Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'FSX'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Themen
    • Aviatik-Stammtisch
    • Kauf / Verkauf
    • TV-Tipp / Bücher-Tipp
    • Treffpunkt / ILS-Events
    • Mitfluggelegenheiten
    • Sternflug 2019
    • Kommerzielle Angebote/Anlässe
  • Fachbereich Aviatik
    • Captain-Corner
    • PPL
    • Segelflug
    • Helikopter
    • Modellflug
    • Fliegen und Technik
    • Navigation / ATC
    • Spotter-Corner / Aviatik-Bilder
    • Flug- und Reiseberichte
    • Flugberichte mit Kleinflugzeugen
  • PC-Flugsimulation
    • Allgemeine Themen zur Flugsimulation
    • Wie geht das?
    • Flugzeuge (Add-Ons)
    • Szenerien
    • Online-Flight
    • AI-Traffic / AFCAD
    • Hardware
    • Screenshots / Flugerlebnisse
    • 15. Flightsim Weekend 09. - 10. November 2019
  • Off Topic - Alles ausser Aviatik
    • Off-Topic

Calendars

  • aviation events generally
  • events organized by ILS
  • other events published in flightforum.ch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 61 results

  1. Hallo Ich habe folgendes Problem mit dem FSX. Ich fliege von PMDG die 737 und 777. Ich lade einen Flug, starte, fliege alles ist gut. Bei der Destination zeigt es mir meistens den Airport nicht richtig an. Entweder fehlt ein ganzes Terminal, mal nur die Fingerdocks. Wenn ich aber einen Flug von genau diesem Airport lade und starte, zeigt es alles richtig an. Also immer nur wenn ich einen Airport anfliege. Und ganz egal von welchem Anbieter die Scenerie ist, sei es Aerosoft, Taxi2Gate und und und. Zu meinem System: CORE I7-4790K 4x4.0GHZ Corsair Vengeance 16GB (2x8GB) XMP Gainward Nvidia GeForce GTX 970 Gestern in Frankfurt hatte ich gar komplett keine Bodenbelauchtung und gar keine Gebäude. Und das ist immer nur bei der Destination wo ich lande. Wenn ich den Flug von dem genau selben Airport starte, zeigt es alles richtig an. Was mir auch aufgefallen ist, wenn ich zb. den Traffic komplett ausschalte, steigen die FPS nur ca um 6-8 nach oben. Oder die REX4 Texturen habe ich deinstalliert. Auch dass hat kaum mehr FPS gebracht, nur die ca 6-8 FPS. Auch wenn ich vom 3D Cockpit ins 2D Cockpit wechsle, bringt das auch immer nur die ca 6-8 FPS mehr. Da sollte doch mit meinem System mehr rauszuholen sein als nur um die ca 20-35FPS an einem kleineren Airport. An einem grösseren gehts bis ca 15 FPS runter, EDDF noch etwas weiter runter. Was könnte der Bremsklotz sein? Hat jemand eine Idee? Gruss Fabian
  2. Hallo und entschuldigung für mein schlechtes Deutsch, Ich habe Switserland Pro installiert auf C:\Steam\steamapps\common\FSX\Addon Scenery und keine Fehlermeldungen bekommen. Wenn ich FSX starte, ist CHPROX_scen auf Priority 1 sichtbar in die Scenery Library. Aber wenn ich ein Flug mache, sind keine änderungen sichtbar im vergleich mit die FSX version ohne Switserland Pro. Zum Beisp. :keine extra rote Gebaude sichtbar auf Sion airport. Was habe ich falsch gemacht ? Danke für ihre Hilfe. Eric
  3. Verkaufe mein Flugsimulator-Zubehör: Saitek X52 TrackIR5 Kopfhörer mit Mikrophon Trust http://www.directupload.net/file/d/4432/3t5sh47k_jpg.htm FS9 + Addons FSX + Addons (Gold Edition) Wings of Prey Collectors Edition http://www.directupload.net/file/d/4432/fshdn8so_jpg.htm Am liebsten wäre mir alles miteinander. Versand möglich. Preis nach Absprache (Ich kann/will die Sachen nicht wegschmeissen müssen) :( Den Grossteil der Software-Addons (Flugzeuge + Liveries & Szenerien (PMDG, Ifly, Flight1, Carenado, Aerosoft, FlyTampa, FSDreamteam,Flightzone,UK2000,..) AI-Verkehr (WOAI u.a.), div.Programme (AES + Credits, REX, ActiveSky, ProFlightplaner X, TopCat,.. alle dazugehörige Serials & Updates usw.) ca.75Gb im Wert von über 1000.-, habe ich bei mir noch sauber geordnet auf der Platte und würde diese ggb. mitveräussern. Bei Interesse bitte Mail an patrickschuster@gmx.ch Beste Grüsse Patrick
