Jump to content
Sign in to follow this  
bleuair

Jungfrau-Stafette: ZuschauerInnen-Thread

Recommended Posts

bleuair

Hallo zäme,

 

Ich möchte gerne mal bei den übrigen ILS-Members und im flightforum.ch allgemein den Puls fühlen...

 

- Wer von Euch wird am 2. Juni abends den Zieleinlauf/das Eintreffen der Mannschaft beim Landesmuseum besuchen?

 

- Wer von Euch geht zum Spotten an eine der aviatischen Action-Stellen (Birrfeld, Jungfraujoch, Eggishorn/Fiescheralp, Lausanne)?

 

- Wer von Euch geht an andere Etappenorte zum Zuschauen? Sion, Eggishorn, Kloster Fahr usw.?

 

Natürlich freuen wir ILS-Sportler uns, wenn Ihr Euch lautstark bemerkbar macht (und ein schönes Foto heim bringt)! :)

Berichtet doch hier mal ein bisschen, wie Ihr das Endergebnis der langjährigen Bestrebungen mitverfolgen wollt!

 

[PS: Natürlich unter der Prämisse, dass die Stafette bei einigermassen schönem und Zuschauerfreundlichem Wetter stattfindet :009: ]

 

Merci :008:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

Welche Orte wären Familien-Geeignet (d.h. etwas Auslauf für die Kinder, evtl. auch Zeitvertreib für Anhang + man sieht was :D)? Ich mache mein bestes, um zu kommen - sagt mir nur wohin.

 

Gruss

Johannes

 

PS Gibt's ILS-Fahnen irgendwo? :D

 

PPS Gibt's eine Startliste (Startnummer + Name) irgendwo?

 

PPPS Was kann man als Fan sonst noch machen, um euch zu unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair

Hallo Johannes,

 

Danke für die Gegenfragen!

 

Offiz. Programm am Streckenrand. Für die Familie aus AG/BS/ZH/SG/TG/LU zB Kloster Fahr oder Birrfeld ;)

 

Startliste (Startnummern). Wir sind N° 17 :D (Mit Siebzehn fängt das Leben an oder so irgendwas?)

 

Fahnen gibts keine (soviel ich weiss ;) ). Erkennbar machen zB via ILS-Shirt/Käppi oder einem anderen Fliegeraccessoire (wie dem weit verbreiteten Breitling Hut :-) ) oder einem Remove Before Flight Wimpel am Buggy.

 

Und natürlich gerne Fotos machen! Viel Spass!

 

@edit: Oski war schneller (und grösser :D )

Share this post


Link to post
Share on other sites
markus
Welche Orte wären Familien-Geeignet (d.h. etwas Auslauf für die Kinder, evtl. auch Zeitvertreib für Anhang + man sieht was :D)? Ich mache mein bestes, um zu kommen - sagt mir nur wohin.

 

Gruss

Johannes

 

PS Gibt's ILS-Fahnen irgendwo? :D

 

PPS Gibt's eine Startliste (Startnummer + Name) irgendwo?

 

PPPS Was kann man als Fan sonst noch machen, um euch zu unterstützen?

 

 

Ich tendiere momentan auf Birrfeld... Kinderspielplatz mit Aussicht auf die Startbahn und ein sehr gutes Restaurant. Das sind doch super Argumente für Familien.. oder??? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
fifo

Sonderprüfung Auto, auch unser Hauptsponsor wird dort mit seinen Gästen sein. Für alle Valliser ein must, für die anderen ein need :)

 

Gruss Philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

Birrfeld klingt gut :) - Kann man da auch z.B. am Nachmittag kommen, oder ist dann schon alles übervoll?

 

Fliegen die meisten wohl wieder zurück nach Birrfeld?

 

Wegen Startnummern habe ich eigentlich gehofft, dass man die einzelnen Personen erkennt... aber das ist wohl nicht ganz gleich wie bei einem normalen Rennen :D.

 

Gruss

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair
Birrfeld klingt gut :) - Kann man da auch z.B. am Nachmittag kommen, oder ist dann schon alles übervoll?

 

Fliegen die meisten wohl wieder zurück nach Birrfeld?

 

Wegen Startnummern habe ich eigentlich gehofft, dass man die einzelnen Personen erkennt... aber das ist wohl nicht ganz gleich wie bei einem normalen Rennen :D.

 

Am Nachmittag fliegen die Flugzeuge von Lausanne ins Birrfeld, wo sie den Stab abwerfen. Möglicherweise fliegen dann aber viele weiter nach ihrer Homebase.

 

Übervoll wirds sicher nicht. Wenn jede Mannschaft nur zwei Familien zum Zuschauen bewegen kann ;) dann gehts ja noch :005: (Ou, ich hätte fast die Redbullgirls und Kamerateams vergessen :007: )

 

Also Leute, raus mit Euch an die Strecke! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

... einen richtigen Ablauf habe ich nirgends gefunden (gibt's den irgendwo? Ich habe nur Zeitplan + Rahmenveranstaltungen gefunden) - d.h. sie landen gar nicht in Birrfeld, sondern werfen nur etwas ab?

