Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

Luftaufnahmen mit 360° Kamera


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 aussi1971

aussi1971
  • Registrierter Benutzer
  • 71 Beiträge
  • Heli-Pilot, Modellflieger

Geschrieben 08 November 2016 - 09:09

Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher, ob dieses Thema hier im PPL richtig ist. Jedenfalls möchte ich mal fragen, ob jemand von Euch Erfahrungen mit einer 360° Kamera hat, resp. selber schon Videos in einem Flugzeug / Heli gemacht hat.

 

Ich würde gerne ein Video in einem Heli damit machen, als grösstes Problem sehe ich allerdings die Befestigung der Kamera (im Cockpit). Weitere Fragenstellungen sind natürlich die Akkulaufzeit, die Speicherkapazität und die Vibs.

 

Und bevor ich mir so ein teures Ding kaufe, frage ich mal lieber ob schon einer sowas in Betrieb hat.

 

Lg Roger

 

 


Lg Roger

#2 Thomas H.

Thomas H.
  • ILS-Gönner
  • 695 Beiträge

Geschrieben 08 November 2016 - 09:42

schau doch mal das an:

https://www.bazl.adm...flugzeugen.html

 

Thomas



#3 aussi1971

aussi1971
  • Registrierter Benutzer
  • 71 Beiträge
  • Heli-Pilot, Modellflieger

Geschrieben 08 November 2016 - 10:50

Sali Thomas,

ja, so ein Verhalten finde ich auch absolut verantwortungslos. Nicht auszudenken, was passiert, wenn so eine Cam jemanden auf den Kopf fällt.... Deshalb möchte ich die Cam auch innerhalb des Cockpits aufstellen (wie geschrieben). Und auch dort nur an Stellen, wo sie im Falle eines Herunterfallens mich nicht behindert. Zudem würde ich nicht alleine Fliegen gehen, sondern mit Begleitung, der die Cam auch bedienen könnte.

 

Lg Roger


Lg Roger

#4 Finndus

Finndus
  • Registrierter Benutzer
  • 56 Beiträge

Geschrieben 08 November 2016 - 10:51

Geht ja um die Befestigung IM Fahrzeug. 

bzgl. Akkulaufzeit kann man dir sicher was sagen wenn du erzählst mit welchem Kameramodel du arbeiten möchtest?

Grüße

Finn



#5 Pascal Meier

Pascal Meier
  • Registrierter Benutzer
  • 169 Beiträge

Geschrieben 08 November 2016 - 13:14

Albiswings kann Dir evtl. sagen wie sie dies gemacht haben.

 

http://albiswings.ch...ule/movies-360/

 

Gruss

Pascal


Gruss Pascal

#6 Chipart

Chipart
  • Registrierter Benutzer
  • 5.884 Beiträge
  • Privatpilot

Geschrieben 08 November 2016 - 13:17

Das Kernproblem spezifisch bei 360 Grad Aufnahmen ist die Belichtung: Wie Du bei allen Beispielen sehen kannst ist entweder der Innenraum Unter- oder der Himmel Überbelichtet (oder sogar beides). Es scheint noch keine vernünftige HDR-Lösung zu geben.

 

Florian



#7 aussi1971

aussi1971
  • Registrierter Benutzer
  • 71 Beiträge
  • Heli-Pilot, Modellflieger

Geschrieben 09 November 2016 - 08:07

Ich habe noch kein bevorzugtes Modell, allenfalls die Cam von Samsung, da ich auch sonst mit Samsung unterwegs bin. Aber da bin ich sehr offen. Beim der Samsung-Cam (http://www.samsung.c...SM-C200NZWAAUT/) habe ich eine Befestigung gefunden, welche ähnlich wie die von GoPro funktioniert. Da kann eine "Grundplatte" an einer ebenen Fläche angebracht und dann die Cam darauf montiert werden.

Betreffend der Belichtung bin ich da gar nicht heickel, es sollen keine Profiaufnahmen werden, mit der GoPro kriegt man das auch nicht hin. Wenn es aber in etwa vergleichbar mit den GoPro Aufnahmen wird, dann reicht mir das schon.

Lg Roger
 


Bearbeitet von aussi1971, 09 November 2016 - 08:07 .

Lg Roger

#8 cosy

cosy
  • Registrierter Benutzer
  • 473 Beiträge
  • Privatpilot, Ultralight-Pilot

Geschrieben 05 Januar 2017 - 23:13

Ein grosses Problem bei Helis ist die Vibration. Es gibt spezielle Dämpfungssysteme dagegen oder natürlich Gimbal-Montagen. Im Heli gibt es immer Frequenzen die Kamerasysteme zu Eigenschwingungen anregen.
Cosy

#9 Pascal Meier

Pascal Meier
  • Registrierter Benutzer
  • 169 Beiträge

Geschrieben 06 Januar 2017 - 09:47

Die Nikon 360 Key Mission ist evtl. was für dich.

 

Gruss

Pascal


  • aussi1971 sagt danke
Gruss Pascal

#10 aussi1971

aussi1971
  • Registrierter Benutzer
  • 71 Beiträge
  • Heli-Pilot, Modellflieger

Geschrieben 14 September 2017 - 09:09

Hallo zusammen,

 

via Nachbarsforum fand ich einen Kollegen, welcher eine Samsung 360° Kamera besitzt. Wir haben dann gemeinsam nach einer guten Position und Halterung gesucht. Nachdem wir eine Mini-Schraubklemme modifiziert hatten, ging es ganz gut. Daraus entstanden ist folgender Film (ungeschnitten und ohne Ton):

 

https://youtu.be/MEKM8jPdgvk

 

Mit der Qualität der Bilder bin ich nur mässig zufrieden, meine GoPro Hero 4 macht da um einiges bessere Videos. Auch mit der Samsung-Bearbeitungssoftware bin ich nicht warm geworden (aber das könnte durchaus an mir liegen...).

 

Ich werde jedenfalls mal weiter die Augen nach einer guten 360° Kamera offen halten.

 

Lg Roger


Lg Roger