Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto

Im Avro CityJet nach Dublin - erfrischend anders

avro

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Robisintheair

Robisintheair
  • Registrierter Benutzer
  • 13 Beiträge
  • Aviatik-Fan

Geschrieben 09 April 2018 - 19:54

Nach meiner Landung in London City geht es für mich weiter über Dublin zurück nach München. Durch eine günstige Buchungskonstellation fliege ich mit CityJet und Aer Lingus. Ich habe bei CityJet das schlimmste erwartet und wurde am Ende dann sehr positiv überrascht 

 

Link zu den Bildern: https://goo.gl/Qx79be 

 

CityJet im Avro RJ85 - Die Buchung

 

Den Flug habe ich direkt über die CityJet Website vier Wochen im Voraus gebucht und 39 GBP ( 45 EUR ) bezahlt. Der Tarif ist sogar kostenlos umbuchbar, aber nicht stornierbar enthält ein freies Gepäckstück und eine freie Sitzplatzwahl. Den Chek-in habe ich 24 Stunden vor Abflug über die mobile Website erledigt und mich auf Platz 7F gesetzt, eine App bietet CityJet nicht an.
 
Nach meiner Landung aus Zürich mit BA CityFlyer (hier gehts zu Bericht) geht es weiter nach Dublin. Die Wege in London City sind ultrakurz. Nach erfolgter Sicherheitskontrolle stehe ich quasi wieder am Gate. Trotz der überschaubaren Größe gibt es sehr viele Bars, Bistros, Restaurants und Shops. Es gibt nur eine Lounge und die ist für den British Airways Flug nach New York vorgesehen. Mein Gate ist 2B, im renovierten Teil des Flughafens. Das Boarding beginnt, aber wir dürfen noch nicht raus auf das Vorfeld, da gerade ein Flugzeug einparkt.
 
Flugzeug: Avro RJ85

Registrierung: EI-RJD

Erstflug: 02.09.1998

Sitzplatz: 2F

Flugnummer: WX119 LCY-DUB

 

CityJet im Avro RJ85 - Mein Flug
 
Der City Jet Avro RJ85 ist mit einer 3-3 Bestuhlung recht eng. Die Sitze sind zwar sehr bequem und der Abstand okay, allerdings möchte ich mir nicht vorstellen wie es ist, wenn das Flugzeug ausgebucht ist. Mein Platz 7F ist direkt unter der Tragfläche. Allerdings war die Kabine ziemlich leer und ich habe mich in Reihe zwei umgesetzt, hier war auch der Sitzabstand größer. Die Türen werden geschlossen und die Piloten starten die vier Triebwerke, langsam und bedächtig schiebt sich die Avro aus der Parklücke heraus.
 
So spektakulär, wie meine erste Landung in LCY mit BA für mich war, umso spektakulärer ist der Start. Mit angezogener Handbremse geben die Piloten vollen Schub auf die Triebwerke, nach ein paar Sekunden wir die Bremse gelöst und die Avro schießt wie auf einem Katapult die Startbahn entlang, gefolgt von einem kurzen steilen Steigflug.
 
Wir nehmen Kurs auf Manchester und als die Reisflughöhe erreicht wurde, beginnt ein überraschend freundlicher Service. Es gibt mehrere Getränke zur Auswahl und aus einem Snack Korb durfte ich mir auch mehrere Knabberein aussuchen. So verbringe ich meine letzten Minuten Flugzeit mit einem Tonic auf Eis, einen Kaffee und ein paar leckeren Cookies. In einem kleinen Päckchen findet sich eine Serviette, Erfrischungstuch und ein Müllbeutel.
 
Bei klarer Sicht über der Irish Sea beginnt der Sinkflug und kurze Zeit später sind wir gelandet. Bei frühlingshaften Temperaturen auf der immergrünen Insel, laufe ich zum Terminal und durch die Passkontrolle, ich bin wieder in der EU eingereist. CityJet hat mich überrascht. Die laut Skytrax 3 Sterne Airline, hat viel besser abgeschnitten als gedacht. Obendrein gab es einen schönen Avro RJ85 im Logbuch dazu.
 
Link zu den Bildern: https://goo.gl/Qx79be 
 
Seit ihr schon einmal mit CityJet unterwegs gewesen? 

Bearbeitet von Robisintheair, 09 April 2018 - 19:55 .

  • Lubeja sagt danke

#2 Lubeja

Lubeja
  • Registrierter Benutzer
  • 1.503 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Privatpilot

Geschrieben 10 April 2018 - 22:58

Netter Kurzbericht, danke!
 

Seit ihr schon einmal mit CityJet unterwegs gewesen?


Jo, hatte drei Mal schon das Vergnügen. Beim ersten Mal hatte ich noch ca. 20kg mehr auf den Rippen wie heute. Da war anschnallen eigentlich überflüssig - klemmte alles auch so im Sitz fest :D

 

Aber dein Bericht stimmt absolut! Die Mühlen haben innen immer makelos ausgesehen, der Service war tadellos. Für einen Eurohopper eine absolut empfehlenswerte Airline. Bloss, wenn man halt in der Biz weder Lie Flats noch vergoldete Wasserhähne auf der Toilette vorweisen kann, hat man es halt bei SkyTrax schwer :ph34r: :ph34r: :ph34r:


  • JanBu und reverser sagen danke
Gruss Lukas

Das beste Gefühl der Welt ist, wenn du jemanden lächeln siehst und weißt, dass du der Grund bist.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: avro