 

Stimmt es, dass die einzelnen Teilstrecken jeweils gemeinsam (bzw halt gestaffelt) gestartet werden?

 

Gruss

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

D.h. in Birrfeld kommen alle mit der Gesamt-Zeit der ersten beiden Etappen an - fliegen aber +/- gleichzeitig von dort wieder los? Oder fliegen sie los sobald die Velofahrer ankommen? (Ich muss heute besonders langsam sein :D)

 

... und für die 11. Etappe (Lausanne - Birrfeld) wird auch gemeinsam gestartet oder gemäss dem Eintreffen der anderen? Wenn sie gemeinsam losfliegen, dann kämen sie auch ca. gemeinsam an (je nach Flugzeug halt). Wenn sie schon gemäss Gesamtzeit starten, dann wäre in Birrfeld dann bereits mit recht grossen Zeitunterschieden zu rechnen. In Birrfeld wird dann - wenn ich dich richtig verstanden habe - nicht gelandet sondern wieder ein Abwurf gemacht, korrekt? D.h. am Nachmittag in Birrfeld sieht man die Flugzeuge, sie fliegen aber weiter (und landen vermutlich woanders)?

 

Freue mich auf den Aufklärungsunterricht :008: (und auf nächstes Wochenende!)

 

Gruss

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
piperflyer

Glück Auf!

 

 

Für Zuschauer gibt es Information auf der jungfrau-stafette.ch links oben unter der Kopfzeile Newsletter. Darunter blinkt ein oranges Sternchen "Für Zuschauer".

Dort kann man die Rahmenveranstaltungen bzw die Zeitfenster wo die Sportler zu sehen sind nachlesen (im pdf-Format).

Für die Wallis-Fraktion empfehle ich Sion Place de la Planta.

Oltimer-Treffen im "Rennmodus" Wechselzone Motorrad - Automobil im kleinen Zeitfenster 1300 bis 14 30Uhr.

 

Ich stehe natürlich für Autogramme zur Verfügung:005:

 

Spaß bei Seite:

Würde mich freuen, Euch vom Flightforum dort kennen zu lernen.

 

(Erkennungszeichen: Entweder Steirerhut oder ILS-Käppli)

 

 

Martin S!

piperflyerAFC,

Share this post


Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

Solange du da noch draus kommst :D :D :D

 

Die Komplexität kommt erst in den Details ... eieiei!

 

Dann sieht Birrfeld wirklich noch nach einem guten Ort aus, wenn man die Familie so früh zum Autofahren motivieren kann.

 

Gruss + Danke für die Ausführungen!

 

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair

Hello,

 

selbstverständlich ist es nicht verboten, auch am Abend in Zürich (perfekt mit dem öV erschlossen) ein bisschen rumzustehen und zu warten. Oski wird ja da sein ;)

 

Wann genau jetzt die Leute wo sind, sieht man im von Martin erwähnten und weiter oben verlinkten PDF. Es ist IMHO unerheblich, wer dann genau in welchem Rang eintrifft. Anfeuern tut man eh jede und die 17 am lautesten :007:

 

Das Birrfeld ist ja den ganzen Tag über mit Betrieb versehen - am Mittag vielleicht eher lau, aber am Nachmittag gehts wieder so richtig los.

 

Wie siehts denn im Wallis aus? Wird dort überhaupt jemand hinpilgern?

 

Eine weitere Variante wäre, am Vorabend aufs Jungfraujoch zu reisen (um Platzknappheit im Zug zu umgehen) und dann in der Mönchsjochhütte zu pfüüselen und von dort die Flieger zu spotten. Das Flyby auf dem Eggishorn ist sicher auch heiss (Gletscher als Hintergrund) - vermutlich ist aber die Brennweite stark gefordert. Leider muss auch hier recht früh angereist werden (Vorbeiflug wohl ca. um 09.00). Aber was ein echter Fan ist, den schreckt sowas kaum ab :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
fifo
Wie siehts denn im Wallis aus? Wird dort überhaupt jemand hinpilgern?

 

Ja ich, zwangsweise :p

 

Hab noch mein Team mit, zuerst der Beifahrer Oldchris als wichtigste Person überhaupt mit seiner Freundin. Dann Papa, der Fahrzeugbesitzer und Sponsor des neuen Motores mit Mama. Dann mein Bruder mit Frau, welche das Fahrzeug nach Sion bringen und ab Lausanne wieder mit nach Hause nehmen. Er fungiert zugleich auch noch als Mechaniker. Also ich fühle mich fast wie ein F1-Fahrer: hinkommen reinsitzen, fahren, grosse Klappe führen und dann den Pokal entgegen nehmen. :p Schon mal vorweg ein Danke an das Auto-Subteam.

