Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

FSLabs A320


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
112 Antworten in diesem Thema

#101 Yoda

Yoda
  • Registrierter Benutzer
  • 747 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 18 Februar 2017 - 15:28

Ich bin nach dem letzten Update auch wirklich vollumfänglich zufrieden! Die Frames sind sehr viel besser geworden, VAS ist kein Thema. Ich liebe dieses Add On! Jetzt gebt mir den A321! :D


Bearbeitet von Yoda, 18 Februar 2017 - 15:29 .

  • Diuhh sagt danke
lg Phil

#102 Gulfstream

Gulfstream
  • Registrierter Benutzer
  • 847 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 21 Februar 2017 - 19:01

Mit wievielen FPS bist du unterwegs?

Markus

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

#103 Yoda

Yoda
  • Registrierter Benutzer
  • 747 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 24 Februar 2017 - 11:56

Habe noch nicht "gemessen", aber ich kann einigermaßen flüssig fliegen, ähnlich der PMDG 777! :)


lg Phil

#104 Gulfstream

Gulfstream
  • Registrierter Benutzer
  • 847 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 24 Februar 2017 - 14:47

2x shift z, dann siehst du die FPS...

 

Markus



#105 Michael Briner

Michael Briner
  • ILS-Mitglied
  • 535 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 24 Februar 2017 - 17:19

Flüssig läuft der Bus bei mir auf jeden Fall, nur VAS/OOM ist ein akutes Thema. Grosse Airports (CDG/LHR) muss ich im Moment leider umfliegen.

Wird also Zeit für P3D V4 und 64bit!


Bearbeitet von Michael Briner, 24 Februar 2017 - 17:19 .

Mit den besten Grüssen, Michael

ehem. SWISS Flight Attendant | P3D V4 F/O

#106 Gulfstream

Gulfstream
  • Registrierter Benutzer
  • 847 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 24 Februar 2017 - 18:04

bei mir auch. LSZH V2 hingegen nur mit 10 FPS, oben dann mit 20/25 FPS. Und das Teil ist echt gut gemacht....

 

Was ich allerdings immer habe und finde keine Lösung: beim Aussteigen aus dem FSX oder dem Flug habe ich immer einen CTD.

 

Ideen?

 

Markus



#107 Zimmi

Zimmi
  • Registrierter Benutzer
  • 56 Beiträge

Geschrieben 26 Februar 2017 - 23:33

Hallo zusammen

 

@Michael Briner:

Ist P3D V4 in 64 bit einfach Dein Wunsch oder ist da tatsächlich was im tun dass P3D eine 64 bit Version macht?

Wenn ja, läuft da überhaupt noch was von unseren jetztigen Addons?

Würde überhaupt die jetztige FSLabs A320 in einem 64 bit Simulator funktionieren?

 

Lieben Gruss

Jörg


Bearbeitet von Zimmi, 26 Februar 2017 - 23:34 .


#108 conaly

conaly
  • Registrierter Benutzer
  • 2.415 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 26 Februar 2017 - 23:50

P3D V4 wurde noch nicht offiziell bestätigt. Allerdings haben Orbx mehrere 64-Bit Add Ons bestätigt und dass alle aktuellen Produkte auf dem nächsten P3D lauffähig sein werden und die Nutzung keine Zusatzkosten verlangt (PMDG haben übrigens was ähnliches bestätigt, allerdings dazu gesagt, dass sie nicht in die Entwicklung involviert sind). In einem Screenshot vom Aerosoft-Chef hat man wohl auch schon eine P3D-V4-Verknüpfung auf dem Desktop entdeckt. Ansonsten gabs wohl noch dashier: https://fselite.net/...releasing-soon/

 

Klar, ist aktuell absolut nichts sicher, aber die Zeichen sprechen eindeutig für eine neue P3D-Version und die 64bit-Wahrscheinlichkeit ist garnicht mal so klein. Wie sich das ganze aber mit allen alten Add Ons verträgt ist eben eine andere Sache.


  • Gulfstream und avi8tor sagen danke

#109 Michael Briner

Michael Briner
  • ILS-Mitglied
  • 535 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 27 Februar 2017 - 10:22

Dimitri hat es schon bestens beschrieben wie es im Momenet um P3D V4 steht. Man hört ja immer wieder dass die grundsätzlich alle Addons funktionieren werden, ausser welche die auf eigene DLL-Files zurückgreifen, da diese umprogrammiert werden müssten.


