Jump to content
Sign in to follow this  
Guest

Maturaarbeit in Aviatik speziell Meteorologie

Recommended Posts

Guest

Liebe Forumsgemeinde

 

Ich bin neu hier, 19 jahre alt und Schüler an einer Kantonsschule (5. Klasse). Im Sommer habe ich meine Ausbildung für die PPL(A) abgeschlossen.

 

Aktuell stehe ich vor der Themenwahl für meine Maturaarbeit. Ich möchte unbedingt die Aviatik, bzw. das Fliegen an sich mit einbeziehen. Ich habe mir schon einige Gedanken darüber gemacht und auch ein paar Ideen gesammelt, von welchen ich aber bis jetzt noch nicht sehr überzeugt bin.

 

Nun möchte ich mal euch fragen. Interessieren tut mich im Gesamtbereich Aviatik besonders der Meteo-Teil. Dort ist es allerdings schwierig Praxis (fliegen) mit Theorie zu vermischen. (Oder nicht?  :o ) Habt ihr allfällige Ideen, welche ich in meine Themensuche miteinbeziehen kann? (Sei es in der Aviatik generell oder spezifisch auf den Meteo-Teil bezogen.)

 

Ich danke euch bereits im Voraus herzlich für eure Anregungen/ Gedanken!

 

Mit liebem Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chipart

Hallo

 

erstmal willkommen und herzlichen Glückwunsch zum PPL.

 

Zu Deinen Themenvorstellungen fallen mir fast beliebig viele Themen ein - gerade mit Meteo kann man enorm viel praktisch machen und die Theorie ist da immer dabei. Nur ein paar Beispiele: Du könntest...

- ... bei unterschiedlichen Wetterlagen selber Temps erfliegen (haben wir früher im Segelfluglager öfter gemacht und dann am obligatorischen Schlechtwettertag darüber gesprochen, warum es bei diesem Wetter genau so aussah...)

-... die Unterschiede des Auf- bzw. Abwinds auf der Luv- und Leeseite des Tales erfliegen (mit geübtem Gebirgspiloten...)

-... "Warmfronten ausmessen" indem Du ihnen entgegenliefst und misst, wie schnell die Basis mit geringerem Abstand zur Front absinkt - und anschliessend den Verlauf an Hand der Druck- und Temperaturdifferenzen erklären

-... Temperaturabhängigkeit der Höhenmesseranzeige erfliegen - geht wunderbar in Tälern, bei denen man auf höhe eines Gipfels fliegen kann und somit eine echte Höhenreferenz hat

 

Wenn Du mehr Ideen brauchst, sag bescheid 🙂

 

Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volume

Du könntest...

- ... den Einfluss von Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit auf die Flugleistungen vermessen. (kontrollierte GPS-geloggerte Vollgassteigflüge bei unterschiedlichsten meteorologischen Bedingungen), natürlich nur bei solchen ohne Thermik-/Hangwindeinfluss.

- ... die Basishöhe von Thermikwolken aufgrund der Bodenwerte vorhersagen und dann in der Praxis vermessen

 

Ideen dürfte es genug geben, die Frage ist wieviel und welche Messinstrumente dir zur Verfügung stehen.

 

Gruß

Ralf

Edited by Volume

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 29.11.2016 um 17:34 schrieb Chipart:

 

 

erstmal willkommen und herzlichen Glückwunsch zum PPL.

 

Zu Deinen Themenvorstellungen fallen mir fast beliebig viele Themen ein - gerade mit Meteo kann man enorm viel praktisch machen und die Theorie ist da immer dabei. Nur ein paar Beispiele: Du könntest...

- ... bei unterschiedlichen Wetterlagen selber Temps erfliegen (haben wir früher im Segelfluglager öfter gemacht und dann am obligatorischen Schlechtwettertag darüber gesprochen, warum es bei diesem Wetter genau so aussah...)

-... die Unterschiede des Auf- bzw. Abwinds auf der Luv- und Leeseite des Tales erfliegen (mit geübtem Gebirgspiloten...)

-... "Warmfronten ausmessen" indem Du ihnen entgegenliefst und misst, wie schnell die Basis mit geringerem Abstand zur Front absinkt - und anschliessend den Verlauf an Hand der Druck- und Temperaturdifferenzen erklären

-... Temperaturabhängigkeit der Höhenmesseranzeige erfliegen - geht wunderbar in Tälern, bei denen man auf höhe eines Gipfels fliegen kann und somit eine echte Höhenreferenz hat

 

Wenn Du mehr Ideen brauchst, sag bescheid 🙂

 

Florian

Guten Abend Florian

 

Herzlichen Dank  :lol:

 

-mit Temps meinst du Routen? Sorry dieses Wort ist mir etwas fremd.

-Das Erfliegen der Warmfront ist sehr spannend! Danke für die Idee!!

 

Für mehr bin ich immer offen!  😛 Nur raus mit guten Ideen 😄

 

Mit liebem Gruss

Serafin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Du könntest...

- ... den Einfluss von Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit auf die Flugleistungen vermessen. (kontrollierte GPS-geloggerte Vollgassteigflüge bei unterschiedlichsten meteorologischen Bedingungen), natürlich nur bei solchen ohne Thermik-/Hangwindeinfluss.

- ... die Basishöhe von Thermikwolken aufgrund der Bodenwerte vorhersagen und dann in der Praxis vermessen

 

Ideen dürfte es genug geben, die Frage ist wieviel und welche Messinstrumente dir zur Verfügung stehen.

 

Gruß

Ralf

Lieber Ralf

 

Vielen Dank für die Vorschläge!

 

Bei deinem ersten Vorschlag verstehe ich nicht genau wie das gehen soll. Meinst du einfach die einzelnen durchschn. Steigraten ft/min vergleichen?

Der zweite Vorschlag ist sehr interessant! Danke! :-)

 

Lieber Gruss

Serafin

Share this post


Link to post
Share on other sites
oneworldflyer

Ich habe damals was über Jetstreams gemacht... fand ich total spannend, war halt theoretisch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volume

Bei deinem ersten Vorschlag verstehe ich nicht genau wie das gehen soll. Meinst du einfach die einzelnen durchschn. Steigraten ft/min vergleichen?

Genau, bei verschiedenen Temperaturen, Luftdrücken und Luftfeuchtigkeiten für sagen wir mal 2 Minuten Vollgassteigflug mit Vx in eine bestimmten Höhe anfangend machen, und Höhengewinn bestimmen. Bei so Wetter wie heute (Kalt, Hochdruck, trockene Luft), und dann auch im Sommer (Heiss, Tiefdruck, Schwül) und die Leistungseinbußen bestimmen. Theorie und Praxis vergleichen.

 

Gruß

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...