Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Cedric Loup

(X-Plane8) Nie mehr verfransen beim fliegen!!

Empfohlene Beiträge

Cedric Loup

Hallo Zusammen

 

Nun habe ich es heraus gefunden, wie ich das Anstelle, damit ich mit 2 PC eine Netzverbindung herstellen kann.

Egal ob es über ein LAN (Local Aera Network) oder über eine WAN (Wide Aera Network) bewerkstelligt wird.

 

Wobei ich den Test über eine WAN Verbindung nicht getestet habe sollte dies aber Problemlos mit X-Plane möglich sein.

 

Also ich habe die Idee gehabt, meine 2 PC zu verlinken, damit ich am Flightsim Weekend einen Laptop mit laufen lassen kann, wo die Karten Ansicht mit läuft.

So kann der Besucher nebst dem Simulator sogar sehen, wo ich mich genau befinde.

Der Vorteil ist sogar gegeben, dass ich selber nachschauen kann, wo ich mich zur Zeit aufhalte.

Klar, kann ja sein, dass auch ich mich verfranse und nicht mehr weiss wo ich gerade bin.

Da X-Plane noch nicht an CH-Pro in der Schweiz heran kommt, macht es trotzdem Spass VFR zu fliegen und bei einer Neuorientierung gibt es mir die Möglichkeit auf einen Blick zur Karte.

Dies ermöglicht natürlich auch ein Fliegen im X-Plane mit NVFR, da es auch etwas einfacher ist, das Ziel zu finden.

 

Ok kommen wir zur Installation: :)

 

Man nehme 2 Rechner und verbinde diese mit einem RJ45 oder BNC Kabel. Je nach Netzwerk, dass man zuhause noch einsetzt.

Kann auch via Funk Verbindung geschehen.

 

Nach erfolgter Installation des X-Plane 8 und den Addon's startet man auf beiden Rechner den Simulator.

Achtung DVD muss im Laufwerk sein.

 

Danach geht man zu den Einstellungen ( Settings -> Data Input & Output menu. ) auf den inet 2 dies ist die Einstell Position für MultiMonitor, Instrukteur Tablett etc.

Dort gibt man bei dem Simulator PC (Primär) einen Hacken ein auf der ersten Zeile IP address of extra: visual / cockpit #1 (this is master machine)

Danach gehen links am Rand 2 Fensterchen für Eingabe auf.

Beim rechten ist der default Wert 49000 und beim Linken gibst du die IP Adresse des Client PC's ein.

In meinem Fall 192.168.0.3

 

Zu unterst kannst Du noch den Flugzeugt Typ eingeben, der Du beim Master PC benutzen willst.

Diese Eingaben wiederholst Du beim Client noch einmal aber mit der IP Adresse vom Master PC.

Fertig

 

Die IP Adresse findest Du bei jedem PC zu oberst in weisser Schrift.

 

Wenn diese Daten stimmen, so hast Du nun Verbindung auf den PC der sekundär funktioniert und das Flugzeug steht an der genau gleichen Position.

 

Gibst Du Gas so starten beide Flugzeuge auf beiden PC genau gleich.

Drückst Du den P Knopf so gehen beide PC in Pause.

Schaust Du nach Links, Rechts vom Tower mit HUD so macht der sekundäre PC immer das selbe wie der master PC.

 

So und da dies ja wenig Sinn macht, ausser auf einer Ausstellung :D, kannst Du beim Sekundären PC nun die Kartenansicht einstellen und schon siehst Du wo und wie Du fliegst.

Du kannst natürlich auch auf die Spotter Einstellung umstellen und so Dich kontrollieren ob bei der Landung dein Pitch stimmt, damit Du das Flugzeug noch kaputt machst.

 

So hier noch 2 Bilder, damit Du die Einstellungen noch sehen kannst.

Die Bilder sind ein bisschen zu gross aber man möge mir das scrollen verzeihen.

 

einstell.jpg

 

Karte.jpg

 

So und nun viel Spass beim fliegen.

 

Liebe Grüsse

 

Cedric

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...