Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

Sternflug 2017 nach Meiringen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
95 Antworten in diesem Thema

#81 Flieger-Chrigel

Flieger-Chrigel
  • Registrierter Benutzer
  • 34 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2017 - 19:44

Die Technik, Bilder ins Facebook zu laden ist halt um einiges einfacher als das mühsame Verlinken hier im Forum. Vielleicht müsste man sich mal Gedanken machen, das Verlinken einfacher zu gestalten. Grad heute wo viele mit den Handycams fotografieren...
Gruss Jan


Dafür gibt's Tapatalk, nichts einfacher als das. Direkt vom Handy ins Netz inkl. Komprimierung. Nix mühsam verlinken!
56845737c00264858da4fa55615760ee.jpg

#82 Jan

Jan
  • ILS-Gönner
  • 176 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Privatpilot, Fluglehrer, Aviation Ground Staff

Geschrieben 14 Mai 2017 - 19:54

7b6c701d98d9df085542d43f00b36e1f.jpg

Danke Chrigel

#83 Jan

Jan
  • ILS-Gönner
  • 176 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Privatpilot, Fluglehrer, Aviation Ground Staff

Geschrieben 14 Mai 2017 - 19:56

[quote name="Jan" post="946334" timestamp="1494788060"]7b6c701d98d9df085542d43f00b36e1f.jpg

e32c5fe0cee322086b9925b0d208c806.jpg

41d12382603969c5e19872dc9fdd72e0.jpg

Merci Chrigel, hab wieder was gelernt!

Gruss Jan
  • Wilko Wiedemann sagt danke

#84 werni

werni
  • Administrator
  • 1.183 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 14 Mai 2017 - 21:23

Richtig Walti, deswegen, weil der Link auf FB den Nicht-registrierten Nutzern nichts nützt, habe ich ihn wieder entfernt (Entfernen müssen). 

 

Nein Werni,

es erscheint lediglich der Anmeldebildschirm für Facebook. Offenbar hast du diesen Text nun abgeändert und den Link zu FB entfernt?

Ich frage mich ob es zweckmässig ist, dass die ILS auf Bilder vom Anlass auf Facebook verweist. Der Attraktivität der ILS ist dies sicher nicht förderlich.

 

Damit das hier auch noch gesagt ist (für alle die nicht Facebook haben): Die Idee für eine Facebook-Seite kam deshalb, damit sich die Teilnehmer und Piloten damit austauschen könnten und wenn Sie wollen, vielleicht ein Foto von ihrem Flugzeug hochzuladen, aber sicher nicht ganze Fotoalben. Die Entscheidung für diese Facebook-Seite habe ich nicht alleine zu verantworten und da werden wir im Vorstand und OK wohl noch über die Bücher gehen müssen. Allerdings was Jan schrieb, stimmt eben auch. Man kann im FF nicht schnell vom Handy aus ein Live-Foto hochladen, ohne den Umweg über einen Online-Speicher und dessen Verlinkung gehen zu müssen.

 

Gruss, Werni


Gruss, Werni

 

Meine Fotos auf: airplanes.ch & webs4you.ch/fotogalerie/


#85 Stefan Allemann

Stefan Allemann
  • ILS-Gönner
  • 323 Beiträge
  • Privatpilot

Geschrieben 14 Mai 2017 - 21:27

Auch ich möchte mich noch bei allen Organisatoren des ILS und bei der Crew der Meiringen Airbase bedanken. Es war wieder ein super Anlass, alles hat geklappt und für uns Piloten war es ein entspanntes Ein- und Ausfliegen. 

Leider war ich dieses Jahr alleine unterwegs (mein Pax war krank), so dass ich keine Fotos beisteuern kann. 

 

Viele Grüsse und bis zum nächsten Treffen!

Stefan


  • Urs Zwyssig sagt danke

#86 Flieger-Chrigel

Flieger-Chrigel
  • Registrierter Benutzer
  • 34 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2017 - 22:36

Allerdings was Jan schrieb, stimmt eben auch. Man kann im FF nicht schnell vom Handy aus ein Live-Foto hochladen, ohne den Umweg über einen Online-Speicher und dessen Verlinkung gehen zu müssen.

