Jump to content

Zum 1. Mal auf A380, Dreamliner, B747, B777 Jagd in London Heathrow [100px]


Recommended Posts

Michael A.

Titelbild.jpg

 

UPDATE LINKS :  Direkt zu Tag 2 springen only Planespotting

                              Direkt zu Tag 3 springen Planespotting/London City

                              Direkt zu Tag 4 springen only Planespotting

 

 

Nachdem hier in letzter Zeit einige Bilder von London gezeigt wurden, entschloss ich nun auch zum 1. Mal nach London zu fliegen um auf Dreamliner, B747, B777 und Jumbo Jagd zu gehen. 

Kurzfristig haben ein Kollege und ich gebucht und am Freitag morgen hieß es auch schon früh ab nach Kloten, wo bereits unsere HB-IJL wartete. Der Trip sollte sich bis zum Ende hin als äusserst Lohnenswert heraustellen. Es gab einige Highlights und auch Wettertechnisch sollte alles für uns Sprechen.

 

TAG 1 @ London Heathrow 25.07.2014
Hinflug.jpg

Copyright Flightradar24.com
 
Nach einem kurzen Flug kamen wir in London am Terminal 1 an. Da am Freitag den ganzen Tag die Piste 09L angeflogen wurde, nahmen wir den Heathrow Express Train für den Transfer ins Terminal 5. Dort noch schnell Verpflegung eingekauft und dann gings auch bereits los.

 

Virgin Atlantic Airbus A340-313 G-VFAR kam aus Boston eingetrudelt.
Heathrow101.jpg

 

Aus New York kam die erste Boeing 747-436 von British Airways G-BYGG. Von diesen werden wir sicherlich noch einige zu Gesicht bekommen.

Heathrow102.jpg

 

Washington - London mit der United Boeing 777-222 N776UA.
Heathrow103.jpg

 

Dreamliner #1 von British Airways G-ZBJD brachte Passagiere von Philadelphia nach London.
Heathrow104.jpg

 

Dreamliner #2 Air India aus Dehli VT-ANH
Heathrow105.jpg

 

Natürlich gab es auch in London ab und zu mal etwas anderes kleines als all die A319/320/321 von British zu sehen, umso mehr freut man sich wenn dann noch ein Special Paint vorhanden ist.

KLM Retro Boeing 737-8K2 PH-BXA
Heathrow106.jpg

 

Doch mir gefallen die grösseren Maschinen besser, vorallem die B777, eines meiner Lieblingsflugzeuge N708DN von Delta Air Lines.
Heathrow107.jpg

 

Umso mehr freut man sich dann wenn man im Anflug die Air New Zealand sieht, und dann feststellt, dass diese sogleich auch gerade mit der Hobbit Bemalung auf uns zu fliegt.

Boeing 777-319(ER) Air New Zealand ZK-OKP. Eins meiner Highlights von diesem Trip.
Heathrow108.jpg

 

Seit Qatar mit dem Dreamliner nach Zürich kommt, freut man sich wenn man mal wieder einen anderen Typ von dieser Airline vor die Linse bekommt.

Qatar A330-303 A7-AEC aus Doha kommend, 
Heathrow109.jpg

 

Die Queen ist einfach immer noch eines der schönsten Flugzeuge. British Airways Boeing 747-436 G-CIVD mit One World Bemalung flog Vancouver London
Heathrow110.jpg

 

Dreamliner #3. Noch einmal eine Air India B787-8 VT-ANN aus Mumbai.
Heathrow111.jpg

 

Die neue American Airlines Bemalung passt meiner Meinung nach außerordentlich gut. Hier auf der 777-223ER N785AN aus Dallas.
Heathrow112.jpg

 

Delta brachte zur Freude meinerseits ihre Boeing 767-332 mit der Habitat for Humanity Bemalung. N171DZ
Heathrow113.jpg

 

Dreamliner #4 Weiterer Dreamliner, weitere Airline. United Boeing 787-8 N29907 kam aus Housten eingeschwebt.
Heathrow114.jpg

 

Die Bemalung passt super zum Dreamliner.
Heathrow115.jpg

 

Weitere Virgin Atlantic G-VROC Boeing 747-41R aus San Francisco
Heathrow116.jpg

 

Eine weitere Premiere für mich Airbus A320-214 EI-DEO von Virgin Atlantic Little Red. Die Strecke zwischen Edinburgh und London wird Täglich 6 mal damit geflogen.

