Jump to content

2 Bildschirme


FO_DAIHQ

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

kennt jemand eine Möglichkeit, zwei Bildschirme nebeneinander mit dem FluSi sinnvoll laufen zu lassen?Im Vollbild läuft der eine mit dem FluSi, der zweite ist für Charts und IvAe gedacht...Nun ist es aber hinderlich, wenn sich der Flusi immer minimiert, wenn man ne Chart vergrössern will oder sowas...Kann man dieses minimieren verhindern?

 

Ciao

Link to post
Share on other sites
Markus Burkhard

Hallo Florian

 

Meines Wissens kann man das nicht nein. Wenn Du auf dem zweiten Bildschirm andere Programme als MSFS laufen hast, welche Du auch bedienen willst, dann musst Du im Fenstermodus fliegen, und die Pause bei Anwendungswechsel deaktivieren.

 

Gruess

Markus

Link to post
Share on other sites
Hallo Florian

 

Meines Wissens kann man das nicht nein. Wenn Du auf dem zweiten Bildschirm andere Programme als MSFS laufen hast, welche Du auch bedienen willst, dann musst Du im Fenstermodus fliegen, und die Pause bei Anwendungswechsel deaktivieren.

 

Gruess

Markus

Schade...Ich finde im Vollbild ist das einfach besser...Wenn nieman dne Lösung hat muss man wohl damit leben:( :o

 

Ciao

Link to post
Share on other sites
Markus Burkhard
Schade...Ich finde im Vollbild ist das einfach besser...Wenn nieman dne Lösung hat muss man wohl damit leben:( :o

 

Ciao

Ganz einfach; In den Windows-Einstellungen die Titelleisten verkleinern, Farbe Schwarz, Hintergrund Schwarz, Schriftfarbe Grau.

So stört das überhaupt nicht. Natürlich sollte man dazu ein eigenes Konto anlegen...

 

Gruess

Markus

Link to post
Share on other sites
Mike Strasser
Ganz einfach; In den Windows-Einstellungen die Titelleisten verkleinern, Farbe Schwarz, Hintergrund Schwarz, Schriftfarbe Grau.

So stört das überhaupt nicht. Natürlich sollte man dazu ein eigenes Konto anlegen...

Richtig! Kann ich so voll und ganz bestätigen.

Ich fliege schon seit Jahren so (Black ist beautyful ;)). Man kann sogar den Rahmen oben noch ein wenig aus dem Bild schieben (so dass man die Icons grade noch halb erkennen kann) und unten noch bis zum Rand wieder nachziehen. Die Menuüleiste muss man natürlich verstecken. Die kommt dann nur mit der "Alt"-Taste zum Vorschein, wie ain der Vollbilddarstellung auch. Bei Verwendung von zwei Bildschirmen gibt es nebst dem Rahmen schlicht keinen Vorteil der Vollbilddarstellung, nur Nachteile. Und wenn man es so macht wie beschrieben, dann merkt man vom Rahmen überhaupt nichts mehr. So hast Du die Möglichkeit, Unterpanels auf den zweiten Bildschirm auszulagern. Dies ist im Vollbildmodus nicht möglich.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...