  4. Hallo Zusammen, Heute bin ich mit der neuen C-47 einen Rundflug geflogen. Mit der Swissair Bemalung und der Kennung HB-ISC. Die Route führte mich von St-Stephan aus, durch das Simmental zum Thuner- und Brienzersee. Eigentlich wollte ich vor dem Eiger durch fliegen was aber durch das Wetter nicht gelang. Der Geplante Weiterflug Richtung Matterhorn wurde spontan umgeändert mit einem Vorbeiflug beim Bundeshaus und anschliessend weiter Richtung Bielersee. Via Gruyere und Saanenland ging es anschliessend zurück nach St.Stephan. Die Wunderschöne DC-3 steht bereit für den Start in die Wunderschöne Schweizer Bergwelt. Stolz steht die Dame auf dem Vorfeld. Nach dem Start bereits über Zweisimmen, gute Luftraumüberwachung ist hier nötig. In Zweisimmen ist aktuell ein Segelfluglager. Rechts über dem Flügel ist die Spielgerten. Beliebter Ausgangspunkt bei den Segelfliegern. Und schon geht es bereits vorbei am NIesen. Und auf der anderen Seite das Niederhorn von seiner schönsten Seite. Über Interlaken geht es weiter in Richtung Grindelwald. Der Eiger wollte sich jedoch nicht zeigen wie gewünscht. Bald ist ersichtlich das Wetter in den Alpen ist nicht ausreichend gut für einen Weiterflug. Auch hier, die Passübergänge in Wolken. Der Entscheid ist gefallen, der Flug geht weiter in Richtung flaches Gelände. Wir haben dankender weise in der CTR Bern ein Crossing erhalten um beim Bundeshaus vorbei zu schauen. Der Co-Pilot hat dieses super Foto gemacht. Aus der Sicht von einem Begleitflugzeug. Bei der St.Petersinsel eine feine Kurve in Richtung Neuenburgersee. Ein Blick aus dem Cockpit. Im Hintergrund ist schön der Chasseral zu sehen. Ein weiteres Foto aus dem Begleitflugzeug. Vorbeiflug bei Payerne. Das Schloss Gruyere darf auch nicht fehlen. Ein Foto von dem nostalgischen Arbeitsplatz. Letzter Schlenker über dem Saanenland. Bereits wieder im Final zur Landung in St.Stephan. Nach der Landung rollen wir auf der Piste zurück. Dabei hat die Bodencrew noch ein Foto gemacht. Beriets wieder auf der Parkposition ein Foto von einem Passagier. Nette Runde an einem Sonntag. Trotz der Routenänderung ein guter Flug. Das Flugzeug ist also ganz grosse klasse. Mit der Interaktiven Checkliste richtig spassig. Man verliert das Gefühl alleine im Flieger zu sitzen. Ein testen lohnt sich :) Verwendete Addons: - Douglas C-47 (Freeware) - Switzerland Profesional X (Payware) - Diverse Flugplätze von Flylogic (Payware) - ACTIVE SKY 2016 mit ACTIVE SKY CLOUD ART (Payware) - FTX Trees HD (Payware) Gruss Stefan
  5. Hallo Zusammen, Für Freunde von alten Flugzeugen ist ein freudiger Tag. Die C-47 wurde in einer neuen und überarbeiteten Version Veröffentlicht worden. Details und Download findet man hier: http://www.sim-outhouse.com/sohforums/showthread.php?101539-Douglas_C-47_V3-12_Beta-zip Absolut gelungenes Flugzeug. Das Modell, Cockpit, Sound und Flugverhalten ist absolute grosse klasse. Für mich hat das Flugzeug schon fast ein level auf Payware erreicht. Toll das wir so etwas noch um sonst erhalten. Vielen Vielen Dank an alle die an diesem Flugzeug mit gewirkt haben und es uns zur Verfügung stellen! Gruss Stefan
  6. Banalisator

