Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Motorfluggruppe Fricktal

Jubiläumsflugtage 2018 in Fricktal-Schupfart

Empfohlene Beiträge

Motorfluggruppe Fricktal

Liebe Aviatikbegeisterte

Am 30. Juni/1.Juli 2018 feiern wir auf dem Flugplatz Fricktal-Schupfart (LSZI) das 50-jährige Bestehens unseres Platzes mit einer grossen Flugveranstaltung. Ebenfalls wollen wir dann die Erneuerung unserer Flugplatzinfrastruktur zelebrieren, sofern fertig. Schliesslich ist die ebenfalls 50 Jahre alt geworden und somit halt wirklich erneuerungsbedürftig.

Bereits haben wir ein sehr attraktives Flugprogramm beisammen, für das mein Team und ich verantwortlich sind. Die ganzen Vorbereitungen laufen seit fast zwei Jahren und sind schon ziemlich fortgeschritten. Um einen solchen Anlass während zweier Tage stemmen zu können, sind wir aber auf externe Helfer angewiesen - wir haben schlicht und einfach zuwenig aktive Mitglieder um alle Schichten in allen Ressorts abdecken zu können. Es kann ja nicht sein, dass Helfer 2 volle Tage durchziehen müssen, ohne Pause. Dazu ist kaum jemand in der Lage und auch nicht bereit (vom OK abgesehen ;) ).

Wir fragen Dich deshalb an, ob du Interesse hättest an unserem Event mitzuwirken? Du hättest freien Eintritt, Verpflegung während dem Anlass, interessante Begegnungen, findest vielleicht neue Freunde, Helfer T-Shirt und Kappe, und etwas nach dem Anlass freien Zugang zum geplanten Helferfest. Es können auch Wünsche über die Art und das Ressort angebracht werden, bei dem du arbeiten möchtest. Es ist auch möglich, mehrere verschiedene Schichten an beiden Tagen zu belegen, oder auch "nur" beim Auf - und Abbau zu helfen. Genauere Infos und auch eine Anmeldung als Helfer kannst du über unser Flugplatzsekretariat machen. Gaby Christoffel, unsere gute Fee im Sekretariat, die auch gleichzeitig das Ressort "Personal" unter sich hat, freut sich auf deine Anmeldung!

Mehr Infos, Kontaktmöglichkeiten und auch Auszüge aus dem Flugprogramm findest du auf unserer für den Event gebauten Homepage. Diese wird kontinuierlich erweitert und upgedatet.

Übrigens: Es besteht auch die Möglichkeit zum Sponsoring (s.Sponsorenmappe auf der Homepage). Sponsoren haben auch ein Vorkaufsrecht auf VIP Eintritte, solange Vorrat. Diese Sitzplätze sind auf der Terrasse unseres Flugplatzrestaurants, also etwas erhöht und mit freier Verpflegung. Details ebenfalls über unser Sekretariat.

Es würde uns natürlich sehr freuen, unter unseren Helfern - nebst unseren Mitgliedern und Mitgliedern aus andern Vereinen aus der Umgebung - auch möglichst viele Aviatikbegeisterte vom Flightforum und/oder der ILS bei uns zu haben. Also: anmelden! Gerne natürlich auch "nur" als Zuschauer an einem oder beiden Tagen.

Hier noch der Link zur Homepage mit vielen Infos: http://www.flugtage.net und auch der Link auf unsere 360° Roundshotkamera auf dem Flugplatz: https://flugplatzschupfart.roundshot.com/

Fliegergrüess usem Freakdaal vom OK Jubiläumsflugtage 2018

 

- Niggi Moos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
godfrey

Ich hätte da ein Frage zu den Warbirds.

Bis vor kurzem war noch die Hawker Sea Fury auf dem Programm. Aktuell finde ich die Maschine nicht mehr gelistet auf der Homepage...?

 

Gruess

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niggi
Geschrieben (bearbeitet)

Sali Werner

 

Leider ist es so, dass die Sea Fury aus dem Programm genommen werden musste, der Flieger ist momentan nicht RTD (ready to display). Dafür fliegt nun die P51D zusätzlich anstelle der Sea Fury - ich hoffe das ist ein Trost für Dich.

 

Weitere Absagen sind derzeit der AT-16 und SU-26, dafür arbeiten wir gerade daran, einen Ameisenbären ins Freaktal zu locken - das wäre dann ein weiterer Top-Act!

 

Last but not least kann ich noch leaken, dass am Samstag Nachmittag eine Autogrammstunde der PS vorgesehen ist, die Highlights bleiben also auch ohne Sea Fury zahlreich und wer nicht nach Schupfart kommt verpasst so oder so die grösste Airshow der Schweiz im 2018.

 

Hoffentlich bis bald in Schupfart & e Gruess

Niggi (eine vo de beide)

bearbeitet von Niggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
godfrey

Salut Niggi

 

Vielen Dank für dein Antwort. Bei Warbirds ist der Wartungsaufwand gross und die Wahrscheinlichkeit einer Absage daher immer möglich. Die Mustang ist natürlich auch schön, keine Frage.

 

Deine Bemerkung wegen dem Ameisenbär hat mir zu denken gegeben. Die Bezeichnung trug die Dornier Do-335. In den USA gibt es eine restaurierte Maschine im Museum, ich glaube Udvar-Hazy Center in Chantilly. Flugfähig ist aber meines Wissens keine Do-335. Hast du mit dem Ameisenbär einen anderen Flugzeugtyp gemeint?

 

Gruess us Däredinge

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niggi

Sali Werner

 

Schlepp C-3605 ist ebenfalls ein Ameisenbär und die HB-RDH wird sich ins Fricktal verirren.

 

https://www.46aviation.com/warbirds/

 

 

 

 

Die Do-335 restaurieren wir dann pünktlich zum 75sten 😉

 

E Gruess

Niggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
godfrey

Okay. Jetzt ist alles klar. Ich glaube, früher, als diese Maschinen noch den gelb-schwarzen Anstrich hatten, sagte man diesen auch "Fliegender Zebrastreifen" 😀.

 

Ich freue mich schon auf gutes Wetter und einen abwechslungsreichen Flugtag im Fricktal.

 

Gruess

Werner

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MartinM

Wir die Mustang vor Ort sein oder nur FlyBy?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cyrill

Hallo Martin

 

Der Anlass ist längst Geschichte 😉

 

Gruss

Cyrill

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×