Jump to content
eldior

24.03.2015 | GWI9525 D-AIPX | A320 | Absturz in der Nähe von Dignes (FR)

Empfohlene Beiträge

north

Angeblich auf dem Weg von DUS nach BCN.

Ich hoffe auf ein Wunder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RemiAviation

Gemäss libhomeradar.org war auf der DUS-BCN Rotation die D-AIPX, also ein A320 aus dem älteren Semester - hoffe, dass es kein gröberer Absturz war und dass möglichst alle überleben :( - sobald in den Medien die Umstände genauer beschrieben sind, wissen wir wohl mehr

bearbeitet von RemiAviation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F-LSZH

Anscheinend waren sie wohl auf dem Rückflug BCN-DUS.

 

http://www.laprovence.com/article/actualites/3326948/un-airbus-a320-secrase-dans-les-alpes-de-haute-provence.html

 

Die Gegend dort (massif de l'Estrop) kenne ich von einem Gebirgsflug-Kurs. Was soll man sagen - hohe Berge, steile Felsen. :(

 

Friedrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayubowan

Laut N24 vermutlich keine Überlebenden :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amira

Wenn sie zerschellt ist gibts wohl keine Hoffnung.

 

Lg Sara

bearbeitet von Amira

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niko

Präsident von Frankreich vermeldet, keine Überlebenden :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niko

Müsste es auf liveATC nicht eine Speicherung geben vom Flugfunk?

Kenne mich mit der Seite nicht so gut aus, aber meine man könnte dort auch die letzten Stunden wiederholt hören.

 

Flugnummer war die GWI9525 mit dem Callsign GWI18G

https://mobile.twitter.com/flightradar24/status/580325090367315968/photo/1

bearbeitet von Niko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F-LSZH

Flugfunk darf man in Frankreich nicht ins Internet stellen, daher gibt es auf LiveATC sehr wenige Empfänger aus Frankreich.

 

CNN übertrifft sich mal wieder selbst und zeigt einen Screenshot mit der Flugstrecke von Flightradar24 und erzählt, das sei die "geplante Flugroute" gewesen.

 

Schon komisch, so ein kontinuierlicher Sinkflug mit ca. 3500 ft/min (laut Höhenprofil von FR24), das ist schon mal kein Notabstieg.

 

Friedrich

bearbeitet von F-LSZH
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fm70

Wenn man sich den Flug auf Flightradar24 anschaut, so sieht es düster aus. Verwirrend ist, dass das Flugzeug trotz praktisch gleichbleibendem starkem Höhenverlust (konstant mehr als –3500 fpm) einfach weiter geradeaus in Richtung Alpen weiterfliegt, obwohl es doch problemlos nach Marseille oder Nizza hätte ausweichen können.

 

 
Hier der Screenshot:
 
GWI18G.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stumcm

CA28GUFWoAA11Lz.png

 

Dieser Chart mit Daten von Flightradar24 macht auf Twitter die Runde. Was sind denn die Szenarien bei einen solchen Abstieg? Triebswerksausfall? Höhe für Speed tauschen? Wie wahrscheinlich ist es dass auf FL380 beide Triebwerke ausfallen? Evtl. Hydraulikprobleme? 

 

Was sagen die Profis hier im Forum dazu?

 

Ach ja... Post #1 von mir nach langem Mitlesen.

 

Gruß

Stefan

bearbeitet von stumcm
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niko

Die gleichbleibende Sinkrate finde ich auch bemerkenswert. Mit was für einer Sinkrate hält man im A320 greendot Speed wenn beide Triebwerke ausfallen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JulianEDFM

Laut neusten Berichten wurde ein Notruf abgesetzt. Mein erster Gedanke nach den FR24 Bildern war in Richtung loss of cabin pressure und structural damage. Wieso gerade aus geflogen wurde, ist in der Tat verwunderlich aber vielleicht ein Begleitumstand des Ursprungsproblems. Wir werden sicher bald mehr wissen, der Schock sitzt erstmal tief. Ein denkbar schlechter Zeitpunkt in mitten der Tarifverhandlungen (was nicht bedeutet, dass es jemals einen guten Zeitpunkt für einen Absturz geben würde!).

 

Furchtbar....

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mivog

Präsident von Frankreich vermeldet, keine Überlebenden :-(

 

Vermutlich keine Überlebenden! Aber solange das Flugzeug nicht gefunden ist halte ich nichts von Voreiligen schlüssen.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
N251AY

Wenn der sank und dabei noch langsamer wurde, ist das sicherlich bemerkenswert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Walter Fischer

Die gleichbleibende Sinkrate finde ich auch bemerkenswert. Mit was für einer Sinkrate hält man im A320 greendot Speed wenn beide Triebwerke ausfallen?

Sully- Hudson?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
engiadina

Genau an dieses Ereignis habe ich auch gedacht als ich die Sinkrate gesehen habe.

 

 

Gruss

Marc

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Finndus

Falsche FMC (wie es halt bei Airbus heißt..) Daten würden in dem Fall kein Sinn geben. 
Was für Daten müsste den der Computer haben um einfach mal mit dem Sinkflug zu beginnen? Außerdem war es Tag, gutes Wetter. Des fällt den Piloten oder spätestens den Passagieren auf wenn die Berge langsam aber sicher näher kommen..

 

Double Engine Failure mit Hydraulikausfall klingt für mich an "Vertrautesten". Kurven fliegen kostet zu viel Speed und man wollte auf Zeit spielen, womöglich um die Systeme wieder zum Rennen zu bekommen.

 

Oh mann:( Arg ungewohnt wenn ein modernes Flugzeug mitten in der EU, Tagsüber runtergeht.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AnkH

Betreffend Sinkrate, ja, aber der Geradeausflug? Zumindest eine Kurve hätte man doch noch fliegen können, auch wenn der Autopilot stur nach unten fliegen will, oder täusche ich mich da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Volume

 

Was sagen die Profis hier im Forum dazu?

Erstmal nichts. Es reicht, wenn sich der Französische Präsident im schnellschießen übt...

 

Schurgeradeaus bis zum Einschlag ist aber zumindest mal bemerkenswert.

 

Gruß

Ralf

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tom_d

Mich irritiert der anscheinend erfolgreiche Level-Off in FL068 mit stabiler Geschwindigkeit (Wenn auch nur kurzzeitig bis zum Impact)... Triebwerksausfall halte ich daher eher für unwahrscheinlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fm70

Erstmal nichts. Es reicht, wenn sich der Französische Präsident im schnellschießen übt...

 

Naja, im Gegensatz zu unseren Forenexperten hat er sich nicht zur Unfallursache geäussert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×