Heathrow117.jpg

 

Dann kam ein weiteres Highlight von diesem Trip. Boeing 777-3DZ A7-BAE von Qatar Airways mit FC Barcelona Bemalung. 

Heathrow118.jpg

 

Die Front die auf uns zu kam, ließ nichts gutes hoffen, und die Hoffnung den Dreamliner von China Southern auch noch zu kriegen, schwand im Minuten Takt. Als bereits alle anderen Spotter vor der kommenden Regenfront davon liefen, entschieden wir uns als letzte, das auch noch zu tun und die Zeit gleich zu nutzen, um mit dem Bus zum Hotel zu fahren und Dort erst mal unser Zimmer zu beziehen. Kaum im Hotel angekommen, haben wir auf dem Ipad gesehen, dass wir am besten gleich alles stehen und liegen lassen sollten um rechtzeitig wieder im Anflug zu sein. Denn es war ein weiteres Highlight auf dem Weg zu uns nach London. Glücklicherweise entleerten sich die Wolken während unserem Weg mit dem Bus zum Hotel, sodass wir anschließend weiter im Trockenen (außer paar Regentropfen) spotten konnten.

 

Für folgendes Highlight ließen wir alles stehen. 

Airbus A340-642 von Etihad Airways mit F1 Abu Dhabi Grand Prix Sonderbemalung.
Heathrow119.jpg

 

Da die Sonne nun die Pistenachse bereits überquert hatte, und das Licht im Anflug nicht mehr so toll war, entschlossen wir uns zurück auf den Weg ins Hotel zu begeben, 

Beim Gehen sahen wir die startenden Maschinen und machten noch einen Halt auf dem Vorplatz vom Hotel um noch einige Abend Aufnahmen von den Starts ab Piste 09R zu machen.

 

Die Sonne stand bereits sehr Tief und in den Letzen Sonnenstrahlen verließ ANA mit ihrer Boeing 777-381ER JA787A London.
Heathrow120.jpg

 

Auch die Boeing 777-3B5 von Korean begab sich auf den Nachhauseflug nach Seoul
Heathrow121.jpg

 

Da Tagsüber die A380er allesamt auf der 09R gelandet sind, und wir von unserem Spot aus Gegenlicht hatten, freute es uns umso mehr den A380 von British Airways bei diesem Licht nehmen zu dürfen.
Airbus A380-841 G-XLEF flog nach Johannesburg.
Heathrow122.jpg

 

Auf gehts nach Karachi mit der Pakistan International Airlines Boeing 777-240ER AP-BHX
Heathrow124.jpg
 

Langsam aber sicher wurde es Lichttechnisch sehr schwer noch was brauchbares herauszuholen und somit schließen wir den 1. Tag mit der Jet Airways VT-JEG nach Dehli und dem zweiten Airbus a380 ab.

Heathrow125.jpg

 

Emirates Airbus A380-861 A6-EEB
Heathrow126.jpg

 

Danach hiess es erstmal ab aufs Zimmer, Akkus laden, und ins Bett, da man ja am nächsten Tag in aller Früh bereit sein will.

Ich hoffe der erste Tag in London hat euch gefallen, und freue mich über jeden Kommentar oder Kritik.

 

Was uns in den nächsten 3 Tagen noch so vor die Linse gekommen ist, werde ich euch in den kommenden Tagen zeigen.

Edited by Michael A.
  • Gefällt mir 33
Link to post
Share on other sites
Michael A.

TAG 2 am grössten Flughafen Europas.

