Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

Wie kann man am sinnvollsten das Fliegen lernen

Anfänger Anleitungen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Näftisimpilot

Näftisimpilot
  • ILS-Gönner
  • 9 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 29 November 2016 - 22:16

Ich war am ILS Flightforum in Hergiswil, da ich am Flugsimulator das Fliegen erlernen möchte. Mit Hilfe des Ausbildungszentrums kann ich einigermassen starten und landen. Wo ich nicht weiterkomme, ist die Navigation. Ich habe mit etwas mit dem GPS beschäftigt, schaffe es aber nicht, dieses einigermassen in den Griff zu bekommen, damit ich einen Flugplatz anfliegen kann. Als Anfänger fliege ich natürlich nur VFR. Wer kann mir da weiterhelfen?

 

Besten Dank

 

Edgar



#2 Romair

Romair
  • ILS-Gönner
  • 1.595 Beiträge
  • Segelflug-Pilot, Modellflieger

Geschrieben 30 November 2016 - 02:56

Hallo Edgar

 

Bin schon sehr lange in der Scene und supporte einige Leute hier Online mit Skype und TeamViewer. Kann Dir auch Online helfen wenn Du Skype und ein Headseat hast. Skype kann ja auch Dein Bildschirm übertragen.

 

Ich muss ja zuerst wissen, was Du installiert hast wenn Du mit einem FMC fliegen willst.

 

Da ich Rentner bin, habe ich auch entsprechend Zeit.

 

Gruess Roger


  • marcmeyer sagt danke
Likes JET A1 Fuel
Member of Russian Aviation Fan Group and China Aviation Fan

#3 DaMane

DaMane
  • Registrierter Benutzer
  • 3.920 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Instrumentenflug, Privatpilot, Flightsimmer, Fluglehrer

Geschrieben 30 November 2016 - 08:20

Ich war am ILS Flightforum in Hergiswil, da ich am Flugsimulator das Fliegen erlernen möchte. Mit Hilfe des Ausbildungszentrums kann ich einigermassen starten und landen. Wo ich nicht weiterkomme, ist die Navigation. Ich habe mit etwas mit dem GPS beschäftigt, schaffe es aber nicht, dieses einigermassen in den Griff zu bekommen, damit ich einen Flugplatz anfliegen kann. Als Anfänger fliege ich natürlich nur VFR. Wer kann mir da weiterhelfen?

 

Besten Dank

 

Edgar

Ich dachte zuerst, deine Frage bezieht sich auf das reale Fliegen. Das ist starten und landen das wenigste, was man mit einer PC-Sim lernen kann, navigieren aber sehr gut. Dazu braucht man aber eine entsprechende Anleitung. Als ich vor fast 30 Jahren angefangen habe, mit dem MS-FS2 zu simulieren (320x200 Pixel mit 4 Farben!!! :o) , war es die realistische Anwendung von Funknavigation mit NDB und VOR, die mich fasziniert hat. Damals gab es ein Buch "Fliegen mit dem Mikro(-computer)" von einem Lufthansa-Piloten  (Michael Honerkamp), der alles gut und leicht verständlich erklärt hat. Sowas gibt es vielleicht auch in einer aktualisierten Fassung. Oder besorg dir evtl. von einem ehemaligen Flugschüler die Unterlagen zum Navigationsunterricht.

 

Gruß

Manfred

 

PS: bevor du per GPS navigieren möchtes, mußt du natürlich erst verstanden haben, wie Flugnavigation geht. Da gibt es einen kleinen Unterschied zur GPS-Navigation für Autofahrer und Fußgänger, wegen der fehlenden Straßen und Wege  ;)   



#4 Max Knobel

Max Knobel
  • Registrierter Benutzer
  • 1.039 Beiträge
  • Flightsimmer

Geschrieben 30 November 2016 - 10:03

Sali Edgar

Es gibt hauffenweise Informationen im WEB. Du brauchst bur einmal Google und Stickwörter wie: FSX und GPS einzugeben. Auf YouTube kannst Du ebenfalls viele Beiträge zu diesem Thema finden.

 

Dann gibt es ab Mitte Dezember eine Neuauflage des Buches "Die große Pilotenschule zum Microsoft Flugsimulator X" Darin gibt es  ein ganzes Kapitel über Navigation.

www.mut.de/die-grosse-pilotenschule-zum-microsoft-flugsimulator-x.html

In den 400 Seiten findet man viele Informationen. Genau richtig auf die Feiertage.

