Jump to content
Sign in to follow this  
Viti

MK Studios - GCTS Tenerife South

Recommended Posts

Viti

MK Studios hat gestern Nacht die neue GCTS Tenerife South scenery released. Diese ist ab sofort unter www.mkstudios.pl zu kaufen, in kurzer Zeit auch auf Simmarket.

Nebst detailreicher Umsetzung des Airports mit neuer Ground-Poly technologie, dynamic lighting, etc... wurde die Gesamte Insel mit Mesh, custom Autogen und Fototexturen abgedeckt. Zu einem späteren Zeitpunkt kann die Szenerie für 10Euros mit dem Airport Tenerife North erweitert werden. Klare Kaufempfehlung!

 

Wir von aviationlads.com hatten mal wieder die Ehre das Promo-Video dazu zu produzieren, enjoy! ;)

Screenshots und eine kurze preview gibts auf FSElite.net

 



  Edited by Viti
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinM

Danke. Schon gekauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Romair

Auch schon gekauft und installiert. Leider wie schon ein anderes mal Ungereimtheiten.

 

Installieren in Ecosystem Ordner. Na gut kann man akzeptieren aber leider wird ein neuer Unterordnername eingesetzt 1x MK-Studios für Bologna und 1x MKSTUDIOS Teneriffa d.h 2 verschiedene Scenerien

haben 2 MK-Studios Ordner das muss ja wohl nicht sein sonst haben wir bald einmal 5 AS und 5 Simmarket Ordnernamen parallel.

 

Des weiteren wird eine leere ad-on.xml ohne Verweise erstellt und da motzt der P3D also muss man selbst mit dem Lorby Organizer Hand anlegen.

In das neue P3D Ordner System zu installieren lehnt Mateusz ab.

 

Im weiteren gib es eine Unstimmigkeit am Teneriffa Airport. In Bologna kann man keine Runways auswählen aber im Layout sind diese vorhanden.

 

Bin im Kontakt mit Mateusz und er will Korrekturen anbringen rsp. den Installer korrigieren.

 

Roger grüsst

Edited by Romair
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viti

Hi Roger!

Danke für die Inputs, gutdass du mit Mateusz bereits in Kontakt bist und ihm somit die Möglichkeit gibst sich zu verbessern, er hat mir bereits gesagt dass er das alles noch updaten wird.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinM

Nun, kurz zusammengefasst.

 

Das Add-on is nicht wirklich das was es mir versprach

 

1. Hotels in Playa Las Americas und Los Cristianos sind zufällig plazierte Gebäude und entsprechen nicht den Realen Gebäuden

2. Die Texturen sind nicht annähernd so gut wie die Freeware wo es zum Teil auf dem Markt gibt.

3. Die Hafenmolen ins Santa Cruz sind nicht modelliert.

4. Keine 3D Häuser. Einfach viel zu wenig Detail

5. Wälder und Bäume fehlen, obschon auf der Phototapete klar sichtbar. Zudem wurden Wälder platziert wo gar keine sind

 

Kurz um - Fehlinvestition - warten auf Sim-Wings

Edited by MartinM
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Romair

Hallo Martin und P3D-V4 interessierte

 

So genau nehme ich das nicht immer sonst würde ich ja nur noch mit dem kontrollieren der Quali beschäftigen. Für mich müssen einfach der Airport stimmig sein.

 

Aber es gibt bei GCTS von MK-Studios noch ein weiterer grosser Bock. Habe zwischenzeitlich Los Rodeos GCXO von RFSB installiert. Der 2. Fluplatz von Teneriffa wird aber durch Höhendifferenzen aus dem GCTS Addon so beinflusst, dass am Pistenanfang 30 Häuser in der Luft liegen und das ganze Pistenlayout viel zu hoch dargestellt wird. Wird GCTS komplett deaktiviert, ist GCXO völlig I.O.

 

Im Ordner von GCTS befinden sich 2 Files bezogen auf den GCXO Airport aber die zu aktivieren brachten kein Erfolg.  Nun muss wirklich MK-Studios ihre Fehler bereinigen. Bin dran.

 

In einer meiner Scenerie Posts hier habe ich die Scenerydesigner kritisiert. Seit dem P3DV4 wird geraden im Bezug auf das neue P3DV4 Regime so ein durcheinander in der Plazierung der Scenerien gemacht, so dass unwillkürlich Fehler entstehen müssen.

Ganz dumm ist es den zusätzlich, wenn nicht mal die add.on.xml korrekt erstellt werden.

 

Im weiteren auch Höhenprobleme bei 29Palms Scenerien in Griechenland. Und ein neues Unding: Wenn man beim Publisher kaufte, verkauft er weiterhin alte Versionen zum vollen Preis und der Designer verkauft dann im eigenen Shop die neue Version also ist neu kaufen vorprogrammiert.

 

Im Moment bin ich 90% absorbiert solche Fehler auszumerzen.

 

Langsam und sicher bekommt man den Verleider auf einen Zug aufzufahren bei der es doch sehr nach Erschliessung weiterer Geldquellen aussieht.  Habe ich doch den P3D 3.4 lieb gewonnen und der gab sich doch mehrheitlich mit den gekauften FSX Scenerien zufrieden und OOM's produzierte er eigentlich nur wenige.

 

Roger 

Edited by Romair

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viti

Hallo!