    EZCA startet nicht mehr (...richtig)

    Salü zusammen Mein Flusi, besser gesagt EZCA, bringt mich aktuell zum verzweifeln. Bis Freitag hat es problemlos funktioniert. Letzten Samstag plante ich meinen Flug, startete den Flusi und gleichzeitig EZCA. Danach drehte erst mal mein Cursor für zwei Minuten am Rad, in dem er sich gaaaanz langsam durch die Gegend bewegte und nur eine Bewegung pro Sekunde durchführte (jew. Sprunghaft). Ich habe meinen Flug geladen, alles schön und gut. Ich wundere mich, warum ich in der Default-Kameraposition sitze und schaue in die Addon-Leiste: EZCA wird mir nicht angezeigt. Ich kann es weder öffnen noch damit navigieren. Seither testete ich es mehrmals, ohne Erfolgt. EZCA wird immer als Admin gestartet, seit dem ersten Vorfall geht es immer um die 20 Sekunden, bis überhaupt das Admin-Bestätigungsfenster kommt, danach immer die oben beschriebene Problematik. Mein Rechner wird extremst langsam (Obwohl EZCA laut Taskmanager kaum was verbraucht, meine CPU kommt ans Limit). EZCA geht jeweils im Hintergrund auf, ich sehe es unten in der Taskleiste, mehr nicht. In der exe.xml ist EZCA korrekt eingepflegt, mehrfache Neuinstallation erfolgslos... Hat hier jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Danke, Ric
  7. MaverickGoose

    Thessaloniki X - Kleiner Schönheitsfehler

    Hallo Flusi-Freunde ^_^ Bei Thessaloniki X von Aerosoft bzw. FSDG habe ich ein kleiner Schönheitsfehler entdeckt. Entlang der Runway verlauft ein Kanal und es führen drei Brücken darüber. Jedoch scheinen bei mir die Brücken bzw. auch der Kanal zu schweben. Es hat kein schöner übergang (s. Bild). :unsure: :( Hat jemand eine Idee, wie ich dies beheben kann? Ich vermute evtl. einen Konflikt mit FS Global 2010. Schon im Voraus vielen Dank für eure Hilfe. Gruss Manuel B)
  8. PREISNACHLASS: 500.- Verhandlungsbasis Hallo zusammen, Leider habe ich keine Zeit mehr mich der Flugsimulation zu widmen... Desshalb verkaufe ich hier das Herzstück meine Homecockpits. Es ist jahrelang geflogen und funktioniert nach wie vor tadellos. Hier eine kleine Bildkollektion: https://goo.gl/photos/etPdTzfL3wLLnR8p9 Technische Daten: Länge: 80cm Breite: 40cm Höhe: 42cm Plus Schubhebel Stromversorgung: USB Hub 10 Port mit externem Stromanschluss Anschluss PC: USB (1 Stecker) Module: 1x GoFlight GF-MCP Advanced Autopilot 2x GoFlight GF166A VRP 1x Pedestal Eigenbau (2 Schubhebel, Engine Start/Stop, Spoiler, Reverse Knopf, 4 Zusatzschalter, Parking Brake) 3x Saitek Pro Flight Radio Panel Gesamtpreis nur Material jetzt: ca. 1000 SFr. Installation: Fertig zusammengebaut zum hinstellen und losfliegen Zustand: - Optisch: Eigenbau mit einigen Farbfehlern (Siehe Fotos) Es ist nicht perfekt! - Technisch: Funktioniert einwandfrei, Testflug gemacht, einzig die Achsen von Schubhebel und Spoiler sind nicht mehr die neuesten, funktionert aber ohne Probleme. Ansonsten keine Probleme festgestellt. Preisvorstellung: 500.- VHB Interessen bitte per E-Mail melden. Notfalls per PN. Bei Fragen: 079 948 75 78 Viele Grüsse Yannick
  9. kevx14

