Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

Einstellungen P3D v3.2


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Swiss2259

Swiss2259
  • Registrierter Benutzer
  • 304 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 15 Juni 2016 - 11:18

Vor ein paar Tagen habe ich mir P3D v3.2 auf meinem Rechner installiert und bin zurzeit mit den Einstellungen am Spielen für ein möglichst gutes Ergebnis.

 

Kann es sein, das P3D v3.2 nur mit unlimitierten Frames "flüssig" läuft? Das Problem bei diesen Einstellungen sind die immer wieder auftretenden Ruckler und Unterbrüche. (Weitere Einstellungen sind weit runtergeschraubt, alle Schatteneinstellungen (ausser Wolken) sind aus, volumetric fog aus)

 

Ich verwende: ASN, ORBX Global, REX Texturen, die PMDG B777 oder den Aerosoft A320. Zur Zeit sind keine Addon-Flughäfen installiert.

 

Im PC ist habe ich einen i5-3570K (@4.2Ghz) Prozessor und eine Gigabyte GTX980ti Grafikkarte verbaut. Wenn ich die Prozessor- / Graka-Werte unter Last beobachte "langweilen" sich beide bei rund 60% resp. 30%

 

Wo würdet ihr da am ehesten ansetzen um ein flüssigeres, ruckelfreies Ergebnis hinzubekommen?

 

(die genauen Einstellungen kann ich nachliefern, bin gerade nicht an meinem Flusi-PC)


Gruss
Dominik


#2 PiperCUB

PiperCUB
  • Registrierter Benutzer
  • 103 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Instrumentenflug, Privatpilot, Flightsimmer

Geschrieben 15 Juni 2016 - 23:01

Sali Dominik

 

Jeder PC benimmt sich anders, auch wenn die Hardware hochwertig ist. Ich persönlich habe die Einstellung für P3D V3 von Rob Ainscough als Basis benutzt. Diese kannst du durch diesen Link finden: http://www.robainsco...Settings_2.html. Er bietet Einstellung für diverse Hardware Kombinationen (High-end, mid-end, low-end)

 

Danach kannst du gemäss Lust und Laune die Einstellungen verändern, bis P3D deinem Geschmack entspricht.

 

Habe meine Frames auf 30 FPS limitiert und der P3D läuft flüssig.

 

Viel Spass!


  • Swiss2259 sagt danke
I <3 Fluglärm!

Yannick

#3 avi8tor

avi8tor
  • Registrierter Benutzer
  • 374 Beiträge
  • Airline-Pilot, Flightsimmer

Geschrieben 16 Juni 2016 - 03:50

Hallo Dominik,

Es gibt leider keine allgültige einzelne Einstellung. Ich habe zwei getrennte Grafikeinstellungen. Eine für VFR und Kleinflugzeuge und eine für Dickschiffe und IFR. Dafür kannst du im P3D getrennte Profile anlegen.

Die Höhe der flüssigen Framelimits können sehr unterschiedlich sein. Das hängt u.a. Von der Monitorbildfrequenz ab. Meiner hat 60Hz und ich bin mit einem Limit von 33FPS und dem VFR Profil mit hohem "Eyecandy Faktor" flüssig unterwegs. Bei Airlinern und weniger fordernden Einstellungen im IFR Profil laufen FPS unlimitiert am Besten (Jeweils mit vsync + tripple Buffer).

Banale Gründe für Ruckeln können auch der Virenscanner, Stromspareinstellungen in Windows bzw. UEFI (für die CPU) sein.

Meine Hardware steht unten in der Signatur...

Viel Erfolg!
  • Swiss2259 sagt danke

Beste Grüße, Martin
P3D3.4.22, XP11, i7-4970K @ 4.6GHz (HT OFF), Crucial TridentX 16GB RAM @2400MHz, Gigabyte AORUS GTX1080 Ti, Win7(64bit)


#4 Swiss2259

Swiss2259
  • Registrierter Benutzer
  • 304 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 16 Juni 2016 - 06:22

Danke euch beiden,

Einstellung für P3D V3 von Rob Ainscough als Basis benutzt. Diese kannst du durch diesen Link finden: http://www.robainsco...Settings_2.html.

Die Tipps werde ich mir mal anschauen und weiter herumproben mit verschiedenen Einstellungen.

 

Habe Gestern noch einen Tipp bei Avsim gefunden, dass der Aero Modus bei Win7 eingeschaltet sein muss, damit Vsync richtig funktioniere. Werde das mal testen.


Gruss
Dominik


#5 avi8tor

avi8tor
  • Registrierter Benutzer
  • 374 Beiträge
  • Airline-Pilot, Flightsimmer

Geschrieben 16 Juni 2016 - 12:18

Was bei mir auch viel bringt bzgl ruckeln, ist, in den NVIDIA Treiber Einstellungen ein P3D Profil anlegen (unter 3D Einstellungen glaube ich - bin gerade unterwegs) und dort Vsync ADAPTIV auswählen.


Bearbeitet von avi8tor, 17 Juni 2016 - 17:41 .

  • Swiss2259 sagt danke

Beste Grüße, Martin
P3D3.4.22, XP11, i7-4970K @ 4.6GHz (HT OFF), Crucial TridentX 16GB RAM @2400MHz, Gigabyte AORUS GTX1080 Ti, Win7(64bit)


#6 Swiss2259

Swiss2259
  • Registrierter Benutzer
  • 304 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 17 Juni 2016 - 20:06

So habe etwas Zeit gefunden um mich mit den Tipps und den Einstellungen näher zu befassen. Im Moment habe ich relativ stabile 30-35 FPS in LSZH mit der PMDG B777, leider immer noch mit gelegentlichen Unterbrüchen (Rucklern) wo die Frames auf einstellige Werte sinken.