 

Max


Max

 

Oft beachtet man beim Kauf nicht, dass "Game" darauf steht. So auch beim Flugsimulator.
Mein FSX-PC ist sehr gut, vielleicht aber nicht der Allerbeste. Das Verhältnis von Fliegen zu Fluchen ist jedoch phänomenal gut.

 

Intel i7-6700K  4.4 GHz/ Gigabyte Z170 / 32 GB DDR4 / NVIDIA GTX 970 / 3 x 240 GB SSD


#5 FalconJockey

FalconJockey
  • Moderator
  • 13.296 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Airline-Pilot, Privatpilot

Geschrieben 30 November 2016 - 10:04

Hallo Edgar,

der Roger wird Dir bestimmt gut helfen können. Zusätzlich empfehle ich den Beitritt bei VATSIM und dann http://vacc.ch. Dort hast Du Zugriff auf Die deutschen Pilot Training Manuals, die unter anderem ein Kapitel "VFR-Manual" enthalten. Weiterhin gibt es eine kostenlose Flugschule mit ganz vielen tollen Lehrern und Teilnehmern. Lohnt sich!
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! :D

Cheers, Andreas

#6 Näftisimpilot

Näftisimpilot
  • ILS-Gönner
  • 9 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 30 November 2016 - 11:59

Hoi zäme

 

Herzlichen Dank an Roger, Manfred, Max und Andreas. Ich habe von euch einige wertvolle Hinweise erhalten, die mir sicherlich weiterhelfen werden. Das Buch die grosse Pilotenschule habe ich mir schon anfangs November bestellt und hoffe, dass es vor Weihnachten eintrifft. vacc.ch tönt sehr interessant, habe kurz reingeschaut, bin aber etwas unsicher, wie das für blutige Anfänger wie mich geeignet ist. Mit der Navigation habe ich mich im Ausbildungszentrum des FSX versucht, schlau zu machen. Mit der Fülle im Ausbildungszentrum und v.a. im Internet ist es nicht ganz einfach herauszufinden, wo und mit was beginnen. Mit Roger werde ich Kontakt aufnehmen, persönliche Unterstützung und Ratschläge helfen wohl am besten.

 

Besten Dank

 

Edgar

 



#7 Dierk

Dierk
  • Registrierter Benutzer
  • 944 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Privatpilot

Geschrieben 05 Dezember 2016 - 13:22

Ich habe mit etwas mit dem GPS beschäftigt, schaffe es aber nicht, dieses einigermassen in den Griff zu bekommen, damit ich einen Flugplatz anfliegen kann. Als Anfänger fliege ich natürlich nur VFR.

VFR und GPS - wenn Sichtflugnavigation gemeint ist, dann ist das GPS wie es im Flugsimulator dargestellt wird, nur begrenzt hilfreich. Das Problem ist, den Zielflugplatz erstmal überhaupt zu finden und dann in Verlängerung der Pistenachse anzufliegen...

Man braucht also einen Kurs vom Start- zum Zielflugplatz, sowie eine Fluggeschwindigkeit, aus der sich dann die Flugzeit ergibt. Für Sichtflug eignet sich ein relativ langsamer Flieger (mit guter Sicht nach unten) ausserdem besser als die Boing. Idealerweise sollte der Zielflugplatz nicht aus einer Graspiste bestehen, die sieht man praktisch nicht. Dann gibt es noch die "Platzrunde", welche sicherstellen soll, dass man die Piste trifft, egal aus welcher Richtung man anfliegt. Und schliesslich sollte die Höhe realistisch sein, also nicht mit 36 000 Fuss über dem Ziel landen versuchen...

Versuch erst mal die Platzrunde am Startflugplatz A zu fliegen und wenn das klappt, einen "Ausflug" machen mit Kurs X Grad und Wende über Stadt Y und Rückkehr zum Startflugplatz A mit Kurs X+180 Grad.

Wenn das klappt, muss man für einen Flug A -> B überlegen, wo der Einflugpunkt in die Platzrunde am Zielflugplatz B ist, was man dort sehen wird, damit man ihn nicht verpasst ("Auffanglinie") und den Kurs dorthin planen.

Bearbeitet von Dierk, 05 Dezember 2016 - 13:27 .

Grüsse,
Dierk