Jump to content

Flugzeug durchlüften


Recommended Posts

Hallo,

Ich war gestern wieder mal auf der Terrasse B-Dock, ca. ab 11Uhr.

Da stand ua. eine A340 der Edelweiss, Ziel Fernost, Abflug ca. 13Uhr.

 

Alle 'Beladungstüren' Fracht, Catering offen, logisch.

Aber die Bordtüren (Passagiernotausgänge etc.) waren alle zu.

 

Frage:

Warum werden diese am Gate nicht geöffnet um die Maschine durchzulüften?

 

Kann sein, dass meine Frage etwas bedämmert ist. Aber ist mir durch die
diversen Berichte über 'schlechte Luft in Flugzeugen' in den Sinn gekommen....

 

Danke für (erfrischende) Antworten :)

 

Link to post
Share on other sites

Wenn niemand an Bord ist müssen die Türen aus Sicherheitsgründen geschlossen bleiben. Bei den momentanen Temperaturen sollte dann aber die externe Klimaanlage (der gelbe Schlauch) angehängt sein.

 

Gruß Alex

  • Gefällt mir 2
Link to post
Share on other sites
FalconJockey

Hallo Ruedi,

 

evtl. war die Kabine schon mit Schläuchen der bodenseitigen Klimaanlage(n) versorgt, sodass man die kühle und frische Luft im Flugzeug behalten wollte. Oder man fürchtete den Durchgang von Regenschauern oder gar Gewittern und wollte nicht dauernd darauf achten müssen.

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Hallo,

@Andreas: Ja das könnte stimmen. Es hat nämlich recht stark geregnet; sah aus wie an einem Novembertag,
nur nicht so kalt natürlich.

@Alex: Heisst das, dass Klimaanlagen die Luft im Innern während der Standzeit erneuern?

Und wohin geht die verbrauchte, warme Luft?

Link to post
Share on other sites
FalconJockey

Das sind diese großen gelben Schläuche, über die gekühlt oder geheizt werden kann.

 

Entweder handelt es sich um mobile Geräte...

ACU-802-09.11.2013-DFW-2.jpg

 

 

...oder um fest verbaute Einheiten, so wie in Zürich:

1-pca.jpg

 

 

Die Abluft verlässt das Flugzeug entweder durch die Ventile im Heck oder durch geöffnete Türen.

  • Gefällt mir 5
Link to post
Share on other sites
JulianEDFM

Aber ist mir durch die

diversen Berichte über 'schlechte Luft in Flugzeugen' in den Sinn gekommen....

 

 

Die "schlechte Luft" (contaminated cabin Air) hat ihre Ursache in den meisten Fällen in Form von Abgasen/Öldämpfen die durch die Triebwerke in das System gelangen oder elektronische Geräte, die an Bord den Geist aufgeben (gestern z.B. eine Kaffeemaschine bei LH). Da würde ein Lüften am Boden dann auch keine Abhilfe schaffen.

 

Aus der Maschine gelangt die Luft (während des Fluges) unkontrolliert über kleine Undichtigkeiten an den Türdichtungen und kontrolliert über ein Ventil am Heck des Flugzeuges, das sogenannte "Outflow valve". Über dieses wird die Druckkabine gesteuert. Wenn das Ventil geschlossen ist, wird in der Kabine ein Überdruck erzeugt und sobald es geöffnet ist kann sich der Kabinendruck an den Außendruck angleichen. Eine große Undichhtigkeit und/oder ein verklemmtes Outflow Valve sind dann auch Gründe für den Druckabfall, bei dem dann die Sauerstoffmasken aus der Decke kommen. Einen zu hohen Kabinendruck (exakter: eine zu hohe Differenz gegenüber dem Außendruck) verhindern Sicherheitsventile.

 

Liebe Grüße

 

Julian

 

Edit: Kurze Passage über den Kabinendruck hinzugefügt.

Edited by JulianEDFM
Link to post
Share on other sites
Danix

Flugzeuge werden eigentlich nur gekühlt oder geheizt, wenn es kurz danach Passagiere mitführt. Sonst lässt man es einfach stehen. Im Sommer werden die Temperaturen aber enorm hoch im Innern. Das schadet dem Flugzeug nicht, aber man hält es einfach nicht drin aus. Wenn also Wartungsarbeiten anstehen, das Flugzeug gereinigt oder beladen wird, macht man einfach überall auf und produziert Durchzug. Erst kurz vor den Passagieren wird dann richtig gekühlt (mit der APU bzw. den Airconditioning-Packs oder dann mit externer Kühlluft).

 

Wenn dann nicht mehr daran gearbeitet wird, macht man alle Türen zu und überlasst das Flugzeug der Hitze, bis man es wieder benutzt.

 

Dani

Link to post
Share on other sites

Auf die gelben Schläuche habe ich noch gar nie geachtet.

 

"macht man einfach überall auf und produziert Durchzug"

 

da liege ich also doch nicht so weit daneben.. :)

 

Danke für alle Infos.

Damit ist die Frage für mich beantwortet.

 

Gute Zeit wünsche ich Euch

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ich war gestern wieder mal auf der Terrasse B-Dock, ca. ab 11Uhr.

Da stand ua. eine A340 der Edelweiss, Ziel Fernost, Abflug ca. 13Uhr.

 

Hilft dir zwar nicht weiter, aber nach Fernost flog der definitiv nicht ;-)

Link to post
Share on other sites

Recht haste. Destination war Cancun; dachte das sein in Fernost.

(Verbindung Rangun / Cancun....)

 

Ist aber in Mexiko.

 

 

29861939oi.jpg

Link to post
Share on other sites
DaMane

Recht haste. Destination war Cancun; dachte das sein in Fernost.

(Verbindung Rangun / Cancun....)

 

Ist aber in Mexiko.

Gut, daß es die Piloten gemerkt haben   :)

 

Manfred

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...