Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

Wie oft nutzt ihr ADF tatsächlich?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Chipart

Chipart
  • Registrierter Benutzer
  • 6.055 Beiträge
  • Privatpilot

Geschrieben 12 Januar 2018 - 21:57

Hallo zusammen,

Da mein Schätzchen dieses Jahr endlich Glas bekommen wird, bin ich gerade bei der Planung des neuen Panels. Natürlich soll es ergonomisch und möglichst „einheitlich“ sein. Deswegen wird auch Alles rausgeworfen, was in Zukunft nicht mehr gebraucht wird.
Während beim EX500 klar ist, dass es wegfällt (bei nem G500txi und nem GTN750 ist es irgendwann auch zu viel MFD-Fläche) und beim DME klar, dass es drin bleibt, mache ich mir gerade ums ADF Gedanken. Braucht man das in Europa wirklich noch?

Deswegen die Frage an die IFR-Piloten:
Wann/wo/in welcher Situation habt ihr das letzte mal das ADF wirklich gebraucht?
Gibt es einen Flugplatz, der als einziges IFR-Anflugverfahren einen NDB-Approach hat?
Gab es einen Flug, den ihr ohne ADF nicht oder anders hättet machen müssen?

Florian

#2 chflyer

chflyer
  • Registrierter Benutzer
  • 2 Beiträge
  • Instrumentenflug, Privatpilot

Geschrieben 13 Januar 2018 - 12:16

Hallo Florian

 

Ich schlage dich vor die Frage auf EuroGA.org zu stellen. Dann kriegst ein Antwort von ein viel breiter Europa IFR Publikum als nur aus Schweizerische oder deutschsprachige Raum. Es ist sehr Landes abhängig. Zum Beispiel, Kroatien hat noch wenige Ihrer NDB IAP in RNAV umgewandelt. Meiste Plätze haben andere IAP, also kein Pb. Aber Mali Losinj LDLO, einen sehr schönen Insel, hat nur ein NDB Anflug. Klar, Mann fliegt dahin bei gutem Wetter, aber ...

 

Vince















 


  • Chipart sagt danke

Gruss

Vince


#3 benih

benih
  • Registrierter Benutzer
  • 103 Beiträge
  • Instrumentenflug, Privatpilot

Geschrieben 13 Januar 2018 - 14:58

Ich habe mein IFR Ticket erst seit 2013 und fliege eigentlich ausschliesslich IFR wenn irgendwie möglich (SR22 in Europa und den USA). Ich bin ausser bei Checkrides und BFRs noch nie ein NDB Approach geflogen und habe das ADF noch nie benützt. Ich würde mich auch nicht sicher genug fühlen. Ausweichen musste ich deswegen noch nie, weder in Europa noch in den USA.

 

Gruss

Beni


  • Chipart sagt danke

Gruss

Beni


#4 MarkusP210

MarkusP210
  • Registrierter Benutzer
  • 2.536 Beiträge

Geschrieben 13 Januar 2018 - 23:04

Ich habe während 20 Jahren IFR Fliegerei zwei NDB-Approaches geflogen, beide in der Ausbildung. Danach habe ich lediglich vor geraumer Zeit in Debrecen einen NDB-Approach angetroffen den ich aber der Genauigkeit wegen mit dem GPS geflogen habe (ganz abgesehen davon dass damals kein Minimum-Wetter herrschte.

 

NDB-Approaches sind in Europa Geschichte, bei Deiner Neuausrüstung würd' ich das Geld und den Platz für etwas sinnvolleres nutzen.

 

Markus


  • Chipart sagt danke
Ein Tag ohne zu Fliegen ist ein trauriger Tag!