Jump to content
Christian Bahr

Airbus A330 professional von Aerosoft GmbH

Recommended Posts

Christian Bahr

Heute wurde der lang ersehnte Airbus A330 von der Aerosoft GmbH veröffentlicht: Aerosoft A330 professional

 

a330-prof_03.jpg

 

 

a330-prof_07.jpg

 

 

a330-prof_11.jpg

 

 

Features:
Allgemein:

  • Die Simulation des A330 konzentrierte sich auf den täglichen Betrieb des Flugzeugs vom linken Sitz aus
  • Das Cockpit ist wie bei großen Fluggesellschaften mit modernsten Instrumenten ausgestattet
  • Hervorragende Modellierung/Texturierung basierend auf den neuesten Technologien, sehr frameratenschonend
  • Volle Regen- und Regenschutzwirkung mit TrueGlass (von TFDi Design)
  • Dutzende nicht standardmäßige Animationen, alle mit Soundeffekten (Sonnenschutz, Fenster, Tische, Pinne, Jump Seat, Standby-Kompass, herabhängende Flugflächen usw.). Alle Haupttüren und Ladeluken können geöffnet werden. Umfangreiche Möglichkeiten zur Darstellung von Bodenobjekten (Zapfen, Bodenstrom etc.) und zur Bereitstellung von Bodenstrom
  • Integrierter Webserver, mit dem Sie über einen beliebigen Webbrowser auf die MCDU zugreifen (und diese verwenden) können; Ideal für Tablet-Computer
  • Enthält ein elektronisches Flight Bag, mit dem Sie auf Datenflüsse, Checklisten, Flugpläne, Dokumente und Diagramme zugreifen können. Sie sehen das Flugzeug auf der Karte, was die Navigation erheblich erleichtert
  • Umfangreiche Handbücher
  • Add-In-Ansichtssystem: Fügt viele vordefinierte Ansichten zur einfachen Verwendung hinzu und emuliert 2D-Bedienfeldansichten
  • Add-In-Soundsystem: Fügt Hunderte von Hintergrundgeräuschen hinzu, um das Eintauchen zu verbessern
  • Beinhaltet unseren semi-intelligenten Copiloten, der Sie bei Ihren Flügen unterstützt und Checklisten durchführt und mit Ihnen fliegt
  • Connected Flight Deck v2, das ein serverbasiertes System verwendet, das es sehr einfach macht, sich anderen Piloten anzuschließen und als Co-Pilot oder Beobachter zu fliegen
  • Von Anfang an mit PBR-Technologie für ALLE Texturen entwickelt

Systeme:

  • Vollständig kundenspezifische Fly-by-Wire-Systeme mit Flughüllenschutz, Überziehschutz, Nick- und Rollbegrenzer, G-Load-Begrenzer, Überdrehzahlschutz, Alpha-Bodenschutz und automatischer Trimmung
  • Vollständig benutzerdefinierte Autopilotsysteme mit vollständigem Cat III-Autoland-, V / S-, verwaltetem CLB / DES-, OP CLB / DES-, Kurs- und NAV-Modus. VNAV und LNAV enthalten. FPA / TRK enthalten
  • Vollkundenspezifische Schubcomputersysteme (FADEC), Gas mit Arretierungen, FLEX-Start
  • Sehr vollständige MCDU (kann über einen Webbrowser gesteuert werden, z. B. auf Tablet-Computern). Außerdem können Informationen über die Tastatur eingegeben werden
  • Flugpläne unterstützen SIDs, STARs, Übergänge, Anflüge, Starts, Holds, verwaltetes Steigen und Sinken, Einschränkungen und die direkte Routenbearbeitung
  • VOR-Tracking implementiert, DME-Bögen werden unterstützt
  • Wird mit der NavDataPro (LIDO) -Navigationsdatenbank geliefert, ist jedoch mit Navigraph kompatibel. Enthält die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuellen AIRAC-Daten (keine kostenlose veraltete Version) und kann jederzeit vom Benutzer aktualisiert werden
  • Vollständiges FS2Crew Runway Awareness and Advisory System (im Wert von 30 €!) - für diese Flugzeuge gesperrt
  • 28 ECAM-Seiten enthalten, die die relevanten Flugzeuginformationen enthalten
  • Voll ausgestattetes ADIR-System
  • TCAS-System mit vollem Funktionsumfang (einschließlich Audiowarnungen) für AI Traffic, IVAO und VATSIM
  • Vollständig individuelles, elektrisches Bussystem mit realistischer Batterieentladung und Spannungen
  • Navigationsdisplay mit geschwungenen Linien, Unordnung, Stoppuhr, ausgewähltem Seezeichen, Start- und Landebahninformationen, Bereichswechsel, Moduswechsel, Stoppuhr usw. Enthält die Option Geländeanzeige
  • Voll ausgestattetes Lade- und Betankungsmodul (mit Schnittstelle zum Simulator) mit erweitertem und einfachem Modus
  • In der Cockpit-Druckerfunktion zum Ausdrucken der Informationen, die Sie zur Hand haben müssen
  • Voll funktionsfähiges Wetterradar mit manueller und Multiscan-Funktion. Funktioniert mit JEDEM Wetter-Add-On (und sogar ohne Wetter-Add-On) und liest das aktuelle Wetter, das in den Simulator eingefügt wurde. Dies ist eine einzigartige Entwicklung! Es zeigt sogar Bodenstörungen, die den WX zu einem Navigationswerkzeug machen