Früh morgens klingelte der Wecker und es wurde sogleich auf dem Ipad nachgeschaut, von welcher Richtung sie anfliegen. Außerdem haben wir gesehen dass wieder ein super Highlight kommen würde. Wir machten uns auf zur Bus Station am Hatton Cross und während dessen haben wir gesehen dass sie beide Pisten 09R und 09L anflogen. War natürlich eine kleine Lotterie wo unser gewünschtes Flugzeug reinkommen wird.

 

Beim Warten auf den Qantas A380 kam dieser Airbus A319-112 C-GITR vom Air Canada aus St. John's Heathrow201.jpg

 

Dann kam auch schon der Qantas A380 VH-OQD aus Sydney via Dubai auf Piste 09R angeflogen.
Heathrow202.jpg

 

Kaum war der A380 vorbei hieß es los zur anderen Bahn. Wir wollten doch auch noch unsere nächste Dreamliner Première nicht verpassen und deshalb verlangte es eine frühmorgendliche sportliche Aktivität.

Da die 787-8 von Royal Brunei auf der Piste 09L hereinschwebte spurteten wir soweit es ging. Es reichte leider nicht bis ganz zur Sonnenseite.Die V8-DLD Maschine aus Brunei via Dubai.

Heathrow203.jpg

 

Aus Johannesburg kam der A330-243 ZS-SXW von South African Airways. Dieser kam auf der 09R weshalb es einen Distanzschuss benötigte. Glücklicherweise war es noch nicht all zu heiss.
Heathrow204.jpg

 

Wir gingen weiter auf die andere Seite der Pistenachse von 09L um einige Close-ups im schönsten Morgenlicht aufzunehmen. Hier die Boeing 777-260 von Ethiopian Airlines ET-ANN.
Heathrow205.jpg

 

Die Britische Tripple Seven G-ZZZB kam aus Bahrain. Einfach ein Traum diese Maschine.
Heathrow206.jpg

 

Eine weitere B777-232LR aus Atlanta von Delta Air Lines.
Heathrow207.jpg

 

Gibt es etwas Besseres als eine Etihad 777-3FX ER bei diesem Licht? Ich glaube nein. A6-ETM aus Abu Dhabi.
Heathrow208.jpg

 

So die letzte 777 die ich hier aus dieser Position zeige ist die 5Y-KQT von Kenya Airways. Es gab natürlich noch reichlich mehr an 767/777/747 jedoch würde es den Rahmen hier sprengen :)
Heathrow209.jpg

 

Da die Sonne langsam aber sicher die Pistenachse überquert hat, entschieden wir uns nochmals auf den Hügel beim Terminal 5 zu gehen um bereit zu Sein für das baldige Highlight Nummer 2.

Auf dem Weg dahin noch kurz gestoppt für diesen Virgin Atlantic Little Red EI-EZW aus Edinburgh.
Heathrow210.jpg

 

Immer wieder schön die Dreamliner Silhouette am Horizont zu sehen. Ein weiterer British Dreamliner G-ZBJC aus New York.
Heathrow211.jpg

 

So nicht mehr lange bis zum Highlight. Erst noch die Boeing 747-4Q8 G-VFAB von Virgin Atlantic aus Los Angeles.
Heathrow212.jpg

 

Highlight Nummer 2 wieder von Air New Zealand. Dieses Mal die Boeing 777-319 ZK-OKQ mit NZ All Black Livery. Traumhaft schön.
Heathrow213.jpg

 

Der A300 von Kuwait Airways 9K-AMA sollte eigentlich nach Kuwait City Fliegen doch ca 10min nach dem Start drehte sie kurz vor dem Ärmelkanal um und kehrte nach London zurück.
Heathrow214.jpg

 

Durch den Pistenwechsel um etwa 13:00 kamen uns einige Starts entgegen. Eigentlich wollten wir noch den Qantas A380 Start von da aus aufnehmen, jedoch war dieser dann verspätet und wir fuhren mit dem Bus zurück zum Hatton Cross.

Auf dem Weg zur Wiese an der Myrtle Avenue flog der Dreamliner von China Southern gerade über unsere Köpfe. Schade wieder verpasst. Auf der Wiese angekommen, waren schon viele Spotter anwesend, einige bereits wieder am gehen. Wussten die mehr? Egal abwarten.

