Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

Frage zu P3D V3.2 Installation unter win10


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Patrik Wedam

Patrik Wedam
  • ILS-Gönner
  • 1.926 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 29 Mai 2016 - 12:59

Guten Tag

 

Habe eine P3D V2.5 Installation auf win8.1prof.

Nun habe ich vor, auf P3D V3.2 zu wechseln.

Dabei möchte ich gleich auf win10 updaten, wenn das Sinn macht

 

Meine Frage:
Soll ich zuerst den win10 wechsel machen und danach den P3D neu installieren,

oder zuerst unter win8.1 den P3D V2.5 deinstallieren und dann Windowswechsel?

 

Wo könnten die Stolpersteine sein?


P3Dv3.4 auf Intel I7-4770K, 16GB RAM, Nvidia GeForce GTX 780, win10pro 64bit
ifly B737, aerosoft A320/A321
, PMDG B777

FSDT, aerosoft, flytampa, T2G

ORBX FTX Global Base, Vector & OpenLC Europe

Active Sky Next, FS Global 2010, REX4, woai

Saitek, TrackIr5, EZDok, PFPX


#2 Banalisator

Banalisator
  • Registrierter Benutzer
  • 224 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 29 Mai 2016 - 17:47

Grundsätzlich würde ich erst P3D deinstallieren und dann Windoof wechseln. Allerdings rate ich dir wie allen anderen eine Clean-Installation vorzunehmen, die Update-Funktion ist selbst nach fast einem Jahr noch nicht ausgereift.

 

 

Ric


  • Markus Burkhard und Patrik Wedam sagen danke

Gruss, Ric | Redakteur auf https://flusinews.de

 


#3 Kitfox503

Kitfox503
  • Registrierter Benutzer
  • 268 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot, Modellflieger

Geschrieben 29 Mai 2016 - 20:09

Hallo Patrik,

 

Kann nur meine eigene Erfahrung beitragen. Hab ganzblauäugig das Update von Win 7 auf Win 10 gemacht und habe überhaupt keine Probleme gehabt. P3D 2.3 lief danach so gut wie davor, wobei meine Sims ziemlich "light" sind. Alle globalen ORBX Produkte, REX, ein paar gekaufte Flugzeuge und eben meine eigenen Flieger und Scenerien. Gestern bin ich auf 3.2 umgestiegen. Bis alles installiert war, war der (verregnete) Samstag um, hat aber alles problemlos geklappt und der Sim läuft wirklich wunderbar. Die Mühe hat sich definitiv gelohnt. :)


  • Patrik Wedam sagt danke
Grüsse,
Kai

A mile of a highway will take you a mile, but a mile of a runway can take you around the world.

#4 Max Knobel

Max Knobel
  • Registrierter Benutzer
  • 1.039 Beiträge
  • Flightsimmer

Geschrieben 29 Mai 2016 - 22:13

Sali Patrik

Ich würde auch zuerst die Migration auf WIN 10 machen. Von über 50 PCs hatte ich nur 1PC bei denen ich etwas Schwierigkeiten hatte.

Denk daran: Antivirus deinstallieren vor den Upgrade!

An Schluss WIN 10 fähige Version wieder installieren.

Max


  • Patrik Wedam sagt danke

Max

 

Oft beachtet man beim Kauf nicht, dass "Game" darauf steht. So auch beim Flugsimulator.
Mein FSX-PC ist sehr gut, vielleicht aber nicht der Allerbeste. Das Verhältnis von Fliegen zu Fluchen ist jedoch phänomenal gut.

 

Intel i7-6700K  4.4 GHz/ Gigabyte Z170 / 32 GB DDR4 / NVIDIA GTX 970 / 3 x 240 GB SSD


#5 Patrik Wedam

Patrik Wedam
  • ILS-Gönner
  • 1.926 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 30 Mai 2016 - 18:05

Ich frage mich, ob überhaupt der Wechsel von win8.1prof auf win10 Sinn macht. Was denkt ihr?

Ist performancetechnisch wirklich viel zu erwarten?

 

Und würdet ihr ZUERST den P3D V2.5 deinstallieren, oder erst NACH dem update,

und dann eine neue P3D V3.2 Installation?


P3Dv3.4 auf Intel I7-4770K, 16GB RAM, Nvidia GeForce GTX 780, win10pro 64bit
ifly B737, aerosoft A320/A321
, PMDG B777

FSDT, aerosoft, flytampa, T2G

ORBX FTX Global Base, Vector & OpenLC Europe

Active Sky Next, FS Global 2010, REX4, woai

Saitek, TrackIr5, EZDok, PFPX


#6 Max Knobel

Max Knobel
  • Registrierter Benutzer
  • 1.039 Beiträge
  • Flightsimmer

Geschrieben 30 Mai 2016 - 21:56

Macht Sinn. Neue Hardware (CPUs, Schnittstellen etc.) wird nur mit Windows 10 optimal unterstützt. Die Performance wird durchgehend als etwas besser angesehen. Kommt aber auch die Hardware an.

 

Ich würde auf Win 10 gehen.

 

Max


  • Patrik Wedam sagt danke

Max

 

Oft beachtet man beim Kauf nicht, dass "Game" darauf steht. So auch beim Flugsimulator.
Mein FSX-PC ist sehr gut, vielleicht aber nicht der Allerbeste. Das Verhältnis von Fliegen zu Fluchen ist jedoch phänomenal gut.

 

Intel i7-6700K  4.4 GHz/ Gigabyte Z170 / 32 GB DDR4 / NVIDIA GTX 970 / 3 x 240 GB SSD


#7 Michael Briner

Michael Briner
  • Registrierter Benutzer
  • 490 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 31 Mai 2016 - 10:34

Ich war zu Beginn sehr skeptisch, Windows 10 hat mich aber nach nun ein paar Monaten Betrieb absolut überzeugt. Ich kann DIr das Upgrade nur empfehlen.


  • Patrik Wedam sagt danke

Mit den besten Grüssen, Michael

ehem. SWISS Flight Attendant | P3D V4 F/O


#8 Patrik Wedam

Patrik Wedam
  • ILS-Gönner
  • 1.926 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 03 Juni 2016 - 21:16

Obschon ich sehr anspruchsvoll und manchmal auch skeptisch bin muss ich sagen:

 

WOW!

 

Der Unterschied vom V2.5 zum V3.2 ist enorm!

 

Da ich eine Neuinstallation (nach dem win10 update) gemacht habe und in diesem Zug natürlich alle verfügbaren updates mitgenommen habe,

ist es schlussendlich nicht eindeutig zu beweisen, WAS denn nun den grössten Ausschlag gemacht hat.

 

Mit FS Global, Vector und LC Europe, ActiveSkyNext und REX Textures Direct HD eine solche Qualitätsdarstellung zu haben, und das ohne tweaks.....!!!

 

Werde demnächst ein paar Bilder posten (habe noch ein paar V2.5 im Ordner...deshalb bleibt meine signatur vorerst bestehen)

 

Selbst der Relitätsgrad der A320/A321 hat sich verbessert (wohl auch wegen der neuen FSUIPC)


Bearbeitet von Patrik Wedam, 03 Juni 2016 - 22:03 .

P3Dv3.4 auf Intel I7-4770K, 16GB RAM, Nvidia GeForce GTX 780, win10pro 64bit
ifly B737, aerosoft A320/A321
, PMDG B777

FSDT, aerosoft, flytampa, T2G

ORBX FTX Global Base, Vector & OpenLC Europe

Active Sky Next, FS Global 2010, REX4, woai

Saitek, TrackIr5, EZDok, PFPX