Weitere Features:

  • Ruderpinne (Tiller) kann über Zusatzachse bedient werden
  • Fortschrittliche Bremsen mit realistischen Bremstemperaturen (Modellierung von Goodrich Carbon-Bremsen)
  • Motormodelle vollständig überarbeitet, hochpräziser Schub, EPR, N1, N2, EGT, FF
  • Verschiedene Hintergrundgeräusche von Kabinenpersonal, Flugpersonal und Flugsicherung (optional)
  • Ansichtsleiste zum einfachen Umschalten zwischen verschiedenen 2D- (11) und 3D-Ansichten (16)
  • Enthält insgesamt 16 Checklisten von Cockpit Vorbereitung bis Parken
  • Checklisten starten hauptsächlich automatisch, basierend auf der Flugsituation.
  • Mündlich gesprochene Checklistenpunkte von der PF und vom PnF bestätigt
  • Beinhaltet die Option, dass der PnF auch bestimmte Einstellungen vornimmt (Getriebe, Klappeneinstellungen usw.), die Teile der Checklisten sind
  • In der Infoleiste wird die nächste Aktion angezeigt
  • Bodendienste (Umschalten von externen Objekten, Unterlegkeilen, Pylonen, Bodenstromaggregat)
  • Türsteuerung (steuert alle Türen und Luken)
  • 1-Produkt für PMDG Global Flight Operations

Bemalungen:

  • 1 SAT-Antenne normale Tür:
    • DRAGON AIR B-LAB
    • EDELWEIS HB-JHQ
    • LION PK-LEF
    • VIRGIN ATLANTIC G-VKSS
    • CORSAIR F-HSKY
  • 1 SAT-Antenne kleine Tür:
    • AIR_CANADA C-GFAF
    • CATHAY PACIFIC B-LBJ
    • EUROWINGS O-OSFB
    • SAUDIA HZ-AQI
    • SINGAPORE AIRLINES 9V-SSB
  • 2 SAT-Antennen kleine Tür:
    • LUFTHANSA D-AIKO
    • SWISS HB-JHK
    • AIRBUS HOUSECOLOR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobisky

Ist das der, der im Test-Stream von Simflight keine Low Fuel Warning ausgegeben hatte? 🙊

Share this post


Link to post
Share on other sites
florida_coast

Ich nehme mal an, dass man auch im Aerosoft A330 das PFD beispielsweise nicht als 2D-Popup-Panel für ein Homecockpit benutzen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Bahr

Hallo liebe FlightForum Community!