 

Äh, nein, das stimmt eben nicht, wie oben geschrieben: Wenn man das sehr weit verbreitete App "Tapatalk" benützt, hat man jedes Bild mit 3 Klicks direkt vom Handy ins Flight-Forum hochgeladen. Super simpel und megaschnell.



#87 Amira

Amira
  • Moderator / ILS-Mitglied
  • 412 Beiträge
  • Aviatik-Fan

Geschrieben 15 Mai 2017 - 06:49

Richtig Walti, deswegen, weil der Link auf FB den Nicht-registrierten Nutzern nichts nützt, habe ich ihn wieder entfernt (Entfernen müssen).


Damit das hier auch noch gesagt ist (für alle die nicht Facebook haben): Die Idee für eine Facebook-Seite kam deshalb, damit sich die Teilnehmer und Piloten damit austauschen könnten und wenn Sie wollen, vielleicht ein Foto von ihrem Flugzeug hochzuladen, aber sicher nicht ganze Fotoalben. Die Entscheidung für diese Facebook-Seite habe ich nicht alleine zu verantworten und da werden wir im Vorstand und OK wohl noch über die Bücher gehen müssen. Allerdings was Jan schrieb, stimmt eben auch. Man kann im FF nicht schnell vom Handy aus ein Live-Foto hochladen, ohne den Umweg über einen Online-Speicher und dessen Verlinkung gehen zu müssen.

Gruss, Werni

Ich bin weder Vorstand noch OK, aber als Vertreterin der jungen, social media affinen Generation möchte ich etwas dazu sagen: Facebook/Instagram ist Teil unserer Kultur geworden, und man kann das Rad der Zeit nicht zurückdrehen. Auch nicht, indem man eine solche Facebook-Seite das nächste Mal nicht mehr macht. Dann werden die Fotos einfach auf den persönlichen Accounts gepostet. Daher fand ich die Facebook-Seite toll und es war genial zu sehen, wie am Sternflug die Bilder quasi in Echtzeit erschienen :)
Es gibt aber sicher Verbesserungspotential, da gebe ich dir Werni recht. Das nächste Mal könnte man die offizielle ILS Facebook Page für den Sternflug nutzen. Dann werden die Bilder mit dem Flightforum assoziiert und mancher wird dann denken "Oh cool, der ILS macht tolle Anlässe, da lohnt es sich, ins Forum zu gucken/Mitglied zu werden". Natürlich immer mit dem entsprechenden Hinweis, dass man die Fotos auch ins Forum hochladen soll.
Zum erwähnten Tapatalk: Ich nutze es auch, es ist nett wenn man verschiedene Foren nutzt, aber inzwischen ist die Werbung in der kostenlosen Version penetrant geworden.

Ich möchte euch bitten, diese Argumente zu berücksichtigen, wenn ihr das Thema an der Sitzung besprecht.
  • Urs Zwyssig und werni sagen danke

Always gonna fly away - just because you know you can

 

Liebe Gruess Sara


#88 Urs Wildermuth

Urs Wildermuth
  • Administrator
  • 4.113 Beiträge
  • Privatpilot, Aviation Ground Staff

Geschrieben 15 Mai 2017 - 07:19

Es ist wohl in der Tat so, dass die Leichtigkeit mit der solche Fotos eben auf FB oder Instagram hochgeschossen werden können verglichen mit dem Aufwand, der betrieben werden muss wenn man hier einen Reisebericht in voller Qualität posten will. Daran ändert auch Tapatalk nichts.

 

Die FB Gruppe hingegen war schon eine gute Sache denk ich und hat halt auch dazu geführt, dass sehr schnell Bilder verfügbar waren, halt aber eben nur für FB user. Wie Werni sagte war das aber auch nicht die Idee, diese Gruppe als Photothread zu nehmen, wobei da nix schlimmes bei ist.