 

Gruss Philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Walter Fischer

Nachdem ich nun all die von Oski erklärten Regeln gelesen habe, werde ich mich in mein Studierzimmer einschliessen, darauf hoffend bis zum Beginn des Rennens einen präzisen Durchblick erhalten zu haben:confused:

Als erstes schlage ich eine Namensänderung vor- wie wär's mit:

 

Einstein- Stafette ?

Aber, wie auch immer, es wird vermutlich ein reines Plausch-Rennen, bei dem das mitmachen vor dem gewinnen rangiert;)

 

Gruss Walti

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair

Man muss nur die "gut dotierten" Teams anschauen, schon weiss man, dass vorne verbissen gekämpft werden wird! Insofern wird an etlichen Etappen der Bär steppen!

 

So oder so: Die ZuschauerInnen muss es herzlich wenig kümmern, Wie, Warum, Womit. Ich hoffe doch, wie bei jedem normalen Sportanlass ist das Wer und das Was für die Faszination massgebend :rolleyes: ;)

 

@ Walti, guter Vorschlag (aber komm dann rechtzeitig am 2.6. morgens wieder raus!), dann tragen wir auch der Haarfarbe des Organisators Rechnung.

 

Liebe Spotter dieses Forums, werdet ihr an einem Action-Ort der Stafette anzutreffen sein? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Vorbeiflüge alter Maschinen auf Augenhöhe vor Bergkulisse mit der Sonne im Rücken nicht a****g***e Fotos geben :eek:

[bissig on]Naja, aus dem Bett an den Heligrill troolen ist halt schon viiiel bequemer :005: [/bissig off]

Share this post


Link to post
Share on other sites
vdg

Wir werden mit unserer Kamera vor Ort sein, und zwar auf der ganzen Strecke, damit all jene Spotter, welche zu faul zum Aufstehen sind, noch in den Genuss der kreiselstabilisierten Bilder kommen werden. Dank 1000mm-Zoom ist man da hautnah mit dabei!

Share this post


Link to post
Share on other sites
cyrill

Hallo zusammen

 

Ich werde sicher auch als Motivator zur Unterstützung unseres Teams an der Strecke anzutreffen sein. Am meiste reizt mich das Birrfeld oder auch das Ziel beim Landesmuseum.

 

@ Oski

Wie siehts mit den Anzahl Plätzen in Zürich aus (limitiert)?

Ab wann bist Du vor Ort?

 

Ich hoffe doch, dass noch viele Flightforum- und ILS-Mitglieder unser Team tatkräftig an der Strecke unterstützen werden.

 

Kommt Jungs und Mädels meldet Euch hier. Die Jungfraustafette wird sicher ein einzigartiges Erlebnis!

 

Gruess

Cyrill

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Staubli

Hallo zusammen,

 

Weiss einer von euch wo ich die Tickets für das Finale beim Zürcher Landesmuseum erwerben kann?

 

MfG,

Mäse

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair

Lieber Fan des ILS-Teams (oder hats am End' noch mehr als eine Handvoll?) :009:

 

Hier gibts ganz frisch ab Presse das aufwändig gestaltete Programmheft:

 

http://www.jungfrau-stafette.ch/pdf/programmheft.pdf

 

Viel altes Bildmaterial und Handzeichnungen sowie Geschichten rund um die Stafette. Natürlich auch mit dem definitiven Mannschaftsverzeichnis und Facts zu den "VIP"s.

 

Noch drei Mal schlafen und dann sehen wir uns an der Strecke oder beim Zieleinlauf in Zürich!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

Ich frage ungern, aber könnte es passieren, dass in Birrfeld am Morgen nicht geflogen werden kann? Da die Etappe ja nicht wirklich ausschlaggebend ist, wäre das (für das Rennen) nicht weiter schlimm... aber wir Zuschauer ....

 

Ich kenne mich mit dem Wetter und den minimalen Verhältnissen rund im den Platz überhaupt nicht aus. Würden die Piloten bei Regen + Wolken überhaupt fliegen? (Ist das mit den Old-Timern eher heikel oder sind sie besonders robust?)

 

Daumen drücken + abwarten :D

 

Gruss

Johannes

 

PS Hei, da hat's aber viele Teilnehmer! Wer hätte das gedacht! <staun>

Share this post


Link to post
Share on other sites
cyrill

Hallo zusammen

 

Ich habe Morgen noch 3 freie Plätze im Auto ab Dürnten Zürioberland. Wer Lust und Zeit hat soll sich hier melden.

Ich werde vermutlich zuerst der Laufstrecke (ev. Kloster Fahr) oder dem Heitersberg (Velo) einen kurzen Besuch abstatten, um unsere Athleten anzufeuern. Danach gehts ins Birrfeld (Wechselzone Velo-Fliger).

 

Gruess

Cyrill

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas H.

Zumindest zwei haben es schon bis ins Birrfeld geschafft...

camost.jpg

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...