Der Airbus A300B4-622R(F) D-AEAN von DHL brachte Fracht aus Brüssel nach London.
Heathrow215.jpg

 

 

Ah deshalb sind einige bereits gegangen. Um 15:00 wurde die Piste nochmals geändert und auf 27R umgestellt. Wir entschieden uns zu Fuss zu einem geeigneten Spot zu begeben.

Zum Glück haben wir rechtzeitig was Passendes gefunden und waren bereit für die Biman Bangladesh 777-3E9 ER.
Heathrow216.jpg

 

Avianca Airbus A330-243 N973AV freundlicherweise mit alter Bemalung.
Heathrow217.jpg

 

Ein weiterer Airbus A380 konnte abgehakt werden. Nämlich der Malaysia Airlines A380-841 9M-MNB aus Kuala Lumpur.
Heathrow218.jpg

 

Auch der British A380-841 G-XLEE tauchte kurz darauf über den Bäumen auf. Nun hätten wir das Britische Dickschiff auch bei Tageslicht.
Heathrow219.jpg

 

Dieser A310-304F von Royal Jordanian brachte Fracht aus Amman nach London.
Heathrow220.jpg

 

So langsam Zog es die Sonne zur Pistenachse und wir entschieden uns ihr zu folgen. Aber erst noch die Boeing777-28EER HL7700 von Asiana Airlines aufnehmen.
Heathrow221.jpg

 

Auf dem Weg der Strasse entlang entstand folgendes Bild. Die China Estern Airlines A330-243 Maschine beglückte uns mit SkyTeam Bemalung.
Heathrow222.jpg

 

Auf der anderen Seite der Pisteachse angekommen wollten wir noch vor dem Essen einige Aufnahmen machen. Als erstes ein ein Emirates A380 A6-EEX aus Dubai. Nicht unbekannt da auch in Zürich die Emirates A380er zu sehen sind.
Heathrow223.jpg

 

Weitere DHL Frachtmaschine brachte Fracht aus Lissabon. B757-236SF D-ALEH
Heathrow224.jpg

 

Aus Port Louis kam diese A340-313 Air Mauritius Maschine 3B-NBJ im Abendlicht angeflogen.
Heathrow225.jpg

 

Es freute uns, dass auch noch ein Singapore Airlines Cargo Jumbo am Horizont auftauchte. Boeing 747-412F 9V-SFQ. Dieser kam von Abu Dhabi.
Heathrow226.jpg

 

So letztes Bild vor der Essens Pause. EVA Air Boeing 777-35E(ER) B-16711 aus Bangkok.
Heathrow227.jpg

 

Nach dem Essen wollten wir eigentlich mit dem Bus zurück zum Hotel. Doch während der Fahrt sahen wir das traumhafte Licht und entschieden uns kurzerhand beim nächsten Stopp aus zu steigen und noch einmal ein paar Aufnahmen auf unsere Speicherkarten zu bannen. Leider kam nicht mehr viel großes, aber auch kleineres Gerät war bei diesem Licht einfach Traumhaft.

 

Aus Riad kam noch diese B777-236ER von British Airways G-VIIF .
Heathrow228.jpg

 

Auch kleines von British Airways war bei bestem Licht im Anflug. G-EUYK A320-232 aus Zürich kommend.
Heathrow229.jpg

 

Die Sonne war nun bereits hinter den Wolken und fast komplett untergegangen aber die Azerbaijan Airlines Boeing 767-32LER 4K-AZ82 erhaschte noch ein bisschen Licht.
Heathrow230.jpg

 

 

Nun hiess es nach einem Langen Tag zurück ins Hotel und erholen. Wie der Aufenthalt weitergeht und was wir sonst noch alles vor die Linse bekommen haben, folgt bald.

 

Hoffe die Bilder gefallen. Kommentare und Kritik gerne erwünscht.

Edited by Michael A.
  • Gefällt mir 21
Link to post
Share on other sites
Michael A.

TAG 3 Flughafen oder London Stadt das ist die Frage.

