Jump to content
cpedrazzi

ForeFlight Europe ... Meinungen, Erfahrungen ?

Recommended Posts

cpedrazzi

Hallo zusammen! (*)

 

Als Benutzer von Jeppesen VFR Mobile Flite Deck habe ich gerne das Angebot von ForeFlight angenommen, 90 Tage free trial für JVFRMFD Kunden.

Entweder verstehe ich etwas falsch, oder die Qualität der ForeFlight standard Aeronautical Charts ist viel viel schlechter (im Sinn von Detail) als die Vektorgraphics von Jeppesen.  Es ist mir klar, dass ich Länderkarten zukaufen kann.  Aber ich hatte erwartet, dass die Basiskarte etwa vergleichbar war. Ich schätze sehr, dass die Karten von JVFRMFD überall gleich sind, egal welcher Land.  Wenn ich für Italien "Avioportolano", für Deutschland "DFS", für die Schweiz "Skyguide" ... kaufen muss, nicht nur wird das teuer, aber auch für jeder Land anders.

 

Ich habe ein Beispiel mit mein Heimatland und Heimatregion gemacht, wo ich angefangen habe zu fliegen. Emilia Romagna, zwischen Bologna und der Adria.  Da ich keine andere Methode finde, um die Bilder zu zeigen, habe ich einen geteiltes Album in Google Fotos gemacht: ich hoffe, dass es funktioniert. 

 

Ich bin ziemlich überrascht von der fast leere Darstellung in ForeFlight... vielleicht für jemand ist das gerade einen Vorteil.  Aber ich hatte erwartet, dass die Karten für Europe ForeFlight mindestens genauso gut wären, wie die von Jeppesen.

 

Jedenfalls, ich würde mich über andere Erfahrungen bzw. Meinungen freuen.

 

Freundliche Grüsse

Claudio

 

(*) ich möchte mich für meine Fehler auf Deutsch entschuldigen, meine Muttersprache ist Italienisch 

Edited by cpedrazzi
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Parachutesj

Ciao Claudio

 

Ich komme auch von Jeppesen VFRMFD. Es ist so wie du schreibst, die Basis-Karten haben zu wenig Details um einen Flug in anspruchsvollem Gelände zu planen. Z.b. bei uns in CH kannst du es vergessen wenn du über die Alpen willst und dich nicht auskennst ausser du gehst auf FL150+.

Foreflight ist primär für IFR. Abhilfe schafft nur die lokalen Karten zu kaufen, dann wird es teuer und ist ein Mix. Das fand ich bei VFRMFD viel besser, mit der einheitlichen Optik.

Gut finde ich dagegen, dass die Charts überall gleich sind (Jeppesen Style eben).

 

Wir haben dazu einen langen Thread hier im Forum:

 

Ich bin mittlerweile auf FF umgestiegen. Flüge plane ich meist mit vorhandenem Kartenmaterial, Google Earth und Foreflight in Kombination. Wobei 90% über bekanntes Gelände gehen, dann ist es relativ einfach.

 

Gruss

Steffen

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
cpedrazzi

 

Und hier noch (endlich hab's geschafft 🙂) die Bilder:

 

img_0078umj9s.png

 

img_0079jckh4.png

 

Und noch hier gezoomt auf einen Bereich leicht östlich von Bologna.

 

img_0081a4k7c.png

 

img_0080ttk41.png

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Parachutesj

bei mir sieht es so aus. aber auch erst seit kurzem. Irgendwas haben sie bei IT geändert. Wird sichtbar, wenn ich bei den Layern "Europe VFR" auswähle:

2gulfra.jpg

Edited by Parachutesj
text
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
cpedrazzi

Danke Steffen, das stimmt! Ich hatte nicht wirklich alle Kombinationen getestet.  Ich bekomme das Bild auch, wenn ich "Aeronautical" und "Europe VFR" selektiere. Ohne "Aeronautical" sind die Flugplatz-Symbole dann weg.  

