Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

VFR Flugplan und LSZS PPR WEF


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 FsimProduction

FsimProduction
  • Registrierter Benutzer
  • 101 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Privatpilot, Flightsimmer, Aviation Ground Staff, Airline Ground Staff

Geschrieben 07 Januar 2017 - 21:26

Liebe Gemeinschaft,

 

Ab dem 16. Januar ist es wieder soweit! In Davos findet das WEF statt und LSZS wird zum PPR Flugplatz.

Da ein VFR Flugplan vorgeschrieben ist, wollte ich in die Runde fragen, ob man speziell auf Etwas bestimmtes achten sollte. Ich bin bis jetzt noch nie mit einem aufgegebenen Flugplan in der Schweiz geflogen. möchte es allerdings mit LSZS und WEF probieren, falls mein RQ bewilligt wird.

 

Ich weiss wie ein Flugplan ausgefüllt wird, und mir ist auch bewusst, dass man den z.B über Skybriefing aufgeben kann. Man sollte möglichst "on time" starten/landen und bei Verspätungen von mehr als 30 Minuten z.B. Zurich Info/Geneva Info melden damit nicht unnötig nach uns gesucht wird.

 

Abgesehen vom Timing und dem Öffnen/Schliessen des Flugplanes; Gibt es weitere Schritte worauf speziell geachtet werden muss oder die ich vergessen habe? Gibt es eine Art "Manual" wo man Schritt für Schritt sieht, wie man vorgehen sollte?

 

Ich danke euch herzlich für eure Hilfe!

 

Liebe Grüsse

Loïc


Beste Grüsse

 

Loïc


#2 mds

mds
  • ILS-Mitglied
  • 2.024 Beiträge
  • Aviatik-Fan

Geschrieben 07 Januar 2017 - 21:44

Siehe https://www.bazl.admin.ch/wef, Weiterführende Informationen, Dokumente. Wie Du nachlesen kannst, sind die Flugpläne nur ein Teil der zahlreichen Anforderungen.


  • FsimProduction sagt danke

Hinweis: Sollte im obigen Beitrag (m)ein Vorname fehlen, so lautet dieser Martin. Merci! 


#3 ThomasBoehme

ThomasBoehme
  • Registrierter Benutzer
  • 706 Beiträge
  • Privatpilot

Geschrieben 08 Januar 2017 - 13:17

Du benötigst eine Spezialbewilligung mit Fluglehrer und webbasierter Prüfung für ein Landung in LSZS. Unabhängig vom WEF. Siehe hier:

http://www.engadin-a...ings.417.0.html

Gruss
Thomas

Bearbeitet von ThomasBoehme, 08 Januar 2017 - 13:19 .


#4 FsimProduction

FsimProduction
  • Registrierter Benutzer
  • 101 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Privatpilot, Flightsimmer, Aviation Ground Staff, Airline Ground Staff

Geschrieben 08 Januar 2017 - 17:48

@Thomas: Die habe ich bereits und ich war seit Erwerb meiner Lizenz in 2015 8 Mal in Samedan. :)

 

@mds: Herzlichen Dank für den Link!


Beste Grüsse

 

Loïc


#5 cavokey

cavokey
  • Registrierter Benutzer
  • 231 Beiträge
  • Privatpilot

Geschrieben 08 Januar 2017 - 20:00

Sali Loïc

Das Team vom AIS der Skyguide ist sehr hilfsbereit und gibt telefonisch Auskunft. Sie sind auch die, die deinen eingegebenen Flugplan bearbeiten. Somit erhälst du Infos aus erster Hand :).

Die Kontaktdaten findest du unter: https://www.skybriefing.com/portal/

Gruess
Andi

Bearbeitet von cavokey, 08 Januar 2017 - 20:00 .

  • Peter Stöckli sagt danke
-

#6 Parachutesj

Parachutesj
  • Registrierter Benutzer
  • 24 Beiträge
  • Privatpilot

Geschrieben 14 Januar 2017 - 18:27

Abgesehen vom Timing und dem Öffnen/Schliessen des Flugplanes; Gibt es weitere Schritte worauf speziell geachtet werden muss oder die ich vergessen habe? Gibt es eine Art "Manual" wo man Schritt für Schritt sieht, wie man vorgehen sollte?

 

sofern dein PPR genehmigt wird, sollte man allgemein die angegebenen Routen im Flugplan relativ genau einhalten und bei gröberen Abweichungen Zurich Information verständigen. Gerade wenn du nach LSZS während des WEF fliegen solltest... (z.b. geplanter Pass dann doch nicht so gut und du kommst über einen anderen)