Jump to content
Sign in to follow this  
Falconer

CAP 10C NG..Frage?

Recommended Posts

Falconer

Konnte heuer nicht zur AERO aus Zeitgründen…sonst hätte ich mich beim Robin Stand durchgefragt..

 

Weiss jemand, ob Robin weitermacht mit den Plänen, die CAP 10C in einer neuen Version, bei genügend Kundeninteresse, wieder aufzulegen?

 

Letztes Jahr haben sie was in der Richtung verlautbaren lassen..

 

wär fein, ist ja ein wunderbares Flugzeug...

 

Danke, falls wer Infos darüber hat..

 

Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair

Sali Gerd,
Kann nur am Rande etwas zum Thema sagen.
Die an der AERO auf dem Stand von Robin ausgestellte (gei1 bemalte) Cap 10 war eine "B" gemäss Typenschild.

https://www.jetphotos.com/photo/9279670

Ob es eine 10C NG tatsächlich geben soll, da könnte Dir bestimmt André Schneeberger von der Airmatec in Bern Auskunft geben, er ist offizieller Importeur der Robinen in die Schweiz. Die Kontaktadresse findest Du auf www.airmatec.ch
 

Edited by bleuair
Link zum 12345. Mal nicht automatisch konvertiert
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Falconer

Hallo Mirko

 

Merci Vielmals

 

happy landings

 

Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites
Falconer
19 hours ago, bleuair said:

Sali Gerd,
Kann nur am Rande etwas zum Thema sagen.
Die an der AERO auf dem Stand von Robin ausgestellte (gei1 bemalte) Cap 10 war eine "B" gemäss Typenschild.

https://www.jetphotos.com/photo/9279670

Ob es eine 10C NG tatsächlich geben soll, da könnte Dir bestimmt André Schneeberger von der Airmatec in Bern Auskunft geben, er ist offizieller Importeur der Robinen in die Schweiz. Die Kontaktadresse findest Du auf www.airmatec.ch
 

 

Danke für das Foto...

 

was CAP 10 B oder C betrifft…mag sein, dass auch die CAP 10Cs immer vom TC her CAP 10Bs waren, und das C nur ein "commercial name" war, ich glaube bei der C war ja der grösste und einzige Unterschied, wenn ich das richtig in Erinnerung hab, dass der Flügel nicht mehr aus Holz sondern Composite war..

 

ein leichter MT Constant Speed Prop tut ihr sicher gut..passiert halt mit einem fixed pitch Prop bei Kunstflug schon relativ leicht, dass man den Motor versehentlich überdreht, wenn es "bergab" geht…und die Lycs halten entgegen dem "conventional wisdom" nicht viel Overspeed aus, ohne bleibenden Schaden im Ventiltrieb zu nehmen..

 

naja, schau ma mal..

 

ist ein feines Flugzeug…ich hab den "Vorgänger" und Urgrossvater der CAP 10B schon immer geliebt, die Emeraude CP 301..auf so einer und auf einer Cub hab damals vor sehr vielen Jahren Fliegen gelernt..

 

Die Emeraude war halt aufgrund des sehr kleinen Seitenleitwerks bei Crosswind eher ein bissel "anspruchsvoll"..

 

das ist ja bei der CAP 10 nicht der Fall…..die hat ja mehr Ruder als man jemals braucht...

Edited by Falconer
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...