Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mellies

Spotten auf Berliner Art - Ärger in Reinkultur!

Empfohlene Beiträge

Mellies

Hallo,

 

schon seit langem hatte ich den Wunsch mal in Tegel zu fotografieren. Man hörte ja nur gutes von der Besucherterrasse.

Sehr geräumig, man kann so gut wie alle Flugzeuge sehen, lichttechnisch aufgrund der Lage auch bestens zum Spotten geeignet.

 

Also verabredete ich mich gestern abend noch kurzfristig mit einem Bekannten aus Osnabrück und so fielen wir beide früh um fünfe aus den Federn und trafen uns dann im IC in Hannover.

 

Voller Vorfreude fachsimpelten wir über Fotografie, Flusi und Fußball, so daß die Zugfahrt auf wie im Fluge ( ;) ) verging.

 

Ärgerlich schon, daß man vom Bahnhof Zoo nur mit einem besseren Linienbus (Linie X9) zum Airport kommt, als Sightseeing-Tour ist diese Fahrt übrigens auch nicht zu empfehlen.

 

Aber das sollte uns ja nicht stören, wir wollten Flieger bestaunen, keine Hauswände!

 

Leider schlug das Schicksal dann mit voller Wucht auf uns hernieder: Die Besucherterrasse war geschlossen!!!

 

Sicherheitsgründe, schlechtes Wetter, Umbaumaßnahmen, um Ausreden waren die eifrigen Geister der Flughafenverwaltung nicht verlegen.

 

Nun denn, einige Bilder konnten wir noch durch einen Zaun schießen:

 

Hier wird alles geregelt, der Tower:

 

tower.jpg

 

Gexx und der Quoten-Türke, leider etwas schief:

 

schiefes.jpg

 

Ex-Germania oder noch immer Germania, ich weiß es nicht. B737 D-AGEJ

 

weiss.jpg

 

Cimber flog früher von TXL nach BRE mit ATR 42 im Auftrag der LH. Nun leider nicht mehr, OLT fliegt nach THF. Hier ein abgestellter CRJ der Cimber Air - OY-RJA

 

cimber.jpg

 

dba-B733 D-ADIC

 

dba.jpg

 

Bae 146-200 noch mit den "Abspannseilen" (oben rechts ist mir doch glatt ein Stückchen vom Zaun reingerutscht) - D-ACFA

 

eurowings.jpg

 

Das ist doch mal ein seltenes Stück, A320-100 (ohne Wingfences). Diese Airbusse waren die ersten, die überhaupt bei British Airways flogen. - G-BUSB

 

britisch.jpg

 

Hier nochmal der schon oben gesehene Türke, die "Marmaris" auf den Weg nach Istanbul - TC-JDG

 

tuerke.jpg

 

Kein Spooten ohne CRJ der Hanseaten, Reg ist leider unbekannt

 

hanseat.jpg

 

Als Abschluß das Heck des A310-300 der MIAT, viel mehr konnte ich von diesem Flugzeug leider nicht foografieren :001: - F-OHPT

 

miat.jpg

 

Ich hoffe, die paar Bilderchen gefallen Euch trotzdem. Nach Tegel werde ich so schnell nicht mehr fahren! :003:

 

Gruß

Tomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Max.Teuber

Na Tomas, um sonst war die Fahrt wohl nicht. Trotz des schlechten Wetters können sich die Bildern sehen lassen. Wenn du wüsstest wie mein Star Alliance A340 von heute aussieht. Böse, ganz böse ! Bedeckt, neblig usw !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mellies

Zeigen, zeigen, zeigen!!!

 

Ganz umsonst war es nicht..., naja, normalerweise bringe ich 250 Bilder mit nach Hause und nicht 25...:rolleyes:

 

Wenigstens habe ich am Zoo endlich mal wieder Eisenbahnbilder machen können. Das ist wahrlich ein Fest für den Belichtungsmesser, hellgrauer Himmel, heller Bahnsteig, weißer ICE im Vollformat, da spielt er dann völlig verrückt, der Arme!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nils Böhrnsen

D-AGEJ wollte ich grad Cirrus vorschlagen, man konnte mich zum Glück schnell eines besseren belehren... Ist für DBA die Maschine...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mellies

Danke Nils, meinte so etwas auch schon mal gehört/gelesen zu haben, konnte vorhin auf der Schnelle aber nichts finden.

