Jump to content

[MakeMDL] Problem mit großen Dateien


Stefan Leppek

Recommended Posts

Stefan Leppek

Hallo Leute,

 

ich benutzte seit kurzem die neuste Version von FS Design Studio 3, das nun auch mit MakeMDL funktioniert. Jetzt habe ich folgendes Problem bei der ganzen Sache. Wenn ich zB ein Model kompilieren will, das sagen wir 300 Teile hat, macht MakeMDL das ohne Probleme, ab ca 400 Teilen bzw. vielen Polygonen gibt er mir immer einen Fehler error A2071 aus.

 

Ich habe mal folgendes probiert:

314 Teile, 42210 Vertices, 32420 Polygons - funktioniert

396 Teile, 48704 Vertices, 38494 Polygons - funktioniert

370 Teile, 49298 Vertices, 37397 Polygons - funktioniert nicht

602 Teile, 76325 Vertices, 60014 Polygons - funktioniert nicht

 

Es wird folgender Fehler angezeigt:

_temp_0.asm(65534) : error A2071: initializer magnitude too large for specified size

[Zu deutsch] : Fehler A2071: Größe gab zu große Initialisierungsgrößenordnung an

 

Es sieht also so aus:

...

...

...

(Part r_winglet_inner) Found colocated vertices within triangle

(-0.014875, 0.284172, 0.181328)

(-0.014875, 0.297844, 0.364922)

(-0.014875, 0.297844, 0.363945).

Model units are 1024.00 units/meter

Sorting by Material...

Welding...

Generate BGL...

Done!

Generate crash tree 1 (296 bytes)

Assembling: _temp.azm

_temp_0.asm(65534) : error A2071: initializer magnitude too large for specified size

DRAW_TRI_BEGIN(2): Macro Called From

....

....

....

_temp_0.asm(65534) : error A2071: initializer magnitude too large for specified size

DRAW_TRI_BEGIN(2): Macro Called From

_temp_0.asm(65534): Include File

Error!

 

Er versucht diese temp_0 Datei auszuführen, tut dies 100mal, immer mit einem Fehler und bricht dann beim 101. Mal ab.

 

An den Teilen im FSDS liegt es definitiv nicht, da ich diese schon einzeln (ca 150-200 Stk) teilweise kompiliert habe und es funktionierte einwandfrei. Nur wenn ich alle auf einmal machen möchte funktioniert es nicht.

 

Auch der Test dass ich zB Flügel und Fuse trenne,also 2 x-Files mache und diese dann kompiliere führt zu dem gleichen Ergebnis....

 

Wenn jemand vielleicht einen Tipp hätte, .....

 

Gruß

Stefan

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...