Jump to content

Swiss Eur... ehmmm Global


Recommended Posts

Du bist aber früh dran, dir in deinem jungen Alter schon Gedanken zu machen, was du deinen Kindern in 20 Jahren mal erzählen wirst...

Link to post
Share on other sites
Chipart

 Meinen Kindern kann ich diesen Beruf (leider!) nicht (mehr) empfehlen.

 

 

Das gute (oder schlechte je nachdem aus welcher Position man das sieht) an diesem Beruf: Den muss man niemanden empfehlen!

 

Es gibt so viele junge Leute, die sich eh nichts anderes Vorstellen können, als zu fliegen, dass alle bei denen das anders ist ohnehin besser eine andere Ausbildung machen.

 

Florian

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
INNflight

 

 

 

Traurig wie weit es mittlerweile geht. Meinen Kindern kann ich diesen Beruf (leider!) nicht (mehr) empfehlen.

http://www.aero.de/news-21125/Swiss-meldet-Boeing-777-300ER-bei-Regionaltochter-an.html

 

 

 

Moin ebenso,

 

"Wie weit" ist es denn mittlerweile gegangen, dass du so unfassbar enttäuscht bist? Swiss Europ pardon... Global Piloten bekamen eine saftige Gehaltserhöhung, fliegen nun bald zusammen mit Swiss International Crews (welche höchstwahrscheinlich ihren Lohn im neuen Vertrag behalten können) Langstrecke zu besseren FDRs als zuvor. Schon wahnsinnig traurig. 

Edited by INNflight
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Moin ebenso,

 

"Wie weit" ist es denn mittlerweile gegangen, dass du so unfassbar enttäuscht bist? Swiss Europ pardon... Global Piloten bekamen eine saftige Gehaltserhöhung, fliegen nun bald zusammen mit Swiss International Crews (welche höchstwahrscheinlich ihren Lohn im neuen Vertrag behalten können) Langstrecke zu besseren FDRs als zuvor. Schon wahnsinnig traurig. 

 

Moin,

 

geht es nicht darum Geld zu sparen? Wen ich also den International Piloten weiterhin ihr gewohntes  Gehalt zahle und das Gehalt der European Piloten erhöhe, steigen doch die Lohnkosten für den Konzern,oder? Ich weiß nicht ob das der Plan des Konzerns ist….

 

Oder, und das wäre wirklich schade, ich behalte die Lohnstrukturen der European bei,schicke diese auf die Langstrecke und brauche weniger Piloten bei der International spare somit, beim teureren Corps, Lohnkosten. Kling ehr nach dem Konzern vorhaben. 

 

Gruß André

Edited by CIB-Fridde
Link to post
Share on other sites

Moin,

 

gibt es da eigentlich mittlerweile was Neues zum Zusammenschluss der Pilotengewerkschaften?

Link to post
Share on other sites
Chipart

 

Oder, und das wäre wirklich schade, ich behalte die Lohnstrukturen der European bei,schicke diese auf die Langstrecke und brauche weniger Piloten bei der International spare somit, beim teureren Corps, Lohnkosten. Kling ehr nach dem Konzern vorhaben. 

 

 

Gehen wir mal davon aus, dass das der Grund ist.

 

Dann bleibt doch trotzdem die Frage, welchen Job LS4 eigentlich seinen Kindern empfehlen kann? Sprich: In welcher Branche ist es denn nicht so, dass der Arbeitgeber versucht, mehr Leistung für weniger Geld zu bekommen.

 

Ich finde es einfach schade, dass die Konsequenz die LS4 aus den Umstrukturierungen im LH-Konzern zieht, diejenige ist, seinen Kindern gleich eine Karriere als Langzeitabreitsloser zu empfehlen, weil sie nur dann sicher sind, dass ihr Arbeitgeber nicht durch ihre Arbeit Geld verdienen will...

 

In diesem Sinne,

Florian

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...