Jump to content

ActiveSky


Danny C172

Recommended Posts

Danny C172

Hallo zusammen.

 

Ich habe eine kurze Frage zu ActiveSky 6 und hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt. Und zwar frage ich mich, ob es eine Rolle spielt, wann ich genau AS6 einschalte - vor dem Starten des FS oder nachher. Grundsätzlich gibt es ja verschiedene Möglichkeiten und ich würde gerne wissen, ob diese Auswirkungen auf die Wetterdarstellung im FS haben:

 

1. Möglichkeit:

Zuerst AS6, dann FS aufstarten. Vor dem Laden der Scenery das Wetter auf "User defined" stellen und "Dynamic weather" off. Da ich GE Pro II verwende und ich zum Laden der Texturen AS6 benötige, wende ich meistens dieses Verfahren an.

 

2. Möglichkeit:

FS aufstarten und dann vor dem Laden der Scenery das Wetter auf "User defined" stellen und "Dynamic weather" off. Die Scenery anschliessend laden und erst nachträglich AS6 aufstarten.

 

3. Möglichkeit:

FS aufstarten und dann die Scenery mit dem real weather des FS laden. Anschliessend via FSUIPC all weather off und AS6 laden. Irgendwo habe ich mal gehört, dass dies eigentlich die richtige Methode sei.

 

4. Möglichkeit:

FS aufstarten und dann die Scenery mit dem real weather des FS laden. Anschliessend im FS-Wettermenü "clear weather" wählen und anschliessend AS6 laden. Diese Methode ist ähnlich Möglichkeit 3, nur dass das "clear weather" nicht über FSUIPC, sondern via FS-Wettermenü erfolgt.

 

5. Möglichkeit:

FS aufstarten und Scenery mit real weather des FS-Wettermenüs laden. Anschliessend direkt AS6 aufstarten. Scheint mir nicht die geeignetste Methode zu sein, dass sich die meiden Wetter-Engines in die Quere kommen könnten.

 

Kleine Sache - grosses Problem mit vielen Lösungsmöglichkeiten! Also kurz zusammen gefasst: In welchem Zustand bzw. wann startet Ihr AS6? Oder spielt das eventuell gar keine Rolle?

 

Besten Dank für Eure Antworten.

 

Gruss

 

Daniel

Link to post
Share on other sites
Danny C172

Hey zusammen.

 

Ich bin doch wohl nicht der einzige, der ActiveSky benutzt, oder etwa doch... ?

 

Wie handhabt Ihr denn das?

 

Freundliche Grüsse

 

Daniel

Link to post
Share on other sites
Silvio Lafere

Hallo

 

- AS6 starten

- über FS Build o.a. Flugplan erstellen

- Flugplan in AS6 importieren

- GE Pro erstellt die Texturen

- FS2004 starten (bei mir ist Wetter schon auf "Benutzerdefiniert")

- Startflugplatz wählen

usw.

Mit der Suchfunktion wirst du bestimmt auch viele Beiträge finden.

Link to post
Share on other sites
Danny C172

Hallo Silvio

 

Merci für die Info. Hab mir fast gedacht, dass es so funktioniert, aber eben wie ich in den verschiedenen Möglichkeiten geschieben habe, führen mehrere Wege nach Rom.

 

Beste Grüsse

 

Daniel

Link to post
Share on other sites

Hi Daniel,

 

die vielen von Dir aufgeführten Möglichkeiten erschlagen einen fast ;-)

Ich habe i.a. die Flugvorbereitung fertig, dann starte ich AS6 und dann den FS9/X.

So können ab und an neue Wolkensets in den Sim geladen werden und ich muss nicht nochmal die Anwendung wechseln.

 

Gruß

Martin

Link to post
Share on other sites
Danny C172

Hallo zusammen.

 

Nun noch eine allerletzte Frage, da ich leider mit der Suchfunktion und auch im Manual von ASV6 nichts gefunden habe:

 

Ist es korrekt, dass im Wettermenü des FS9 die Funktion "Dynamic Weather" auf none - also ganz links - gesetzt werden muss?

 

In einer Vorgängerversion habe ich dazu etwas im Manual gefunden, beim ASV6 stand jetzt leider nichts mehr.

 

Herzlichen Dank für Eure Hilfe.

 

Freundliche Grüsse

 

Daniel

Link to post
Share on other sites
Mike Strasser

Hallo zusammen

 

Ja, Silvio's Ablauf ist absolut korrekt, denn man muss ja AS6 die Möglichkeit geben, nebst dem Wetter für die geplante Route auch die dazu-passenden Texturen in den Sim zu laden, was ja grade die Stärke von AS6 ist. Dies kann es nur, wenn der FS noch nicht läuft. Nachträglich (also, wenn der FS schon läuft)können nur noch die Cirrus Texturen geändert werden.

Deshalb muss man ja auch AS6 und FSBuild (dies holt sich das Wetter ebenfalls von AS6, wie das bei anderen Tools ist, weiss ich nicht) vorgängig ausführen. Der Sim kommt zuletzt, wenn alles dorthin geladen ist.

 

Zu Deine letzten Frage, Daniel: "Dynamic Weather" auf none ist korrekt, da AS6 das Wetter ja selbst laufend anpasst während der Simsitzung.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...