Am dritten Tag wollten wir eigentlich eine Spotting Pause einlegen und den ganzen Tag in der Stadt verbringen. Am Morgen ein wenig länger geschlafen als am Tag zu vor und dann doch noch schnell Flightradar konsultiert. Da haben wir wieder ein Highlight entdeckt, welches wir uns nicht entgehen lassen wollten. Also das Programm kurzer Hand umgestellt und wieder zur Wiese an der Myrtle Avenue. Das Wetter war noch recht bewölkt und sah noch nicht so gut aus. Als erstes kam ein Dreamliner von British Airways. Wir hatten bereits am Freitag das Vergnügen dieses Flugzeug von der anderen Seite aufzunehmen. G-ZBJD. Kam wieder aus Philadelphia angeflogen.
Heathrow301.jpg

 

Da wir schon genügend Jumbos von British gesehen haben, konnte man ein wenig mit dem Bildaufbau spielen. Die G-CIVI kam aus Miami.
Heathrow302.jpg

 

Nicht mehr lange bis zum Highlight und das Wetter sollte besser werden. N641UA aus Chicago.
Heathrow303.jpg

 

Beim Warten kam noch diese Delta 767-332ER mit SkyTeam Livery. Freude herrscht.
Heathrow304.jpg

 

So nun aber zum dritten Highlight, wieder von Air New Zealand. Was für ein Glück 1. Tag Hobbit Livery 2.Tag All Black Livery und nun am 3. Tag die Hobbit Smaug Livery. Jackpot. Boeing 777-319(ER) ZK-OKO
Heathrow305.jpg

 

Wir überlegten, ob wir am Nachmittag noch in die Stadt sollen, oder erst Montag, oder gar nicht. Während dem besprechen schwebten noch folgende zwei Maschinen ein.
Neben all den Boeing 767/777/787/747 wieder einmal ein A330-243 von Middlle East Airlines. Die OD-MEA kam von Beirut.
Heathrow306.jpg

 

Wir entschieden uns noch den Air India Dreamliner zu nehmen und anschliessend zurück zur Hatton Cross Underground Station zu gehen. VT-ANE B787-8 Air India
Heathrow307.jpg

 

Also wurde es auch am dritten Tag nichts mit dem China Southern Dreamliner. Jetzt folgen einige Aufnahmen aus der Stadt London, alle diejenige welche das nicht interessiert können hier stoppen. Und auf den vierten Teil warten.

 

LONDON CITY

Wir fuhren mit der U-Bahn bis zur Station Westminster. Da stiegen wir aus und gingen zu Fuss weiter Richtung Tower Bridge. Das London Eye ist wirklich ein eindrückliches Riesenrad. London301.jpg

 

Weiter ging es vorbei an der St. Paul’s Cathedral Richtung City of London.
London302.jpg

 

Alte Doppeldecker Busse sind mittlerweile nicht mehr so häufig anzutreffen. Deshalb freute es mich umso mehr noch einen zu sehen.
London303.jpg

 

Auch eine schöne alte rote Telefonzelle zu finden, welche noch nicht hässlich aussieht, ist nicht leicht. Diese ist eine der schöneren die wir angetroffen haben.
London304.jpg

 

Hier in der Cloak Lane waren zum Glück keine anderen Touristen unterwegs und wir konnten den anblick der schönen Häuser geniessen.
London305.jpg

 

London306.jpg

 

Weiter ins moderne Bankenviertel. Vorbei an der St. Stephenskirche. Im Hintergrund ist das Rothschild Gebäude zu sehen.
London307.jpg

 

Detailstudie der modernen Glassfassaden mit haufenweise unterschiedlichen Formen.
London308.jpg

 

Hier das Hochhaus am Bishopsgate 99 mit 104m nicht das Höchst aber auch nicht das kleinste.
London309.jpg

 

Man fühlt sich teilweise wie in einer amerikanische Grossstadt bei all diesen Hochhäusern.
London310.jpg

 

Auf geht’s richtung Themse und zur Tower Bridge. Auf dem Weg noch eine Aufnahme des höchsten Gebäudes Londons The Shard.
London311.jpg