 

Aber was will den nun Cirrus mit einer 737?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nils Böhrnsen

Hab nochmal nachgeschlagen, die D-AHSH geht an Cirrus, den Voreigentümer kenne ich gerade nicht...

Wohin die die einsetzen wollen kann ich dir aber leider nicht sagen! War auch sehr überrascht, als ich das gehört habe! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nils Böhrnsen

Ok, habe gerade nochmal ein wenig nachgelesen und man möge mir mein Doppelposting verzeihen ;)

 

Die Cirrus-Maschine (eine B733, keine B73NG, wie ich annahm), wurde von GOAL Leasing geleast... Sprich die maschine kommt über die Lufthansa an Cirrus.

 

Ziele kann ich dir aber leider nicht nennen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas

@Tomas :

 

Den Ärger mit de rBesucherterrasse in TXL kenne ich. Als ich noch in berlin wohnte, wollte ich zu einem der letzten Flüge von Aeroflot mit A310-300 der "Diamond Sakha" Airlines auf die Terrasse und der "Wärter" sperrte uns den Kassenautomaten vor der Nase zu (15Min vor der Zeit...) und meinte : "Da is jetzt jeschlossen, komm'se morjen wieda, wa?" ....

 

Schade, dass die Einstellung in TXL sich auch 10 Jahre später nicht geändert zu haben scheint :(

 

Dennoch ganz respektable Fotos, bedonders originell finde ich den Aufmarsch in Grün-weiß (GEXX und Polizei). Ihr hättet vielleicht ja noch an den Kurt-Schumacher-Damm fahren können oder vielleicht sogar nach Tempelhof (auch wenn da Samstags natürlich nicht viel los ist...)

 

@Nils: Die Cirrus möchte mit der 737 soviel ich gehört habe in Richtung Osteuropa.... Podgorica, Pristina oder ähnliche Ziele (hab's vergessen....). Cirrus fliegt eines dieser Ziele aber schon an, mit ERJ-145, der sich anscheinend als zu klein erweist.

 

Gruss,

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mellies

Hallo Thomas,

 

Ihr hättet vielleicht ja noch an den Kurt-Schumacher-Damm fahren können

 

Da sind wir tatsächlich noch mit dem Taxi hin, aber eswaren recht wenig Fliegr im Anflug, rollende Flugzeuge konnten wir erst gar nicht sichten. Vermutlich fehlte uns die Spotter-Karte von Berlin, im Franzosenviertel soll es ja einen Hügel geben, von dem aus man dann doch relativ gut fotografieren kann.

 

Es war ja nun schon Sonntag, da ist in THF wohl so gut wie gar nix los und nach Schönefeld raus wollten wir dann auch wieder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Max.Teuber

Da hast deinen A340, Stockfinster !

 

http://www.tiscalinet.ch/max.teuber/D-AIGC.jpg

 

Ich war eigentlich nur draußen um zum LH Miles and More Schalter zu gehen, aber dann sah ich die Maschine am T2 stehen und so verlängerte ich meinen auffenthalt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oshkosh

Hallo Tomas,

 

tröste Dich in FRA wäre es nicht viel besser gewesen, zumindest, was das Wetter betrifft. Aber die Ergebnisse können sich doch sehen lassen!

 

Gruss,

 

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CarstenB

Moin!

 

Irgenwie kenne ich das mit dem Wetter - wegen Wolken und Regen bin ich vorige Woche auch nur kurz in Flughafennähe gewesen. Sind die Bilder dann teilweise vom Parkplatz neben dem Terminal entstanden?

;-))) Allerdings sollte ich wohl besser nicht mehr mit Dir zum Spotten verabreden, Du scheinst die Wolken magisch anzuziehen ;-)))

 

Für die Trainspotter empfehle ich in B. unter anderen:

ET 403 (Ex LH Airport Express) in Berlin-Spandau (Bhf Johanisstift) - Endhaltestelle der Buslinie 145

 

2x VT 18 der DR (später VT 175) im Bhf Berlin-Lichtenberg, davon 1x eher versteckt) - U5 oder S7

 

Sightseeing allgemein mit dem Bus: Linie 100 ab Zoo.

 

Als Fahrkarte für den ÖPNV bei Kurzbesuchen: Tageskarte AB (gilt auch für die S-Bahn bis SXB, das Terminal liegt allerdings auf der Nordseite des Flughafens (Gegenlicht :002: ). Direkt neben dem Terminal ist ein Parkhaus.