    FSX Jet gesucht

    Hey liebe Simfreunde, Ich fliege im FSX seit gut 4 Monten. Mein erstes Flugzeug war die standart Cessna. Seit gut einer Woche fliege ich mit meinem neuen Lieblingsflugzeug der Phenom 100. Jedoch bietet dieses Model eine nicht all zu gute Sytemtiefe. Ich suche einen Jet der schön Aussieht und ein schönes 3D Cockpit hatt. Zudem sollte der Jet Displayanzeigen haben. Jedoch kein Airbus und PMG einfach ein Jet für weitere Strecken. Zudem sollte er eine gute FPS Zahl haben. Vielen dank im Vorraus
  10. Hallo Leute, ich bin neu im ILS Flightforum und möchte hier einmal meine Top Free-/Payware Addon's zeigen Freeware Ich bin zwar noch nicht ewiglanger Flightsimmer, aber ich habe eine hier meine top Freeware Swiss Air Force Flugzeuge aufgelistet: DeHavilland DH-100 Vampire FB6 und DH-112 Venom Fb1R: http://www.design4fs...w_overview.html Mein Absolutes Lieblings Freeware Flugzeug, Mirage IIIC von Restauravia: http://restauravia.f...irage_iiic.html Hier noch eine MirageIIIB, auch von Restauravia: http://restauravia.f...ations_fsx.html Repaints der Mirage IIIC/B für die SAF gibt's auf: http://www.mirage4fs...irage3_all.html Und eine stark verbesserte F/A-18 vom Acceleration Pack (leider ohne Swiss Air Force Texturen): http://www.fsxbluean...d template.html Und noch die extrem schönen Flugzeuge von Dino Cattaneo , keine SAF Flugzeuge (F-35A/B/C, F-14D, T-45C, S-3B und MB-326,alle VRS Tacpack kompatibel): http://indiafoxtecho.blogspot.ch/ Payware Natürlich der berühmte F-5E Tiger im Fly the Tiger X Add-On von FlyLogic: http://www.flylogicsoftware.com/pi/Fly-the-Tiger.html RAZBAM A-6: ein ziemlich schönes Add-On der Grumman A-6 mit Bombenmissionen (auch ohne VRS Tacpack) http://www.razbamsims.com/grumman_a6_intruder.html VRS Tacpack, Programm für den FSX/P3D für Simulation von Wafeneinsatz (nur für bestimmte Flugzeuge), und einige Features wie Nachtsicht, T-FLIR, Luftbetankung usw.: http://www.vrsimulations.com/tacpack.htm Switzerland Professional X: Eine sehr schöne Szenerie für die Schweiz mit fotorealen Bildern: http://www.mailsoft.com/pi/Switzerland-Professional-X.html Noch der AlphaSim/Virtavia Hawker Hunter, ein sehr schönes Add-On mit dem ich viele positive Eindrücke erlebt habe. Bei mir läuft er im Übrigen sehr flüssig entgegen zu anderen Flugzeugen. Hier zu kaufen auf SimMarket:http://secure.simmarket.com/virtavia-hawker-hunter.phtmle3 Wird noch Folgen: VRS Superbug, da ich diese erst nach Weihnachten besitzten werde. Postet doch eure Lieblings-Add'ons für den FSX in diesem Thema ;) Viel Spass! Meiner Meinung nach die besten Free-/Payware Add-On's für den FSX :)
  11. Hi zusammen Mit einem Freund werde ich in Zukunft öfters Shared-Cockpit-Flüge unternehmen. Hierzu habe ich eine neue Checkliste für die A320-Familie geschrieben. Könnte ein Airbus-Spezialist eventuell einen Blick darüber werfen und mir sagen, ob etwas fehlt / falsch ist etc. goo.gl/Cq7Qmn (Word-Document, hochgeladen auf Dropbox) Danke an alle, die sich der Sache annehmen und für mich eventuell noch einen TIpp hätten ;)
  12. Hallo zämme Mir scheint, dass einige FSX Nutzer mit der Konfiguration auf Window 10 kleine und grosse Probleme haben, so wie ich. Gerne nehme ich Anregungen zur Installation des FSX auf Win10 entgegen. Vielen Dank. LG Hörbi
  13. Soo, nochmals ein Thema von mir... aber beginnen wir förmlich ;) Hi zusammen Mit der Swiss bin schon ab und zu mit einer BAe-146 geflogen und mich haben diese kleinen Dinger beeindruckt. Nun suche ich für meinen Flusi ein solches Modell. Bisher haben QualityWings und Just Flight jeweils eine Version herausgebracht. Nachdem ich einige sehr ausführliche Reviews gelesen habe, habe ich den Eindruck, beides seien gute Flugzeuge (wenn auch mit begrenzter Systemtiefe!), allerdings ist die Just Flight-Maschine etwas besser weggekommen. Zumindest ist das mein Gefühl. Leider habe ich keinen direkten Vergleich gefunden, daher die Frage an euch: Hat jemand eines dieser Addons in Betrieb und kann etwas dazu sagen? Preislich liegen beide im gleichen Bereich und ich weiss wirklich nicht, welche dieser beiden ich mir anschaffen soll.... Also, danke an jeden der seine Erfahrungen mit mir teilen kann ;-) Gruss, Ric
  14. Hallo zusammen Mit dem Flusi beschäftige ich mich schon länger, allerdings möchte ich so langsam etwas realistischer fliegen. Dazu gehört u.a. die Anmeldung bei IVAO, da online das ganze einfach authentischer ist. Allerdings habe ich noch einige Fragen, auf die ich hier sicher gute Antworten bekommen ;-) : 1) Der Flugplan! Ich weiss so ungefähr, wie es funktioniert, d.h. es gibt bestimmte Waypoints usw. Allerdings merke ich auch immer wieder, dass z.B. SID und STAR mir zwar einen Begriff sind, ich aber eigentlich gar nicht weiss was genau das ist. Zudem bin ich mir auch nie sicher, wie ein VOR wirklich funktioniert. Kann mir hier jemand etwas weiterhelfen und mir eventuell mal an einer zufälligen Flugplanung erklären, was genau wie funktioniert?   2) Mit dem Sprechfunk kenne ich mich soweit aus. Ich weiss warscheinlich nicht alles, aber für IVAO wird es problemlos reichen. Allerdings, wenn ich den Flug geladen habe, zu welchem Zeitpunkt und wie muss ich mich melden? Ich brauche vom Tower meines Wissens nach eine IFR-Clearence, was ist dort drin alles enthalten und wann muss ich diese anfordern?     Und dann noch eine Frage an alle: Woher bezieht ihr eure Flugplan-Daten? Eine Seite für meine Airport-Charts habe ich, nicht jedoch für die Flugpläne.     Danke an alle, die mir etwas weiterhelfen können ;-)   Gruss, Ric
  15. Walter_W