 

Wer will hier gerne die Fenster Reinigen.
London312.jpg

 

So nach dem wir die Tower Bridge überquert haben, gab es noch ein Foto bevor wir Pizza essen gingen.
London313.jpg

 

Das Bankenviertel im Überblick mit dem Swiss Re Gebäude an der 30 St Mary Axe.
London314.jpg

 

Zurück zum Big Ben, mit der Hoffnung, dass nun nicht mehr so eine Menschenmenge da war wie am Mittag.
London315.jpg

 

Weiter durch den St. James Park bis zum Buckingham Palace.
London316.jpg

 

Wir entschieden uns am Piccadilly Circus die U-Bahn zurück nach Hatton Cross zu nehmen. Doch erst noch die riesen Monitore ablichten.
London317.jpg

 

London318.jpg

 

So nun war bereits der dritte Tag vorbei. Schlussendlich waren wir froh, dass wir doch noch in die Stadt gingen. Dies war eine kleine Abwechslung zu den ganzen Flugzeugen.
Ob wir den China Southern Dreamliner noch erwischen werden oder nicht, und was uns noch so überraschen sollte am Montag, gibt es im letzen Teil zu sehen.

 

Hoffe die Bilder haben gefallen. Kommentare und Kritik gerne erwünscht.

 

Edited by Michael A.
  • Gefällt mir 13
Link to post
Share on other sites
Michael A.

TAG 4 Offene Rechnung zu begleichen

So dies ist nun der letzte Teil meines ersten London Heathrow Besuches. Es wird sicherlich nicht der Einzige bleiben. Jedoch denke ich, haben wir bei diesem Trip alles auf unserer Seite gehabt. Wetter technisch sowie auch Livery mässig. Für den letzten Tag entschieden wir uns nicht allzu früh auf zu stehen, da das Wetter eh nicht so toll sein sollte. Aufgestanden aus dem Fenster geschaut, bedeckt und es muss bereits geregnet haben. Per Zufall haben wir im Flightradar ein weiteres Schmankerl entdeckt, das wir auf keinen Fall verpassen durften. Also hiess es nichts wie los. Wieder auf der Wiese angekommen, wurde das Wetter schon einiges besser und es sollte noch strahlend blauer Himmel zum Vorschein kommen. Heute flogen sie wieder die Piste 09L an und auf der 09R starteten sie. Somit konnten wir als erstes den Startenden Emirates A380 aufnehmen.

A6-EDK startete für den Flug nach Dubai.
Heathrow401.jpg

Damit es nicht langweilig wurde, gabs noch ein Schuss über den Zaun um das Heck von der South African zusammen mit 3 British Hecks aufzunehmen. Eine Virgin Atlantic versteckte sich auch noch dahinter.
Heathrow402.jpg

Der A330-343X von Virgin Atlantic G-VWAG im Climb für den Flug nach New York.
Heathrow403.jpg

Die Etihad Airways Boeing 777-3FX ER war bereits am abdrehen.
Heathrow404.jpg

Sieht einfach toll aus die British Livery auf dem Dickschiff. Hier der A380 G-XLEC im Steigflug nach Los Angeles.
Heathrow405.jpg

Wo bleibt denn nur unser Highlight, wir mussten noch aus dem Hotel auschecken und für das blieb auch nicht mehr lange Zeit. Als immer noch nichts zu sehen war, entschieden wir uns nach dem United Jumbo schnell zurück ins Hotel zu gehen um auszuchecken. United Airlines B747-422 N174UA in der Alten Bemalung.
Heathrow406.jpg

Im Hotel angekommen, Flightradar geöffnet, schnell Koffer gepackt und dann mit Schrecken festgestellt, dass das Highlight nun bereits am Rollen ist. Also nichts wie los. Ich nahm beide Koffer und ging schon mal voraus und mein Kollege machte den Checkout und folgte dann. Glücklicherweise sind die Taxiways vom Terminal bis zum LineUp ein wenig länger, sodass wir doch noch, mit ein bisschen Rennen, wieder rechtzeitig auf der Wiese standen. Zwei Flieger starteten noch vor dem LOT Dreamliner SP-LRC, welcher an diesem Tag die Strecke Warschau – London und zurück machte.
Heathrow407.jpg