 

Zum Aerosoft Airbus A330 gibt es ein Update, es kann über den Aerosoft Updater durchgeführt werden:

 

- Tweaks for EFB

- Fuel planner update

- Documentation fixes (After landing and taxi checklists)

- Fixed margins on 2D EFB gauge

- Fixed registration on LH livery in aircraft.cfg

- FBW fixes (pitch)

- Fixes in the MCDU FUEL PRED and INIT B pages

- Fixed Checklist stuck on LIGHTS ON

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Bahr

Auf der für Flugsimulation spezialisierte Internetseite Flightsim.com gibt es von Communitygröße Nels Anderson ein ausführliches und ausgewogenes Review zum Airbus A330 von Aerosoft:

 

Review: Aerosoft A330 Professional

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bennie

Das war aber ein kurzes Review.

 

Ist der Bus denn schon ausgereift?

 

Auf der Aerosoft-Shop-Produktseite sind ja viele, viele Features aufgelistet, aber im Aerosoft-Community-Forum steht dann irgendwo auf einer Unterseite von einer Unterseite einer Unterseite ganz versteckt ein Faden "Please read before you buy".
Da steht dann, was alles noch nicht funktioniert.
Das wäre eigentlich mal ein Fall für den Verbraucherschutz, denn ich betrachte das als vorsätzliche "irreführende Werbung". Wegen Vorsatz mit fliessenden Grenzen in Richtung "Betrug", d.h. ich fühle mich durch diese Vorgehensweise betrogen, wenn ich erst nach Kauf von dem Faden "Please read before you buy" Kenntnis erlange und da ja Rückgabe ausgeschlossen ist.).
Bin allerdings kein Profi-Jurist. (Vielleicht weiss es ein Abmahnanwalt eines Tages genauer? 😉 )

 

Edited by Bennie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bennie

Vielleicht noch ein Hinweis für alle enttäuschte A330-Käufer:
Die Vorgehensweise von Aerosoft mit diesem "Etikettenschwindel" öffnet natürlich für den Käufer die Tür, sich auf BGB §119 zu berufen: "Anfechtung einer Willenserklärung wegen Irrtum". Wenn die Willenserklärung zum Kauf angefochten wird, ist der Kauf ungültig.
 

Wenn Aerosoft dann das Geld nicht zurückerstattet, dann könnt Ihr mir gerne ein PM schicken.

Dann wollen wir mal sehen 🙂

 

Edited by Bennie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Bahr

Nehme ich richtig an und du hast den Aerosoft Airbus A330 nicht?

 

Das wäre schon schade. Weil dann würdest du alle Informationen von Dritten beziehen. Ich habe den Airbus gekauft und bin damit tatsächlich rundrum zufrieden. Es ist tatsächlich so wie ich schreibe.

Ein wirkliches Urteil kann man sich eigentlich immer nur selber bilden. Es besteht sonst das Risiko auf Leute hereinzufallen die Fake News verbreiten - wie zuletzt  im Fall von Justsim's Basel-Mulhouse. Bei EDDS Stuttgart von Aerosoft waren es damals angeblich falsch positionierte Bodenmarkierungen. Hat sich später alles als Fake herausgestellt. Mach bitte nicht den selben Fehler 🙂

 

Bennie, wir können uns ganz gerne zu einer Discord, Skype oder Teamviewer Session verabreden. Da kannst dann direkt alles selbst bestimmen was du im A330 von Aerosoft testen möchtest 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yoda

Ich habe mich auch „gegen die allgemeine Stimmung“ zu einem kauf überredet, und bin relativ zufrieden mit dem Flieger. Klar, aus dem FsLabs kommend fühlt sich das Ding teilweise nur halbgar an, aber ich hoffe zumindest die Takeoff Performance Berechnung und die sehr dunklen Cockpitscheiben werden noch bearbeitet. Auch finde ich die Steuerung noch etwas zu fummelig. Aber, dass sind ja alles dinge die sich noch fixen lassen! 
 

Flüge von A nach B klappen gut, Optisch siehts auch gut aus, Systeme reichen aus. Aber um ein paar Updates kommen die Jungs bei Aerosoft nicht herum!

Edited by Yoda
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael Briner

Dem Feedback von Phil kann ich mich anschliessen. Der Bus hat auch Charme, nicht so detailverliebt wie der FSL aber ein realistischer Flug ist damit bestens möglich. Einziger Kritikpunkt von meiner Seite wären die Flug- und Rolleigenschaften. Da sollte man nochmals über die Bücher.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...