  • Gulfstream und avi8tor sagen danke
Mit den besten Grüssen, Michael

ehem. SWISS Flight Attendant | P3D V4 F/O

#110 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.589 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 04 April 2017 - 18:10

Hallo Zusammen, 

 

Nach dem es etwas ruhiger um den Bus geworden ist, möchte ich mal nachfragen wie es den aktuell mit der Performance steht? Wie verhält sich der Bus auch auf grossen Flughäfen wie Frankfurt, London usw. im Bezug auf VAS und FPS im P3Dv3.4. Ich spiele mit dem Gedanken den P3D auf zu bauen für die IFR respektive Linienfliegerei. Der Flieger kostet doch ein bisschen und ich bin auch nur Gelegenheits Flieger, daher würde ich eigentlich mit dem Aerosoft Airbus klar kommen. Meine neige zur Tendenz eher Boeing zu fliegen. Könnte aber auch mal interessant werden, sich intensiv mit einem Airbus zu beschäftigen. 

 

Gruss Stefan 


The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#111 Lukas Kaufmann

Lukas Kaufmann
  • Registrierter Benutzer
  • 1.779 Beiträge
  • Airline-Pilot, Berufspilot, Flightsimmer

Geschrieben 04 April 2017 - 18:31

Hoi Stefan,

Die Performance wurde nach einigen Startschwierigkeiten stark verbessert. Die fps sind durchs Band sehr akzeptabel, auch an grossen Flughäfen. Punkto VAS kann man den P3D natürlich über kurz oder lang mit jedem Addon in die Knie zwingen, erst recht mit einem Flieger diesen Kalibers. Allerdings hat sich da auch einiges getan seit der ersten Veröffentlichung und die Speicherlecks wurden, soweit ich im Bild bin, allesamt beseitigt. Das was bleibt ist ein Flieger der einen hohen VAS Bedarf hat und dementsprechend sollte insbesondere der AI Traffic an grossen Airports ggf. etwas angepasst werden. Dazu muss ich sagen, dass ich mit dem Addon noch nie in London oder in Frankfurt war, aber zB in Shanghai, Tokio Narita, Manila oder Hong Kong, die allesamt vergleichbar mit FRA oder LHR sind, und selbst mit 100% AI keine Probleme hatte.

Bezüglich der Systemtiefe und der allgemeinen Simulation bzw immersion kann man die beiden Airbus addons meines Erachtens nur schlecht vergleichen. Der aerosoft bus richtet sich wohl eher an gelegenheitssimmer die keine grosse Systemkenntnis die über die Bedienung von Autopilot etc hinausgeht haben oder wollen. Da stört es auch nicht wenn sounds falsch oder nicht vorhanden sind. Und die Systeme nicht oder nicht 100% so funktionieren wie in der Realität (zB problemlos rumrollen und lenken mit Nose Wheel steering OFF...).
Wenn du einen Airbus willst, dessen Systeme wirklich zu nahezu 100% korrekt umgesetzt sind (inklusive ATSU mit Metar request) und wo du, wenn dir ein Detail auffällt, dir sicher sein kannst, dass das im echten Flieger auch so ist, dann hol dir den von fslabs.
  • Markus Burkhard und Urs Zwyssig sagen danke
Herzliche Grüsse Lukas

#112 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.589 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 04 April 2017 - 18:55

Danke Lukas für deine Rückmeldung. Ich habe den Airbus im FSX eingesetzt und dort ist er halt immer wieder an grenzen gestossen. Ich würde mich jedoch mit dem P3D auf das fliegen solcher Geräte ausrichten. Für alles andere gefällt mir der X-Plane 11 immer besser. Aber eben solche Flieger wie der A320 oder B737 oder T7 oder Dash 8 finden auch gefallen.  :) Ich lasse es mal noch etwas wirken. 

 

Gruss Stefan 


The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#113 avi8tor

avi8tor
  • Registrierter Benutzer
  • 381 Beiträge
  • Airline-Pilot, Flightsimmer

Geschrieben 07 Dezember 2017 - 11:24

Gruß in die Runde,

 

nachdem die Remote MCDU auf meinem iPad eine zeitlang problemlos funktionierte, habe ich jetzt einen "Connection Timeout" und die MCDU wird auf dem iPad nicht mehr angezeigt. Trotz langer online Recherche und den üblichen Problemlösungsvorschlägen, bin ich inzwischen ratlos. Selbst im FSLabs Forum wird die IOS11 und iPad "Fehlanzeige" nicht weiter kommentiert.

 

Hat jemand von euch die Remote MCDU auf dem iPad mit IOS 11.02 am Laufen?

Kann ein Norton Internet Security Update die Ursache sein (Firewall)?

 

Bin für eure Hilfe dankbar...


Beste Grüße, Martin
P3Dv4, XP11, i7-4970K @ 4.4GHz (Core + Cache / HT OFF), Crucial TridentX 16GB RAM @2400MHz, Gigabyte AORUS GTX1080 Ti @ 2000MHz, Win7(64bit)