 

Die Forenberichte haben immer schon etwas Zeit in Anspruch genommen, bis man die Bilder bearbeitet hat und allenfalls zusammengesammelt. Auf FB geht daher oft Material hoch, wie's halt mit dem Handy geschossen wurde, da kann man schon auf die guten Versionen warten.

 

Wichtig ist mir einfach, dass FB und Instagram die Berichte hier nicht ersetzen sondern ergänzen, bzw als Teaser für Berichte hier online wirken. Daher denke ich mal, beides ist gut und wichtig. Unsere Aufrufe gestern haben ja auch schon Wirkung gezeigt (Danke Martin und Peter stellvertretend für die anderen für die schnelle Reaktion) und damit kriegen auch Nicht FB User nun ihre Bilder.

 

Wie wir das nächstes Mal handeln wollen werden wir sehen, ich fand die FB Gruppe für den Sternflug ne sehr gute Sache.


  • werni sagt danke

Beste Grüsse
Urs
LSZH
http://www.hbdwc.ch


#89 iwl

iwl
  • Registrierter Benutzer
  • 2.167 Beiträge
  • Instrumentenflug, Privatpilot, Heli-Pilot, Deltapilot, Segelflug-Pilot, Modellflieger

Geschrieben 15 Mai 2017 - 07:26

Dafür diskutiert es sich auf Facebook schlechter, ich würde mir da keine Sorgen machen.

 

Bilder auch bewegte sind nicht die Kernkompetenz.


Bearbeitet von iwl, 15 Mai 2017 - 07:36 .

  • Amira sagt danke
Ingo

#90 volvo68

volvo68
  • Registrierter Benutzer
  • 34 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2017 - 19:35

Herzlichen Dank an das ganze OK und den Flugplatz Meiringen. Es war ein gut organisierter und entspannter Einflug und schlussendlich wieder Abflug. 

Ich freue mich schon jetzt aufs kommende Jahr und lasse mich gerne überraschen wo es hingehen wird.


  • Wilko Wiedemann und Urs Zwyssig sagen danke

#91 cosy

cosy
  • Registrierter Benutzer
  • 444 Beiträge
  • Privatpilot, Ultralight-Pilot

Geschrieben 15 Mai 2017 - 21:30

Der Sternflug 2017 wird in meiner Erinnerung für immer Traurigkeit hervorrufen:

 

Ich hatte um 08:57 den Standlauf gemacht am Holdingpoint 15 in Bex. Alles perfekt. Bis auf den Pistenzustand (nasses Gras, aufgeweichter Boden von den vergangenen Regentagen, Abschnitt für Groundroll sehr uneben und mit Löcher). Ich mit einem Flugzeug mit lediglich 20 cm ^'Bodenfreiheit" und sehr kleinen Pneus (4 Zoll Felge vorne).

 

Der Wind: von Osten i, also Gegenwind, etwa 10 kt.

 

Der Startlauf wurde nach etwa 150m bei etwa 80..90 kmh aprubt abgebrochen durch einen Propstrike. Der schöne Carbon-Dreiblatt-Propeller mit nur 120h verteilt sich in der Landschaft. Das Bugrad ... ach ich mag nicht erzählen.

 

Aus der Aufzeichnung der Wetterstation der Paras ergab sich für 09:00 ein Wind von 12 knoten im Mittel mit Minimum bei 1 und Maximum bei 17 kts.

 

https://goo.gl/photo...AEcsGPzcsM2H7r7


Bearbeitet von cosy, 15 Mai 2017 - 21:33 .

Cosy

#92 Flieger-Chrigel

Flieger-Chrigel
  • Registrierter Benutzer
  • 34 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2017 - 21:43

Ach Du Sch... Das hört sich ja mega frustrierend an. Kopf hoch! Aber wenigstens "nur" Flugzeugschaden.