Wir nahmen noch einige Starts auf, bis wir uns dann dafür entschieden in den Anflug auf Piste 09L beim Terminal 5 zu wechseln. Da wir ja immer noch eine offene Rechnung hatten.
Boeing 747-4Q8 G-VHOT von Virgin Atlantic. Hot sollte es auch bei uns nochmals werden.
Heathrow408.jpg

Brussels Airlines mit A319-112 von unten im Steigflug für den Flug nach Brüssel.
Heathrow409.jpg

Die 747-436 von British Airways G-CIVH im Turn nach Rechts.
Heathrow410.jpg

So welcher A380 fehlte uns noch in London. Genau der Singapore Airlines A380-841 9V-SKGH.
Heathrow411.jpg

Langsam aber sicher wurde es Zeit für uns zu wechseln. Deshalb noch die zwei letzten Bilder von dieser Position.
Der A380 von Malaysian Airlines macht auch von hinten eine gute Figur. 9M-MNB auf dem Weg nach Kuala Lumpur.
Heathrow412.jpg

Schöner Wingflex. Nochmals die G-ZJBD von British Airways.
Heathrow413.jpg

Im Anflug angekommen, sahen wir wie eine Regenfront auf uns zu kommen wird. Déjà Vu. Nichts desto trotz hofften wir, dass es noch ein wenig hält. Erst einmal konnten wir uns über die Star Alliance Livery von United freuen. N749UA aus San Francisco kommend.
Heathrow414.jpg

Hatten wir zwar schon am Samstag erwischt aber nicht bei so gutem Licht. Egyptair A330-343 SU-GDV.
Heathrow415.jpg

So nun endlich war es soweit und die einzig fehlende Airline, die noch den Dreamliner nach London operiert, stand vor der Tür. Am letzten Tag hat es dann endlich geklappt und dann auch noch mit super Wolken im Hintergrund. Einfach eine der schönsten Liverys auf dem Dreamliner. China Southern B787-8 B-2732
Heathrow416.jpg

Nun wurde es immer schwärzer im Hintergrund, aber kein Thema für uns zu gehen. Wir wurden noch mit der PIA 777-240ER AP-BHX belohnt.
Heathrow417.jpg

Eine Gulf Air A330-243 A9C-KC aus Bahrain kommend, flog auch noch vor diesem super Hintergrund an uns vorüber.
Heathrow418.jpg

Dann kam noch die TAM B777-32W ER aus Sao Paulo an, diese sahen wir dann Später aus dem Terminal heraus noch einmal.
Heathrow419.jpg

Und mit diesem Bild möchte ich meinen Beitrag hier beenden. Aero Mexico Dreamliner N967AM aus Mexico City kommend. Einfach nur genial mit diesen Wolken.
Heathrow420.jpg

Nun ging es auf zum Terminal 1, einchecken, noch etwas essen, und auf unseren Flug warten. Als wir zum Start rollten, sahen wir dass nochmals die F1 Etihad gekommen wäre. Glücklicherweise haben wir diesen ja bereits am ersten Abend gekriegt und so mussten wir uns nicht wirklich ärgern. Der Flug nach Zürich hatte ein wenig Verspätung und so sind wir um 23:05 in Zürich gelandet.
R%C3%BCckflug.jpg
Copyright Flightradar24.com
 

Ich hoffe die Bilder haben euch gefallen und freue mich über jeden Kommentar , Kritik und jeden Dankes klick .Falls gewünscht kann ich auch gerne noch einige weitere Aufnahmen zeigen, denke jedoch mit 100 Bilder habt ihr schon viel sehenswertes gesehen.

London Heathrow ich komme wieder, mit Sicherheit. 

  • Gefällt mir 13
Link to post
Share on other sites
airplanepix

Genial!! Wirklich sehr gelungen, und dann noch all die Specials. Lecker.

Ich ziehe meinen Hut und verneige mich... :)

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...