Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

Lufthansa in Turbulenzen, Zdf-Zoom (Online Mediathek)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 florida_coast

florida_coast
  • Registrierter Benutzer
  • 205 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter

Geschrieben 16 Juli 2017 - 14:11

Hallo zusammen
Bin noch über eine Doku der Lufthansa getolpert, leider nur noch bis zum 18.07.17 online.
Hier der Link:
https://www.zdf.de/d...lenzen-100.html

Gruss Jan
  • Tigerstift und Phoenix 2.0 sagen danke

--------------------

Liebe Grüsse

Jan


#2 Phoenix 2.0

Phoenix 2.0
  • Registrierter Benutzer
  • 421 Beiträge
  • Aviatik-Fan

Geschrieben 17 Juli 2017 - 19:40

Ziemlich unsympathisch, der Konzernsprecher; typischer Sprech aus der MBA-Retorte...

 

Man kann sich dem Eindruck nicht verwehren, dass man die Marke ausbluten lässt und viele Teilbereiche strategisch ausgehöhlt werden, damit sie früher oder später in sich zusammenfallen können. Ich schätze, dass die Lufthansa in wenigen Jahren nicht mehr existiert und "abgewickelt" wird. Die wollen das gar nicht "retten" oder irgendwie am Leben erhalten, dünket mir. Was mal war, interessiert niemanden und LH könnte ein ähnliches Ende finden, wie andere "Stars", deren Leitwerke man noch in den 1980ern auf jedem Major-Airport sah.

 

Habe für heuer noch einmal LH-Langstrecke gebucht. SQ war bis zur letzten Minute als Alternative im Spiel und wird es beim nächsten mal wohl auch werden.
Für mich war es das dann mit Hansens. Schade, hätte mir nicht gedacht, dass ich das mal hier schreiben muss, aber nach Ende der Verkehrsfliegerschule in Bremen und dem Outsourcen weiter Teile des Maintenance sind aus meiner Sicht die letzten Bastionen der Fürsprache gefallen.

 

Die Luft wird immer dünner, wenn man gute Qualität und Sicherheit wünscht und ohne Golfcarrier (aus Prinzip) auskommen möchte..., aber wen wundert's!?
 

Gruß

Johannes