Jump to content

Adventure mit FS2004


FrancoW

Recommended Posts

Nach längere Pause habe ich wieder den Flugsimulator installiert (FS2000) und genoss den Nostalgieflug SR514 Zürich-Düsseldorf (Adventure Airline Pilot 1).

 

Demnächst werde ich wohl auf den FS2004 umsteigen. Nun fällt mir auf, dass der Begriff "Adventure" heute quasi verschwunden ist. Ich finde unter dieser Bezeichung auch keine FS2004 Add-ons. Oder irre ich mich da?

 

Ist der Grund, dass die FS2004-eigene ATC die Nachfolgelösung ist oder gibt es adventure-ähnliche Addons, die heute anderst heissen?

 

Herzlichst

Franco

Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Also mir ist kein Adventure Addon bekannt, liegt wohl, wie du schon vermutet hast, am FS04 eigenen ATC. Durch aas ATC und den AI sind jetzt einige Addondesigner auf den Geschmack gekommen AI zu programmieren, My Traffic und Ultimate Traffic sind da so ein Beispiel. Bald soll es sogar ein Programm geben, welches zusätzlich zum AI noch die ATC Stimmen verändert, es soll US-Amerikanischen, englischen und deutschen Akzent geben (der russsische fehlt :( ;))

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Ein weiterer Grund für das verschwinden von FS-Adventures ist sicherlich auch die steigende Beliebtheit von Onlinenetzwerken wie VATSIM, IVAO und FPI. Die Netzwerke haben gegenüber den Adventurs den entscheidenden Vorteil, dass nicht alles nach einem vorgegeben Rahmen abläuft. Man hat mit echten Menschen zu tun und somit ist alles viel realistischer.

Link to post
Share on other sites

Hallo Franco,

 

warum Airline Pilot 1 zum FS9 nicht kompatibel ist, kann ich dir leider auch nicht sagen. Ich kann nur bestätigen, dass es so ist.

Ich habe deswegen den FS2002 eben nicht von der Platte genommen! Eine Parallelinstallation von FS2002 und FS9 ist ja völlig unproblematisch!

 

@ Raffael

 

Bin ganz mit dir einverstanden. Aber es gibt eben auch zwei entscheidende Vorteile der AP1 adventures gegenüber dem Onlinefliegen: erstens die Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit dieser Flüge und zweitens die jeweils vollständige Besetzung aller Frequenzen. Und: Sie klingen verdammt professionell!

Link to post
Share on other sites

Raphel

 

Auch Dir herzlichen Dank für die Aufklärung. Es freut mich zu hören, dass auch Du bedauerst, dass es AP1 für den FS2004 nicht mehr gibt. Ich sehe das auch so und finde das schade. Umsomehr als offenbar auch Adventure-Editoren wie Radar-Contact nicht oder nicht 100% mit dem FS2004 kompatibel sind. Persönlich hat es mir nähmlich Spass gemacht, in der Realität existierende Linienflüge (von Gate zu Gate, über die richtigen Taxiways, SID, Flugstrassen etc.) möglichst wirklichkeitsgetreu nachzufliegen. Wobei die Beschaffung der Daten und deren Parametrisierung auch ein besonders "Job enrichment" darstellten.

 

Franco

Link to post
Share on other sites

Raffael

 

Bitte entschuldige. Ich sehe das ich Deinen Namen völlig falsch geschrieben hatte.

 

Gruss

Franco

Link to post
Share on other sites

Hallo Franco

 

Das ist keine Problem.

Übrigens, findest du nicht auch, dass der Sprecher von Swiss Radar beim Flug SR514 ziemlich undeutlich spricht? ;)

Link to post
Share on other sites

Raffael

 

Meinst Du den Swiss Radar Sprecher "Ground"? M.E. ist er gut zu verstehen, aber sein Akzent ist etwas "eigenartig"?

 

Franco

Link to post
Share on other sites

Hallo Franco

 

eigentlich war es nicht Raffael sondern ich, der eine Lanze für AP1 gebrochen habe - wenigstens in diesem thread :D

Aber wenn Raffael es auch schade findet, dann sind wir ja schon zu dritt!

 

Gruss und ciao, René

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Nein, ich meine nicht Ground sondern Swiss Radar :)

Schau doch mal in der Anleitung von AP1 ganz hinten nach.

 

Das ich es schade finde, habe ich übrigens niemals gesagt. Ich fand die Adventures zu dieser Zeit interessant und gut aber heutzutage bevorzuge ich die Onlinenetzwerke.

Link to post
Share on other sites

René, Raffael

 

Zuerst schreibe ich Namen falsch und dann verwechsle ich sie. Zum Glück bin ich nicht im wirklichen Leben Pilot, sonst müsste ich jetzt wohl um meine Lizenz fürchten.

 

Das nicht der AP1 Zürich Ground-Sprecher gemeint war, freut mich, da dieser mit dem Schreibenden identisch ist.

 

Nun, nochmals herzlichen Dank für Euer Feedback. Ich werde mir auf alle Fälle FS2004 kaufen und es auch mit Online-Flights probieren!

 

Herzliche Grüsse

Franco

Link to post
Share on other sites

Bald können wir jassen - wir brauchen nur noch einen vierten AP1-Sprecher :D (siehe letzte Seite im AP1 manual, auch bei W!)

Zur akkustischen Identifizierung: FO auf der SR3410.

 

@ Raffael

 

Das ich es schade finde, habe ich übrigens niemals gesagt.

 

Deshalb habe ich ja auch das Wörtchen WENN davor gesetzt ;)

 

Wie gesagt, ich persönlich finde, dass sich Online- und AP1 bzw. AFDA-Adventurefliegen ganz prima ergänzen. Aber letztlich ist natürlich alles Geschmackssache.

 

@ Franco

Sowas könnte mir auch passieren - also :cool:

 

Grüsse an euch und ciao, René

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...