Jump to content
BaluW

Sprechfunkzegnis Prüfung Theorie vs PPL Theorie

Recommended Posts

BaluW

Hallöchen

 

Ich bin gerade an der LAPL Ausbildung dran. In Konstanz. 

 

Meine 1. Frage: Muss ich bei der PPL/LAPL Theorieprüfung das Fach 40 Kommunikation

U N D

bei der Sprechfunkprüfung den Theorieteil bestehen?

 

Ich habe noch keine der Prüfungen gemacht. Ich habe gehört, dass man eine der Prüfungen bei der anderen Stelle anerkennen lassen kann. Ich weiss auch nicht, ob der Inhalt gleich ist. Der Umfang beim Sprechfunkzegnis (Theorie) sind 100 Fragen. 

 

2. Frage: Stimmt es, dass man bei der PPL/LAPL Theorieprüfung jeweils nur 16  bzw 8 Fragen beantworten muss umd davon 75% richtig sein müssen?

 

Wie ist das in Deutschland?

 

Gruss

Manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Parachutesj

Frage 1:

bei PPL sind es zwei unterschiedliche Prüfungen, Theorie und Praxis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
padresso

Hallo,

 

bei mir (auch Deutschland, genauer beim Luftamt am Flughafen Hahn) war die BZF I Prüfung nach der PPL-Theorie (samt dem Fach Kommunikation) nur noch ein kurzer praktischer Test - ein weiterer Theorieteil war nicht erforderlich.

 

* Vorlesen und Übersetzen eines Ausschnitts aus dem englischsprachigen AIP (entfällt bei BZF II)

* 1x Ausflug und 1x Einflug in eine Kontrollzone (bei mir: CTR in Bremen EDDW) simulieren. Das Anflugblatt und die Bodenkarte wird gestellt. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
BaluW

Danke für eure Antworten. Mir ist es immer noch nicht ganz klar aber ich werde es früher oder später selber erleben. Ich möchte einfach nicht zweimal alle Fragen pauken (wenn es auch mit 1x geht). Ich habe gemerkt, dass sich die Fragenkataloge unterscheiden. 

 

Wie sieht es mit Frage 2 aus? Wie war es bei dir padresso?

Share this post


Link to post
Share on other sites
padresso

Hallo,

 

einen gesonderten Theorieteil gibt es meines Wissens nur, wenn die Prüfung vor der Bundesnetzagentur abgelegt wird und der Nachweis über eine bestandene Theorieprüfung der erforderlichen Themenbereiche nicht vorgelegt werden kann .. mehr zu den "geforderten Fähigkeiten" steht in tabellarischer Form direkt in der handlichen FlugfunkV als Anlage 1 🙂 

 

.. eine gesonderte  BZF-Theorieprüfung bei einem Luftamt habe ich im Zusammenhang einer am gleichen Tag abgelegten PPL-Theorieprüfung noch nie gehört..

 

Zu Frage 2) - das ist korrekt, eine genauere Erläuterung siehe dazu auch hier

Viel Erfolg!

Edited by padresso

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...