Jump to content

Welcher SIM?


Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich stehe vor einer Anschaffung. Winterprojekt :-)

1. Computer

2. Flugsimulator

3. Flightstick (Heli)

 

Derzeit fliege vorwiegend Heli, FSX mit addons LamaX Kleinflughäfen Schweiz ect.

 

Was ist derzeit an Simulator Software am ehesten geeignet?

Kann mir jemand einene Empfehlung abgeben?

 

Vielen Dank.

 

Gruss Walter

 

Link to post
Share on other sites
sharkbay

Servus Walter,

 

ich empfehle den neuen Microsoft Flightsimulator 2020 .

 

Zur Zeit gibt es zwar im neuen MSFS ( angeblich ) noch keine hauseigenen Microsoft Helis, ich denke Du bist trotzdem gut beraten auf diesen vollkommen neuen Flightsimulator zu setzen und ein wenig Geduld aufzubringen, bis die ersten Helis für diesen Sim ( entweder 3rd Party bzw. via Microsoft Flightsimulator Updates ) auf dem Markt kommen ( ich schätze 4. Quartal 2020 bis 1. Quartal 2021 )

 

Gregor

Edited by sharkbay
Link to post
Share on other sites
flyandhike

Ja, genau: für Heli geeignet ist X-Plane 11.5. Sehr realistisches verhalten, vielseitig erprobt und einfach zu installieren.

Um genau zu sein: deshalb auch nicht einfach zum fliegen...

Und Unterstützung gibts unter: X-Plane Schweiz

 

Grüsse

Donat

Link to post
Share on other sites

Hoi Walter

 

Software

MS Flightsimulator 2020 wird bestimmt interessant sobald Helis verfügbar sind, gerade wegen dem TOP Visual.

Wie meine Vorredner schon sagten, ist aber aktuell für Helikopter XP11 das einzige Vernünftige.

Ich kann hier die Freeware Rotorsim EC135 sehr empfehlen.

 

PC:

Ist natürlich eine Frage des Budgets. Ich würde den PC aber gerade aufgrund MS Flightsim 2020 eher etwas überdimensionieren.

Gerade sind auch von NVIDIA neue TOP Grafikkarten erschienen. Die RTX 3070 (erhältlich ab Mitte Oktober) bietet hier noch ein nie dagewesenes Preis / Leistung Verhältnis. Würde ich jetzt einen PC zusammenbauen würde ich definitiv diese Grafikkarte verbauen. Damit ist man sicher auch Zukunftssicher unterwegs.

 

Wenn ich mir aktuell ein Flightsim PC bauen müsste würde dieser in etwas so aussehen:

 

Mainboard: MSI Z490

Grafikkarte: RTX3070

CPU: Intel Core i5-10600K oder besser

RAM: irgend was schlaues von Corsair (DDR4) 16-32 GB

Festplatte: Für Flightsim und Betriebssystem sicher eine SSD

Gehäuse: Sekundär, soll gute/leise Kühlung haben und genügend Platz

Netzteil: um die 750W mindestens für den Build damit GPU und CPU gespiesen werden können

 

Da lässt sich aber so viel kombinieren und ein perfektes Setup gibt es nicht.

 

Schau mal folgenden Bericht an, sehr spannend:

https://premiumbuilds.com/pc-builds/best-rtx-3070-gaming-pc-build/

 

Wenn du etwas fix fertig kaufen möchtest was extra auf Flugsimulation abgestimmt ist, kann ich Brentford (aus der Schweiz) sehr empfehlen.

Die PC sind super konfiguriert und sauber gebaut, kosten aber auch dementsprechend. Auch hier würde ich aber warten bis die RTX3070 lieferbar ist, ich bin überzeugt es wird sich lohnen!

https://www.brentford.com/gamer-pc/flugsimulator-pc-msfs2020.html

 

 

Steuerung:

Auch hier eine Frage des Budgets. Gegen oben sind keine Grenzen gesetzt.

Du kannst einen Heli natürlich "nur" mit einem günstigen Joystick fliegen. Mindestens aber noch Pedale dazu würde ich empfehlen.

 

Ich selbst habe Erfahrungen mit dem Singel und Doppel Sitz von Elite Flight Simualtions (Schweizer Firma)

https://www.flyelite.ch/en/helicopter-flight-control/

ps://www.flyelite.ch/en/dual-ehfcu-helicopter-flight-control-unit/

 

Die Produkte sind gut und robust, aber saumässig teuer. Schau dir mal noch diese Produkte hier an: http://www.helistart.com/helisimcontrols.aspx 

Die sind einiges günstiger aber vermutlich Qualitativ auch nicht so der Hammer.

 

Für den Einstig und das schmale Budget denke ich bist du mit einem Joystick wie diesen hier und Pedalen wie diesen hier gut bedient.

 

Gruess

Dario

 

Link to post
Share on other sites

Die RTX 3070 ist sehr interessant. Man muss nur überlegen für welche Auflösung die benötigt wird und ob da die 8 GB VRam ausreichen. Auch soll es noch eine TI Version gegen mit mehr Arbeitsspeicher. Im November kommen die neuen AMD Modelle mit 16 GB Arbeitsspeicher. Also bei 4k oder VR mit Addons können 8 GB recht knapp werden. 

 

Gruß Lothar 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb LS-DUS:

Die RTX 3070 ist sehr interessant. Man muss nur überlegen für welche Auflösung die benötigt wird und ob da die 8 GB VRam ausreichen. Auch soll es noch eine TI Version gegen mit mehr Arbeitsspeicher. Im November kommen die neuen AMD Modelle mit 16 GB Arbeitsspeicher. Also bei 4k oder VR mit Addons können 8 GB recht knapp werden. 

 

Gruß Lothar 

 

Wenn bedenkt wird, dass die RTX 3070 das aktuelle Topmodell übertrumpft, schwer vorstellbar. Aber natürlich kann auch auf eine 3080 oder 3090 gegriffen werden, ist immer eine Frage des Budets.

 

Meiner Meinung bietet die 3070 aktuell mit Abstand die beste Preis/Leistung.

 

Dario

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...