Jump to content

Über die Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz

Förderung der Kollegialität und des Informationsaustausch zwischen luftfahrtbegeisterten Personen aller Art.

Dieser Satz umschreibt unsere Ziele sehr treffend. Zu diesem Zweck betreiben wir schon seit dem Sommer 2001 die grösste Aviatik-Plattform der Schweiz mit über 10'000 Besuchern pro Tag. Im weiteren organisieren wir das ganze Jahr über die verschiedensten Treffen und Ausflüge damit man sich auch persönlich näher kennenlernen kann.

Diese Mischung aus der virtuellen Internet Welt und dem realen Zusammentreffen hat sich sehr gut bewährt und macht es möglich dass jeder Teilnehmer schnellstmöglichst sein Wissen zur Aviatik erweitern und so dann auch an andere weiter geben kann. Dabei kommt natürlich das gemütliche Zusammensein unter Gleichgesinnten nie zu kurz.

Um unsere Plattform betreiben und ausbauen, sowie weitere Projekte realisieren zu können, sind wir natürlich als Verein, in dem alle ehrenamtlich arbeiten, auch auf die Unterstützung der Forum-Benutzer angewiesen. Es würde uns sehr freuen wenn möglichst viele den Weg über das Forum in unseren Verein finden und sich so an unseren Projekten beteiligen würden.

Aktuelle Anzahl Mitglieder: 288

Ursprünge der ILS

Um die Jahrtausendwende herum hatte ein begeisterter Flugsimulator-Pilot aus dem Kanton Basel Land die Idee, im Internet eine Austausch-Plattform für Gleichgesinnte zu eröffnen. Gesagt, getan, war dies rasch nicht nur ein Treffpunkt für virtuelle Piloten, sondern für alle Sparten der Luftfahrt und deren Interessenten – das Flightforum war geboren.

Rasch entstanden da persönliche Kontakte, und das Bedürfnis für einen etwas persönlicheren Kontakt. Nach ersten Treffen und kleineren Events wurde der Verein ILS, oder eben "Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz“ von Forumsgründer Markus Bächli und Oliver Piel ins Leben gerufen. Nach einjährigem Präsidium durch Oliver bekleidete Markus dieses Amt elf Jahre lange dieses Amt, bis er im Jahr 2012 schliesslich auch in den „Vorstands-Ruhestand“ trat und von der Generalversammlung einstimmig zum ersten Ehrenmitglied der ILS gewählt wurde.

Statuten des Vereins

Die Vereinsstatuten können als PDF-Dokument eingesehen und heruntergeladen werden.

Letzte Änderung: Februar 2016.

×