Zurzeit habe ich noch keine HDR Einstellung, da will ich noch mit den Settings spielen.

 

Was halt auf die Performance drückt ist mein WOAI Traffic. Diesen habe ich momentan direkt aus dem FSX übernommen, möchte aber nicht darauf verzichten, weil ich schon sehr viel Zeit in den Traffic investiert habe.

 

Zudem muss ich noch ein wenig mit ORBX LC Europe experimentieren, dieses Addon drückt bei mir relativ stark auf die Performance.


Gruss
Dominik


#7 PiperCUB

PiperCUB
  • Registrierter Benutzer
  • 103 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Instrumentenflug, Privatpilot, Flightsimmer

Geschrieben 17 Juni 2016 - 23:15

Hört sich ja schon mal gut an!

 

Wie gesagt bis auf absehbare Zeit ist es halt so dass man den Flusi, bezüglich Einstellungen, balancieren muss.

Den Traffic musst du wohl reduzieren. Ich würde vorschlagen von 0% anzufangen und den Wert zu steigern bis die Performance einbricht.

Besitze nur FTX Global, daher weiss ich nicht wie stark ORBX LC Europe die Performance beinflusst.


  • Swiss2259 sagt danke
I <3 Fluglärm!

Yannick

#8 Swiss2259

Swiss2259
  • Registrierter Benutzer
  • 304 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 18 Juni 2016 - 06:57

So bin ich vorgegangen bei der Traffic Einstellung. Bin jetzt bei 25% Airliner und 5% GA. Wenn ich tiefer gehe sehe ich kaum einen merkbaren Unterschied.

 

Was ich noch gelesen habe ist, dass die Flugpläne vom FS9 Format ins FSX Format umgestellt werden sollten. Dies muss ich jetzt am Wochenende noch vornehmen. Zudem habe ich immernoch ein paar FS9 Modelle drin. Für die muss ich noch Ersatz suchen.

 

(Wenn jemand TFS Airbus und Boeing Modelle für den FSX hat würde ich nicht nein sagen  :lol: )


Gruss
Dominik


#9 Patrik Wedam

Patrik Wedam
  • ILS-Gönner
  • 1.924 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 18 Juni 2016 - 08:39

Für den P3D V3.2 unter win10 habe ich die settings von hier übernommen und leicht meinen Vorlieben angepasst:

http://simmershome.d...-einstellungen/

 

Für Active Sky Next die hier:

 

Traffic habe ich (natürlich) auf 100%

 

Frames auf unlimitiert

 

Ansonsten habe ich keine tweaks angewendet

 

alle paar Minuten gibt es kleine Ruckler, wenn das Wetter aktualisiert wird, was für mich absolut nicht störend ist.

 

Die Hardware seht ihr in der Signatur (da steht noch V2.5 und win8.1 Ausserdem habe ich einen Wasserkühler)


Bearbeitet von Patrik Wedam, 18 Juni 2016 - 08:40 .

  • Swiss2259 sagt danke

P3Dv3.3 auf Intel I7-4770K, 16GB RAM, Nvidia GeForce GTX 780, win10pro 64bit
ifly B737, aerosoft A320/A321
, PMDG B777

FSDT, aerosoft, flytampa, T2G

ORBX FTX Global Base, Vector & OpenLC Europe

Active Sky Next, FS Global 2010, REX4, woai

Saitek, TrackIr5, EZDok, PFPX


#10 Swiss2259

Swiss2259
  • Registrierter Benutzer
  • 304 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 18 Juni 2016 - 16:22

Hallo Patrick,

 

Danke für die beiden Tipps, die werde ich mir ebenfalls noch anschauen.

 

Wow nicht schlecht diese Traffic Einstellungen!  :)

Hast du die FS9 Modelle ausgewechselt oder hast du den Traffic aus FS9 direkt übernommen?

 

Ich habe bis jetzt einfach möglichst viele FSX Modelle (vor allem FAIB) hinzugefügt.


Gruss
Dominik


#11 Swiss2259

Swiss2259
  • Registrierter Benutzer
  • 304 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 18 Juni 2016 - 19:33

alle paar Minuten gibt es kleine Ruckler

 

Hast du ev. FSUIPC Autosave eingeschaltet? Bei mir im FSX hatte ich damit ebenfalls alle paar Minuten kleine Ruckler.


Bearbeitet von Swiss2259, 18 Juni 2016 - 19:33 .

Gruss
Dominik


#12 Swiss2259

Swiss2259
  • Registrierter Benutzer
  • 304 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 24 Juni 2016 - 07:31

So Gestern bin ich am Abend endlich dazu gekommen die Einstellungen weiter zu optimieren (neben der EM bleibt nicht viel Zeit fürs fliegen  :) )

 

Habe mich mit den ASN Einstellungen aus dem Video oben befasst und eine Verbesserung festgestellt. Allerdings habe ich inzwischen ein paar Einstellungen wieder angepasst (enhanced overcast conditions ausschalten gibt mir ein viel besseres Ergebnis wenn ich durch Wolken fliege).

Zudem bin ich mit der maximum surface visibility am rumprobieren. Wenn ich den Wert wie im Video einstelle habe ich dauernd ein "Nebel" Layer was bei Wetter wie Gestern (Stahlblauer Himmel über Zürich) extrem blöd aussieht.

 

Ansonsten bin ich schon recht zufrieden mit den Einstellungen. Es wird aber vermutlich noch etwas dauern bis ich genug Zeit habe um ausgiebig zu testen.

 

 

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Autosave Funktion von FSUIPC zu nutzen ohne den starken Ruckler beim speichern? (Antivirus Ausnahmen definieren für den Speicherort oder so?)


Gruss
Dominik