 

Mittlerweile wurde das erste Update für die Scenery veröffentlicht und beinhaltet viele fixes und auch neue Details basierend auf user-feedback. Anbei das Changelog und ein kurzes Video das die neuen VDGS Parking Systeme zeigt:

 

 

Update version 1.01 changelog:

- P3D V3 and FSX ACC/SE compatibility added!

- GSX based VGDS docking system (fully functional) added!

- Stand position markings changed to match real ones

- F9 stand label alpha channel fixed

- Performance improved

- Textures optimized

- Afcad redone

- Afcad stand names fixed

- AI Afcad approaches redone

- ATC signs added along the roads

- Island antennas added

- Teide observatory added

- Another windmill farm added

- Platforms near the airport added

- Red power lines near the airport added

- Crash boxes removed.

Edited by Viti

Share this post


Link to post
Share on other sites
Romair

Hallo Sandro

 

Eine Katastrophe mit MK-Studios. Neben dem heillosen durcheinander mit den Bennung der Scenerien und auch deren Aufbau und Installationen (hier im Thread bereits angetönt),

ist die Scenerie Tenerifa South GCTS (MK_TFVOL1_P3DV4_101) nicht mal mehr auf der Webseite von MK-Studio.

In deren Webseitenforum funktionieren die meisten Links nicht und der Link auf die Forum-Supportseite in den Kaufpapieren wird durch den Virenscanner gesperrt.

 

Nun, meine Frust habe ich abgelegt in den ich kurzerhand die GCTS Scenery von DigitalDesign kaufte und diese funktioniert.

 

Ob mir Mateusz auf mein Mail antwortet ist fraglich.

Roger

Edited by Romair

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinM

Was ist besser bei Digitaldesign?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Romair

Kann es jetzt schlecht beurteilen da ich MK-Studios GCTS jetzt wirklich deinstalliert habe. Die Scenerie war recht gut.

Ich habe bei denen vor einigen Monaten moniert da sie mir die RFSB Tenerife North GCXO welche recht gut war, beieinflussten so, dass im Südabflug schwimmende Häuser am Pistenanfang vorhanden waren. Aendern wollte man damals nicht

da GCXO von RFSB war.

MK hatte kein Musikgehör haben aber mit einer neuen Version dieses Problem  zwischenzeitlich gelöst in dem sie ein vereinfachtes GCXO in die Scenerie GCTS einbauten und dazu auch eine echt schöne Insel lieferten. Ich konnte die Scenerieteile für GCXO nicht aus dem Addon auslösen und deshalb musste ich die gute GCXO deinstallieren.

Mit dem halbherzigen GCXO konnte ich mich nicht abfinden. Schade, MK-Studio hat eine schöne Insel angeboten aber ich lege einfach auch Wert auf gute Airports. DigitalDesign macht mir den besseren Eindruck aber leider ist die Insel Standard.

Für einen korrekten Vergleich müsste ich den GCTS von MK wieder installieren.

 

Was mich bei MK ärgert sind diese irreführenden File/Dateibenennungen der jeweiligen Addons und die Webseite die nur so toten Links wimmelt und die Scenerie GCTS ist nicht mehr auf der Webseite vorhanden. Warum auch. 

Im weiteren Funktioniert auch deren Forum nicht und zusätzlich wurde die Seite vom Virenscanner nicht akzeptiert.

 

Martin, so macht jeder seine eigene Erfahrung. Habe bereits oben in diesem Thread an AviationLads berichtet.

Roger

Share this post


Link to post
Share on other sites
Romair

Für Canaren Flieger und Martin

 

Habe weiter recheriert und kann über folgende Ergebnisse berichten:

 

Das upgedatete Tenerife South GCTS von MKSTDIOS hat anfänglich nicht funktioniert da die add-on.xml falsche Einträge hatte und deshalb kaufte ich auch die DigitalDesign GCTS.

 

Die Digital Design GCTS funktioniert und ist gut gemacht und ein schöner als die von MKSTDIOS und funktioniert sehr gut mit der RFSB Tenerife North GCXO nur hat DigitalDesign keine Fotoscenerie der Insel. Eine zusätzliche Fotoscenerie fand ich im Netz aber diese war zu hell und unscharf.

 

Nachdem ich den Fehler in der MKSTUDIOS korrigieren konnte, habe ich diese wieder installiert und dessen Fotoscenerie ist excellent und als Ueberaschung funktioniert jetzt auch die RFSB GCXO ohne welche Ueberlagerung von MKSTUDIOS.

 

Der Krux an der Sache ist, dass MKSTUDIOS auch eine sehr einfache GCXO eingebaut hat und diese stört jetzt die RFSB GXCO nicht mehr. In einer früheren Version von MKSTDIOS gabe es schwimmende Häuser im Südanflug.

 

Die in der MKSTUDIOS GCTS eingebauten GCXO BGL's schienen mir unnötig zu sein und ich schaltete diese auf .off was die MKSTUDIOS GCTS nicht gutierte also wieder auf .bgl schalten.

 

Auch mit eingeschalteten MKSTUDIOS GCXO BGL's gibt es tatsächlich keine Störungen in der RFSB GCXO. Was für eine Ueberaschung. Doppelte Layouts in GCXO und keine Fehler das konnt ich nicht glauben.

 

Also Kanaren Flieger Tenerife South und North funktioniert von 2 verschiedenen Anbieter und das mit einer Fotoscenerie.

 

Die ganze Geschichte habe ich mittels entsprechenden Screenshots an MKSTUDIOS dokumentiert.

 

Roger

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...