 

Eine weitere "interessante" Kombination ist "Jeppesen VFR" allein (es lässt sich nicht zusammen mit "Aeronautical" selektieren). Wenn man die "Plates" auf der Karte darstellen lässt, sieht dann etwa so aus (Molinella ist auf der AIP nicht, hat keine ICAO Kennzeichnen und somit keine "Plate", dafür aber eine vorgeschriebene Volte...wie man in "Aeronautical" sehen kann).  Man kann nicht alles haben 🙂

 

img_513b2c71419c-1r4ja7.jpeg

 

Was die "Europe VFR"-Karte ist, mindestens für Italien, die erkenne ich schon: sie ist frei verfügbar unter enav.it, und gehört zu AIP-Italien. Hier ein paar Screenshots:

 

 

bildschirmfoto2019-04w2jj1.png

 

bildschirmfoto2019-04h7jjc.png

 

Die Karten, wenn jemand Interesse hat, sind öffentlich und mit einem account unter enav.it herunterzuladen. Sie befinden sich in AIP-Italy unter ENR6:

bildschirmfoto2019-04pwjtg.png

 

als ich noch in der Po-Ebene meine erste Schritte in der Fliegerei gemacht habe, hat keine Hobby-Pilot (Ultralight) diese Karten für richtige Fliegen verwendet 🙂. Wir haben alle entweder Strassenkarten oder später "Avioportolano" verwendet.

 

Ich hoffe, FF macht bald schritten in Richtung Integration mit Jeppesen VFR MFD. Es gibt auch noch ein paar Punkte, die für VFR fliegen nach meiner Meinung suboptimal sind, wie z.B. die Frequenzen, die sind wirklich sehr aufwendig zu finden (wenn überhaupt).  Aber zuerst sollten die Karten noch verbessert und vereinheitlich werden.

 

Gruss

Claudio

 

Edited by cpedrazzi
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
paraglider
vor 15 Stunden schrieb Parachutesj:

Es ist so wie du schreibst, die Basis-Karten haben zu wenig Details um einen Flug in anspruchsvollem Gelände zu planen. Z.b. bei uns in CH kannst du es vergessen wenn du über die Alpen willst und dich nicht auskennst ausser du gehst auf FL150+

 

Ich kenne Foreflight nicht: kann man damit nur "Karten" anzeigen lassen, oder werden auch Overlays angezeigt? Sofern auch Overlays angezeigt werden können, gibt es immer noch die Möglichkeit eine andere Hintergrundkarte anzeigen zu lassen.

Franc

Share this post


Link to post
Share on other sites
Parachutesj

Hallo Franc

 

ja das geht. Hab gestern deine Karten erfolgreich hinzugefügt 🙂

 

gruss Steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites
paraglider

Prima! Forumuser haben die Möglichkeit eine Relief Karte einzubinden, damit man auch etwas vom Relief sieht.  Habe diese Karte eigens als Hintergrundkarte erstellt. Bitte eine PM fals man die Karte möchte (als TMS tiles, 206MB, kostenlos)

Franc

Edited by paraglider

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinM
Am 15.4.2019 um 20:45 schrieb paraglider:

Prima! Forumuser haben die Möglichkeit eine Relief Karte einzubinden, damit man auch etwas vom Relief sieht.  Habe diese Karte eigens als Hintergrundkarte erstellt. Bitte eine PM fals man die Karte möchte (als TMS tiles, 206MB, kostenlos)

Franc

 

Kannst du höher Auflösende mbtiles für Retina erstellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
paraglider

Ja das geht. Meinst du aber anstatt Retina Tiles, noch ein Zoomlevel mehr hinzufügen damit man noch tiefer ins Gelände zoomen kann?

 

Auch beides ist machbar, also Retina und ein zusätzlicher Zoomlevel. Allerdings muss man beachten, das jeder zusätzliche Zoomlevel, eine ca. doppelt so grosse Datei ergiebt. Solange man "nur" die Schweiz möchte, geht das, wenn man alle europäischen Länder möchte, braucht man schon sehr viel Speicherplatz. An was genau (Retina oder Zoomlevel) hast du gedacht?

Franc

 

NB: in diesem Thread ist die Karte mit einer anderen Farbskala erstellt worden. Welche sagt dir mehr zu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...