    Terrain Sculptur

    Ich kenne die Möglichkeiten des ADE's und SBuilderX zu "Flatten". Allerdings befriedigen die damit erzeugten BGL's visuel nicht so sehr. Es entstehen dabei immer sichtbare Kanten, auch wenn sie mit dem Smooth-Befehl geglättet werden sollten. Ich probiere jetzt den "Terrain Sculptur" aus. Gemäss Manual bietet dieses Tool wesentlich bessere Möglichkeiten als ADE und SBuilderX. Hat jemand Erfahrung damit und kann wichtige Tips dazu geben? Besten Dank für ein Feeback.
  16. Hallo zsm. Ich habe ein kleines Problem, an dem ich nicht weiterkomme. Nach einiger Zeit habe ich meinen Airbus A320/321 von Aerosoft wieder installiert (FSX). Version ist die aktuelle 1.31! Aus dem Cold and Dark ist ja einer der ersten Schritte, dass die ADIRS-Schalter auf NAV gesetzt werden. Danach kommt wie immer die Meldung im Upper ECAM, dass es noch ca. 5 Minuten dauert, bis das ADIRS aligned ist. Allerdings kann ich warten solange ich will, auf meinem PFD & ND kommen keine Daten. Was habe ich vergessen bzw. woran liegt das? Danke & Gruss, Ric
  17. Hallo zusammen! Wie vielleicht viele von euch wissen, ist bei Dovetail Games ein neuer Flugsimulator in Planung. Einzelheiten sind noch keine bekannt. Bin gespannt, inwiefern sich dieser vom FSX und Prepar3D in Sachen Grafik und Systemtiefe unterscheiden wird. Doch mittlerweile ist Dovetail Games nicht mehr alleine. Per Zufall bin ich auf eine weitere Flugsimulatorentwicklung gestossen, welche meiner Meinung nach sehr vielversprechend ausschaut. Ich will gar nicht lange reden und gebe euch gleich die Links: Die eigentliche Webseite des neuen Flugsimulators in Planung: http://nexgenflightsim.com/ Die Game-Engine, welche dazu benutzt werden soll: http://www.unigine.com/ Ein Board wo man über Umsetzungsvorschläge der Entwickler zum neuen Simulator abstimmen kann: (find ich super :) ) https://trello.com/b/HPJrNcQM/features-voting-board Viel Spass beim durchschauen und beste Grüsse Fabian
  18. florida_coast