 

Der erste BVG-Kutscher in TXL soll ziemlich dumm geguckt haben, als er mit dem Doppeldecker dort vorfahren sollte. Irgendwie fehlten dort ein paar Zentimeter - super Architekt oder tolle Vorgaben des Bauherren.

 

Naja, morgen soll ja in MUC die Sonne scheinen und zum Wochenende werde ich hoffentlich meinen Resturlaub irgendwo im Nordwesten verbringen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nils Böhrnsen

Diesen Winter konnte man leider auch in HAM durchgängig das Wetter vergessen.... Zwar schien hin und wieder mal die schöne Wintersonne, aber nie lange und nie zu respektablen Zeiten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mellies
Irgenwie kenne ich das mit dem Wetter - wegen Wolken und Regen bin ich vorige Woche auch nur kurz in Flughafennähe gewesen. Sind die Bilder dann teilweise vom Parkplatz neben dem Terminal entstanden?

 

Ja richtig. Alle vom Parkplatz. Und zwar direkt vorne wo man noch ein Tor hat und zwischen Torpfosten und Tor das Objektiv ein wenig durchschieben kann. Oder durch eine der sehr engen Maschen im Zaun.

 

Übrigens war auf dem Taxiway, der sozusagen hintenrum führt (den man auch vom Parkplatz aus sehen kann) stundenlang gar nichts los.

 

Allerdings sollte ich wohl besser nicht mehr mit Dir zum Spotten verabreden, Du scheinst die Wolken magisch anzuziehen ;-)))

 

Letztes Jahr im Hochsommer in Düsseldorf, da war richtig Sonne!!! Jaja, das kann ich so nicht stehen lassen...:D

 

Da hast deinen A340, Stockfinster !

 

Dagegen war es ja in Berlin überirdisch hell! Ist das Bild schon bearbeitet oder so direkt aus der Kamera?

 

Und morgen gehe ich wieder in Bremen spotten! Da ist die Terrasse immer auf! Bis Betriebsschluß!

 

Gruß

Tomas

 

P.S.: Carsten, Nordwesten? Am Flugplatz Luneort ist aber auch Sonntags nicht so recht viel los... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Max.Teuber

Tomas, das ist ja das Erschreckende, das Bild ist bearbeitet !!!

 

Carsten, habe dir wegen MUC schon ne Mail geschickt, bzw. auf deine geantwortet !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mellies

Uih, da bin ich ja froh, daß wir nicht nach München gefahren sind...:eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Max.Teuber

Jop dafür ist es heute ein Traum ! :D Und ich sitze daheim.., ;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael F

Hallo Tomas,

 

schöne Bilder ! Schade, dass die Terrasse zu war, leider sind die in Tegel da immer ein bisschen blöd wenns um die Terrasse geht ... aber ich hoffe es hat dir trotzdem einigermaßen gefallen.

Deine Bilder auf jeden Fall sind schön geworden :)

 

Mal im Zusammenhang Berlin eine Frage:

 

Wer von euch kommt denn eigentlich alles zur ILA 2004 ?

 

MfG Michael F. EDDT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Esser

Hi,

 

das Berlin Problem kenne ich. Da half auch nicht das Vorzeigen meines Kölner Airport Ausweises. Die Berliner sind eben etwas eigen :D

 

Im übrigen kann man im Terminal in TXL die Treppe Richtung Lounge hochgehen. Dort hat man eine ganz gute Sicht auf Teile des Apron und die Runways. Ist nur blöde zum Photographieren wegen der Scheiben.

Tempelhof ist dennoch einen Besuch wert. Weniger wegen der Flugzeuge, als wegen der Architektur und dem Flair. Steht man im Terminal könnte einem wirklich fast der Gedanke kommen, dass draußen noch eine DC3 steht. Außerdem absolut faszinierend, dass wenn man aus der U-Bahn hoch kommt den Airport erstmal suchen (!) muss, weil er zwischen den anderen Häusern sehr gut getarnt ist.

 

Dem Trainspotter empfehle ich den Kölner Hbf oder Köln Deutz. Ich kenne keinen Bahnhof, wo es eine solche Vielfalt gibt :)

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mellies

Zur ILA will ich auf jeden Fall kommen, überlege noch, ob ich mich in die Angströhre von OLT quetsche und nach THF (da haben wir den Bogen zum anderen Thomas :) )fliege.