#93 Brax

Brax
  • Registrierter Benutzer
  • 192 Beiträge
  • Privatpilot

Geschrieben 15 Mai 2017 - 22:03

Auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön ans ganze Organisationskomitee und all die freiwilligen Helfern. Einmal mehr ein sehr gelungener Anlass, der bereits die Vorfreude auf 2018 aufkommen lässt!

 

Gruss Oli


  • Urs Zwyssig sagt danke
Life is short – play hard!

#94 robfly

robfly
  • Registrierter Benutzer
  • 258 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Privatpilot

Geschrieben 16 Mai 2017 - 10:38

Der Sternflug 2017 wird in meiner Erinnerung für immer Traurigkeit hervorrufen:

 

Ich hatte um 08:57 den Standlauf gemacht am Holdingpoint 15 in Bex. Alles perfekt. Bis auf den Pistenzustand (nasses Gras, aufgeweichter Boden von den vergangenen Regentagen, Abschnitt für Groundroll sehr uneben und mit Löcher). Ich mit einem Flugzeug mit lediglich 20 cm ^'Bodenfreiheit" und sehr kleinen Pneus (4 Zoll Felge vorne).

Das tut mir aber leid. Sehr schade. Wäre nicht nötig gewesen.

Gruss, Robert


Robert


Stay away from negative people.

They have a proplem for every solution.


#95 kuno

kuno
  • ILS-Mitglied
  • 1.217 Beiträge
  • Aviatik-Fan

Geschrieben 21 Mai 2017 - 11:39

Ob wohl alle Teilnehmer des ILS Sternfluges dieser Interpretation des "Nostalgieflugtages" in Meirungen so zustimmen würden?

 

"1500 Fans kamen zum Nostalgieflugtag, viele mit dem eigenen Flugzeug, die entlang des Rollwegs aufgereiht standen. Einige exquisietere Gäste wie ein Ercoupe, die An-2 "Tante Anna" des Antonov Vereins Schweiz oder eine Yak 52 durften auf dem Ehrenplatz gegenüber den Flugzeughallen parkieren."



#96 bleuair

bleuair
  • Registrierter Benutzer
  • 6.660 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Privatpilot, Spotter

Geschrieben 21 Mai 2017 - 16:01

Ob wohl alle Teilnehmer des ILS Sternfluges dieser Interpretation des "Nostalgieflugtages" in Meirungen so zustimmen würden?

 

"1500 Fans kamen zum Nostalgieflugtag, viele mit dem eigenen Flugzeug, die entlang des Rollwegs aufgereiht standen. Einige exquisietere Gäste wie ein Ercoupe, die An-2 "Tante Anna" des Antonov Vereins Schweiz oder eine Yak 52 durften auf dem Ehrenplatz gegenüber den Flugzeughallen parkieren."

 

Natürlich nicht - woher hast Du dieses Zitat?. Erstens kamen manche nicht wegen des Nostalgieflugtages (aber sie waren dort Gast und benützten die Infrastruktur) und zweitens hatte es bei den Flugzeugen, "die entlang des Rollwegs aufgereiht standen" noch ein paar weitere "exquisietere" [sic!] Gäste dabei. Ich denke da zB. an die OUR (1943) oder OVC (1946), oder auch an die UXN (1963), DWC (1965) oder EVP und OHN (1969). Jedenfalls hätte es noch sehr viel Platz gehabt ;)

Aber ist ja wurscht, wir hatten einen tollen Tag (das Wetter war gut für weitere 500 Zuschauer) und die Org. hat soweit prima geklappt. Obedüre aus Pilotensicht die operationelle Flexibilität, dass man früher abfliegen konnte wegen des zunehmend besser schlechter werdenden Wetters. Danke allen die sich hier so ins Zeug gelegt haben.

PS Natürlich würde ich das Konzept: Man kann an eine Airshow auch mit 50 privaten Fliegern einschneien  - ganz grundsätzlich begrüssen. Bald ist ja Sion Airshow. Da würde ich jetzt auch noch hinflügeln statt hinbähnlen...


Æ Gruess! Mirko

Meine Bilder bei jetphotos.net