    Crossair Flugplan

    Hallo zusammen Schwelge gerade in vergangenen Zeiten herum und bin auf der Suche nach Flugplänen der Crossair von 1999 und 2000. Hat hier jemand Ideen oder Links? LieGrü Jan
  19. Banalisator

    Suche gebrauchtes TrackIR

    Hallo Freunde Ich suche ein gebrauchtes TrackIR-Set, da ich es einfach mal ausprobieren möchte und der Neupreis doch ziemlich hoch ist. Wer also ein gebrauchtes Set hat bzw. dieses nicht mehr braucht, kann mir gerne schreiben! Danke & Gruss, euer Ric
  20. Hallo zusammen, :) vielleicht mag es verrückt klingen, aber ich verkaufe mein zu 95 % in Handarbeit gefertigtes Homecockpit. Leider bin ich dazu gezwungen, da unser gesamtes Kellergeschoss im kommenden Frühjahr komplett renoviert wird. Deshalb wende ich mich erstmal an euch liebe Flugsimulatorfreunde und Homecockpit-Fans oder an alle, denen der Desktop-Simi zu eintönig geworden ist. Doch vorerst einige Infos zum Cockpit, gefolgt von ein paar Impressionen: Der Simulator sollte einem Light-bis Mid-Size Business Jet nachempfunden sein. Die Abmessungen entsprechen bestmöglich und zum Teil genau den echten Cockpits. Für den Bau verwendete ich einige Saitek Produkte, doch der grösste Teil ist handgefertigt. Beispielsweise auch das Overheadpanel, an welchem alle wichtigen Schalter funktionieren und welches zusätzlich hintergrundbeleuchtet ist. Das Overheadpanel ist eine erste Entwicklung und wurde auf relativ simple aber effiziente Weise produziert (3-fach schichtiges, dickes Papier für die Hintergrundbeleuchtungsfunktion mit einer Schutzfolie darüber). Natürlich kann man dieses noch weiter verbessern oder gar ein neues anbringen nach Bedarf. Alle wichtigen Funktionen wie: Radiopanel, Autopilot, Bordcomputer (per Touchscreen), Rudderpedals, Schubhebel-und Schubumkehrhebel, Klappen, Störklappen, GPS, elektrische Systeme, Treibstoffsysteme, Fahrwerkshebel und natürlich die Steuerhörner sind vorhanden. Wenn auch nicht die Systemtiefe wie in einem Full Flight Simulator erreicht werden kann, ist es dennoch möglich, beispielsweise eine komplette Flugroute abzufliegen mit LNAV, SID/STAR etc. Ich benutze hierbei Gratissoftware (für die Instrumente und den Bordcomputer). Ein 5.1 Surround Audio System inkl. Subwoofer ist ebenfalls eingebaut. Unter anderem sind auch zwei Klimageräte mit Heiz-Kühl Funktion verbaut. Betrieben wird der Simulator mithilfe von 3 PCs in einem Netzwerk. Ein Mid- bis High-End PC für das Visual (Intel i7920, 8GB Ram, ATI HD 5850, 1TB HD) und zwei Low-End PCs für die Instrumente (Bildschirme). Zudem bringt ein Full-HD Kurzdistanzbeamer von Benq, dass nötige Bild in toller Schärfe und Farben auf die Leinwand. Die Hülle und Innenverkleidungen bestehen aus Materialien wie Holz, Metall, Plastik, Styrofoam, Stoff etc. (Also alle erdenklichen Materialien ). Die Aussenabmessungen betragen: 170cm x 170cm x 180cm (LxBxH). Die Bauzeit betrug ungefähr 1.5 Jahre. Der Simulator befindet sich nun etwa knapp 2 Jahre in Betrieb und ist bestens gepflegt. Gerade habe ich ihn sauber renoviert. Er steht jetzt auf Räder und kann so verschoben werden. Für den Transport braucht es einen Anhänger oder noch besser einen LKW (kann ich organisieren, falls gewünscht). Wie erwähnt, baute ich den kompletten Simulator möglichst Kosteneffizient und darum auch in Handarbeit. Deswegen ist es mir möglich, einen verhältnismäßig sehr günstigen Preis dafür zu verlangen. Qualitativ sollte man ihn aber nicht mit einem professionellen Turnkey Simulator vergleichen. Das Material alleine kostete mich knapp 5000 CHF inkl. PCs jedoch exkl. Beamer. Dieser kann zusätzlich erworben werden bei Bedarf. Wer interessiert ist, soll mir doch sein Angebot oder Budget nennen und mir eine E-Mail schreiben, dann können wir einen Besichtigungstermin vereinbaren. Meine E-Mail: fabianme1994@yahoo.com Nun lasse ich aber mal die Bilder sprechen: Hier noch ein paar Impressionen im Betrieb: Liebe Grüsse Turbofan
  21. Hey leute Es gibt zwei neue Schweizer Repaints für die HD AS350B3 von simmarket. gemacht sind die paints von Maurus o. http://www.flightforum.ch/board/index.php?/user/31851-molgiati15/(ich darf sie zum DL stellen) Bei den Paints handelt es sich um die HB-ZMY (heli bernina) und die HB-ZNI (swisshelicopter) DIE PAINTS SIND BETA: HB-ZMY: Hier noch ein video: Downloaden könnt ihr die Paints auf unserer Facebook seite...:https://www.facebook.com/GrischaSim?fref=ts Viel fun Gruss eric :)
  22. Hallo zemma... Ich habe eine frage nämlich wie ich bei der Lama X die mission XML umschreiben muss damit ich Z.b mit der HDAS350B3 lasten fliegen kann habe ein video gesehen... und eben wie muss ich das umschreiben? Gruss :D
  23. D-ERIK

