Jump to content
gron

Löst XPDR-Code 7770 einen Alarm aus?

Recommended Posts

gron

Guten Tag allen!

 

Als PPL-Student, der sich auf PPL-Theorie vorbereitet, habe ich eine Frage zum Thema "XPDR Codes und Alarm", und hoffe, dass ihr helfen könntet. Ich habe meine Theorieshule schon kontaktiert, Antwort sehe unten.

 

Es gibt eine Prüfungsvorbereitungfrage, die im allgemeinen (kann nicht genau so lautet:

 

"Bei welchem Code kommt bei ATC Alarm?", mit Antworten 7700, 7770, 7777 und "alle". Als richtig ist "alle" gezeigt, woran habe ich bisschen Zweifel. 
 
Meine Gedanken (mit xx meine ich die Spanne "01-75):
  1. Ich glaube die Antwort ist "7700". Warum?
  2. Offensichtlich löst unter anderem 7700 Alarm aus, das ist bestimmt. 
  3. Dazu: 7777 ist military operations, also ich würde 50/50 sicher sein, ob es Alarm oder etwas anderes auslöst.
  4. Dazu: 7770 oder 77xx hat keine (oder ich habe keine gefunden) Erwähnungen in BAK, das ist zwar keine strickte Regel, aber ein guter Hinweis, dass etwas nicht stimmt).

    Ich habe nachgeschlagen und das Folgende gefunden: http://www.flightradars.eu/squawkcodes.html (nicht offiziell, aber gibt guten Hinweis betreffend Europa; 77xx und 76xx sind "nicht alarm"), oder verschiedene Geschichten aus meinem Bekanntkreis, dass man regelmässig z.B. in USA ein Code 77xx bekommt.
Ok, ein Auszug aus irgendwelchem ICAO Annex oder AIM (man kann es googlen), den ich als Antwort von Schule bekommen habe, lautet:

"1. When making routine code changes, pilots should avoid inadvertent selection of codes 7500, 7600 or 7700 thereby causing momentary false alarms at automated ground facilities. For example, when switching from code 2700 to code 7200, switch first to 2200 then to 7200, NOT to 7700 and then 7200. This procedure applies to nondiscrete code 7500 and all discrete codes in the 7600 and 7700 series (i.e. 7600-7677, 7700-7777) which will trigger special indicators in automated facilities. Only nondiscrete code 7500 will be decoded as the hijack code.
 
2. Under no circumstances should a pilot of a civil aircraft operate the transponder on Code 7777. This code is reserved for military interceptor operations.
 
3. Military pilots operating VFR or IFR within restricted/warning areas should adjust their transponders to code 4000 unless another code has been assigned by ATC."

 

 

77xx triggieren "Special indications!", aber kein "Alarm" (wie zwei Zeile oben bei 7500, 7600, 7700, die wirklich "Alarm" auslösen. 

 

Was habe ich hier falsch verstanden? Eure Meinungen könnten sehr gut helfen! Danke!

 

LG und Danke,

Alex

Edited by gron

Share this post


Link to post
Share on other sites
HRK

Hallo Alex
 

Die Squawk 7500, 7600 und 7700 lösen auf den Bildschirmen der zivilen Flugsicherung einen optischen Alarm aus.

 

Squawk 7777 wird zur "Kalibrierung" des Sekundärradars benutzt, meist bei fix installierten Transpondern am Boden.

 

Squawk 7770 ist meines Wissens nicht einer speziellen Mission oder Funktion zugewiesen.

 

Also ist die richtige Antwort = 7700

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...