Jump to content
Sign in to follow this  
Christian Bahr

Neues Höhenmodell für Dortmund 2017

Recommended Posts

Christian Bahr

Dortmund 2017 Update

Hallo,

 

hier mal ein paar Fotos aus dem aktuellen Update für Dortmund 2017. Zu sehen ist das Ergebnis erster Test's für ein neues Höhenmodell für Dortmund. Es hat eine Auflösung von bemerkenswerten 1-Meter - es wird (hoffentlich) erstmals in eine meiner Szenerien verbaut sein. Dieses Digitale Geländemodell-1m wird im Fachjargon als DGM-1m bezeichnet. Mit diesem DGM-1m ist es nun möglich jede noch so kleinste Erhebung im Terrain darzustellen, was mich persönlich sehr beeindruckt - man kann sich daran gar nicht satt sehen biggrin.png

 

Ob es nun um Bahndämme, Autobahnauffahrten oder Hügel und dergleichen geht; das "Alte Dortmund" ist kaum wiederzuerkennen, so sehr verändert sich mit den neuen Höhendaten das Gesamtbild Dortmunds.

 

Aber seht selbst ...

 

1do_erdfundamend_phoenix_west_dgm1m.jpg

Bild 1: Erdaushub als Fundament im neuen Gewerbegebiet Phoenix West

 

2do_hafen_erhebungen_dgm1m.jpg

Bild 2: Selbst die Baumaterialien die von Lastkähne nach Dortmund transportiert wurden, werden dargestellt

 

3do_emscherbett_dgm1m.jpg

Bild 3: Das neue Flussbett der renaturierten Emscher in Dortmund

 

4do_phoenixsee_erdaushub_berg_dgm1m.jpg

Bild 4: Die beim Erdaushub des Sees gewonnene Erde dient am Phoenixsee als Aussichtsziel

 

5do_erdwall_deich_phoenixsee_dgm1m.jpg

Bild 5: Der Wall grenzt sich deutlich erkennbar vom See ab. Einfach erstaunlich!

 

6do_dgm1m_gis.jpg

Bild 6: Ein Bild aus der GIS-Anwendung. Zu sehen ist das Gebiet um das ehemalige Kohlekraftwerk "Kneppler" am Rande von Dortmund

 

7do_dgm1m_p3d.jpg

Bild 7: Gleiches Gebiet in der Nahaufnahme in Prepar3D ...

 

8do_dgm1m_p3d.jpg

Bild 8: ... hier ein Übersichtsbild des gleichen Gebiets, auch der Autobahndamm zeichnet sich sehr gut ab

 

Lieben Gruß

Christian

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
unglajo10

Hallo Christian,

 

Sieht ja genial aus. Tolle Arbeit. Darf ich fragen, wo man diese Daten zum Höhenmodell bekommen kann und was das ganze kostet? Würde gerne den Südwesten etwas verschönern.

 

Einen schönen Sonntag Abend.

 

Herzliche Grüsse

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Bahr

Hallo Jörg.

 

Danke! Das kostet nichts, es ist umsonst. Ob es das aber auch für den Südwesten gib? Es ist leider zu befürchten, dass die Landesregierung in BW es nicht so sehr gerne sieht ihre Daten frei herauszugeben und damit ihren Bürgern zur Verfügung stellt - es gibt dort "besondere" wirtschaftliche Interessen die gewahrt werden möchten. Wenn du die Daten kaufen müsstest, käme sehr schnell ein nicht unerheblicher Geldbetrag zusammen. Vielleicht klopfst du freundlich beim Bürgermeister der entsprechenden Stadt an - oftmals rennt man dort "Offene Türen" ein, wenn es um eine gute Idee geht, wie zum Beispiel das Einbinden einer Stadt in die Flugsimulation. Einen Versuch wäre es allemal wert. Andererseits könntest du auch mal beim Bundesamt für Kartographie und Geodäsie mit Sitz in Leipzig nachfragen, was die so für Angebote haben. Die Mitarbeiter dort sind sehr freundlich und Auskunftsbereit - spreche da aus persönlicher Erfahrung :-)

 

Welche Region wäre denn interessant für dich?

 

Lieben Gruß

Christian

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
unglajo10

Hoi Christian,

 

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich bin im Südwesten von Baden Württemberg, dem Markgräflerland gross geworden. D.h. südlich von Freiburg im Breisgau und das Gebiet Hochschwarzwald wären interessant. Kosten für Geodaten können sehr hoch sein, ich hatte hier in meiner Stadt in der Schweiz mal angefragt. Für ein Freewareprojekt nicht vertretbar, die Kommerzialisierung lässt grüssen.

 

Herzliche Grüsse

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Bahr

Hallo Jörg.

Meiner Meinung nach halten sich die Kosten für Luftbilder in Grenzen - das wird an einem kleinen Beispiel deutlich:

 

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, kurz BKG, lizensiert seine hochauflösenden und aktuellen DOP20 Luftbilder für 9€ pro km². Bei DOP40 Luftbilder sind es sogar nur 6€ pro km² (plus 10% Aufschlag). Die Lizenz ist für Freizeit Entwickler gedacht, die die Szenerie später auch  auf einer Internetseite veröffentlichen möchten.

Der eigentlich Clou ist aber, dass diese Kosten von 9€/km² nur im ersten Jahr der Lizenzvereinbarung anfallen. Aber bereits ab dem 2. Jahr der Vereinbarung zahlt man für die DOP20 Luftbilder nur noch 1,62€ pro km² (plus 10% Aufschlag). Zudem kommt eine jährliche Abrechnungsgebühr von 50€ hinzu. So kannst du dir selbst ausrechnen, mit welchen Kosten zu rechnen ist. Abhängig für die Höhe der Kosten ist natürlich auch das Gebiet, welches du im Simulator umsetzten möchtest.

Beispiel.

Angenommen dein Gebiet ist 100km groß:

1,62€ + 10 Prozent Aufschlag = 2,52€ * 100km² = 252,00€ (der Aufschlag von 10% ist ausgehend von 9€).

Ich meine, dass das durchaus ein faires Angebot für top aktuelle DOP20 Lufbilder ist. Zumal die Orthophotos alle 2 Jahre aktualisiert werden. Wenn du die Kosten scheust, dann könnte man die Kosten durch Spenden gegen finanzieren - da ist nichts ehrenrühriges dran. Gerade der Südwesten Deutschlands ist sehr atraktiv und für viele Flugsimulatorbegeisterte ein begehrtes Reiseziel. Da werden sicher einige darunter sein, die sehr gerne für eine Szenerie in dieser Region spenden würden. Aber auch hier ist die Gegenfinanzierung nur ein kleines Rechenexampel:

 

252€ + 50€ = 302€ / 15 Simmer = 20€ pro Person. Du müsstest demnach also 15 Leute finden die bereit wären, einen Betrag von jeweils 20€ für dein Projekt zu spenden. Somit würdest du Kostenfrei entwickeln können und hättest "nur" den Zeit.- und Arbeitsaufwand.

Zugegeben, bequem ist das nicht. Aber es ging ja um die Kosten, nicht um die Durchführung ;-)

 

Lieben Gruß

Christian

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...