    keine Gebäude nach Landung

    Hallo, heute wollte ich mit der PMDG777-300 von Heathrow nach Chicago fliegen. Beide Sceneries von AS. Da wieder das Problem auftrat, möchte ich heute mal im Forum fragen, ob noch andere das Problem haben oder eine Lösung kennen: Wenn ich in Heathrow (Xtended) stehe, sehe ich keine Fluggastbrücken und auch das AES funktioniert nicht. In der AES Help steht Heathrow aber im Full Mode. Nach der Landung in Chicago habe ich dort keine Flughafengebäude gesehen, nur vereinzelt ein paar Maschinen von WoAI. Im umgekehrten Fall, nach der Landung in London, kann ich nach dem einen Flug ebenfalls nur leere Gerippe von Gebäuden sehen, nach anderen Flügen zwar die komplette Szenerie, aber dafür dann ohne Rollmarkierungen. Die gleiche Situation erlebe ich regelmäßig z.B. bei AS Boston, Simwings JFK usw. Recht häufig ist auch die PMDG nur als Gerippe dargestellt. Beim Wingview sieht man dann keine Tragflächen, aber das Winglet. Bei manchen Flügen wird nach längerer Flugzeit das Model wieder vollständig gezeigt. Was ist das los??? Könnte das an der Performance meines Rechners liegen?
  24. florida_coast

    Suche: Helvetic und SWISS Paints?

    Hallo zusammen Bin auf der Suche nach folgenden Paints: Helvetic Airways A319 Project Airbus Helvetic Airways Embraer 190 (wer kann mir ein gutes Modell empfehlen: Feelthere?) SWISS Airbus A318 Project Airbus (obwohl SWISS keine A318 hat) Wäre froh um Links oder jemand, der mir diese Flugzeuge bemalen würde, Google hat nicht so brauchbare Lösungen gefunden! LG Jan
  25. Hey leute es gibt neues... :) Nämlich ein Repaint der Swisshelicopter HB-ZNI (Balzers liechtenstein) :D Das Repaint wurde erstellt von M.olgiati http://www.flightforum.ch/board/index.php?%2Fuser%2F31851-molgiati15%2F(vielendank nochmal für dieses tolle repaint) Das Repaint ist für die HDAS350B3 klappt im fs2004 Fs9 und FSX somit auch das Repaint! ich habe auch die erlaubnis erhalten dieses tolle Repaint zum download zu stellen :) DOWNLOAD: http://uploaded.net/file/bsbzdo9f Hier noch ein Screenshot dieses Repaints... Und euch jetzt noch viel spass mit dem Repaint und wenig abstürtze! Gruss Eric B)
×
×
  • Create New...