 

Ich kenne keinen Bahnhof, wo es eine solche Vielfalt gibt

 

Wunstorf kurz vor Hannover ist da noch sehr interessant, direkt ein Spotterparadies. Will da im Sommer/Frühling bei besseren Wetter nach der Frühschicht unbedingt mal aussteigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CarstenB
Original geschrieben von Thomas Esser

Tempelhof ist dennoch einen Besuch wert. Weniger wegen der Flugzeuge, als wegen der Architektur und dem Flair. Steht man im Terminal könnte einem wirklich fast der Gedanke kommen, dass draußen noch eine DC3 steht.

 

Air Service Berlin ist eine der wenigen in THF verbleibenen Gesellschaften. Und nun rate mal, mit was die fliegen ;)

 

ILA ist fest eingeplant und Urlaub ist vorangemeldet. Habt Ihr Euch schon mal das vorläufige Flugprogramm angeschaut? Boing traut sich zwar immer immer nicht zur ILA, aber ansonsten sind auch wieder ein paar Sahnestücke dabei (Super-Conni, Ju52, ...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Esser

Tja ILA kann ich mir als Student leider nicht leisten. Zumindest nicht an dem Termin. Sehr ägerlich muss ich sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas

Wann ist die ILA denn nochmal? Ich muss Ende Mai wieder nach England, wäre natürlich ärgerlich, wenn sich das dann genau überschneidet :(

 

Ich habe übrigens 6 Jahre lang in dem Gebäude genau gegenüber dem Flughafen THF gearbeitet. Die Mittagspause fand natürlich in der Flughafenkantine, welche bis zur Eröffnung der großen Abflughalle in den 60er Jahren (also nix mehr mit DC-3 ;) ) als Flughafenrestaurant diente. Man hat von dort einen schönen Ausblick über das Vorfeld, ich weiß aber nicht, ob es die Kantine noch gibt. Hin kommt man durch das GAT (General Aviation Terminal), vor der Sicherheitskontrolle im GAT rechts abbiegen und schon läuft man direkt darauf zu. Das Essen ist nicht berauschend, aber die Aussicht entschädigt!

 

Ich habe in einem Buch ein Bild gesehen, was die Aussicht aus diesem Restaurant zeigte... nur eben nicht mit einer Sabena (oder jetzt SN Brussels) BAe 146 vor dem Fenster sondern einer American Overseas Airways DC-4.

 

Früher gab es auch mal Führungen durch den Flughafen, seine Bunker, die endlosen von den Amerikanern genutzten Bereiche usw. Über der Abflughalle ist z.B. ein Basketballfeld (oder war's Voleyball?) Wenn man seitlich am Gebäude vorbeigeht, kommt man in den Eisenbahntunnel unter dem Terminal, in dem im zweiten Weltkrieg Jäger montiert wurden. Alles in allem ein hochinteressanter Flughafen und es tut mir heute leid, dass ich damals nicht mehr Fotos gemacht habe... Werde aber mal welche ausgraben, wenn ich meinen Diascanner wiederfinde!

 

@ Carsten : Dein Bild vom ET403 ist ja traurig anzuschauen. Ich bin 1992 oder 93 mal damit von Düsseldorf nach FRA gefahren...

 

Gruss,

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ohmaney1987

Moin...

 

also ich finde auch das du nicht um sonst den Langen Weg gefahren bist, denn die Bilder sind gut geworden und da ich selten Bilder aus Berlin Tegel kriege, freue ich mich um so mehr :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rolf Höngesberg

Hallo Tomas

Deine Bilder sind wirklich klasse,trotz des Sch....wetters

Mit der Terasse ist schon ärgerlich,dasselbe problem hatte ich auch,als ich am 10 Januar in Tegel war,Terasse war zu,hab dann aber eben Bilder durch den Zaun gemacht,Wetter war absolut sch......e.

Die ILA fängt am 10.5 an,geht bis Sonntag 16.5.,möchte auch dahin,kümmere mich gerade um einen Flug nach Schönefeld oder Tegel

 

Viele Grüsse

Rolf aus EDDK(Köln-Bonn)

Meine Kamera-FUJI Finepix S 602

Meine Homepage http://www.myaeroworld.de

 

Meine Bilder auf http://www.flugzeugbilder.de/search4.cgi?srch=Rolf+Hoengesberg

Meine Bilder auf http://www.jetphotos.net/showphotos.php?userid=4176

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×