Jump to content
Sign in to follow this  
florida_coast

bglmanx.dll Fehler beim Aufstarten

Recommended Posts

florida_coast

Hallo zusammen

 

Ich habe beim Aufstarten des FSX das Problem, dass die Fehlermeldung von FSDreamteam und bglmanx.dll erscheint:

http://forum.aerosoft.com/uploads/monthly_12_2011/post-9084-0-97366700-1323606450.jpg

Dieses Problem ist schon seit anfangs Dezember bei mir auf dem PC. Nach Hilfe von Umberto von FSDreamteam musste ich den ganzen Computer neu aufsetzen. Ich habe neben Studium und Arbeit die letzten beiden Wochen damit aufgewendet, Windows 7 Home Premium 64-bit auf meinem PC neu zu installieren und den FSX neu aufzusetzen und nach und nach alle meine Szenerien und Add-ons neu draufzuspielen und heute, juhu, wieder dieselbe Fehlermeldung. Neu installiert habe ich heute nur das GoFlight Modul und schwupps war das Problem wieder hier.

 

Langsam ist es nervenaufreibend, da ich schon seit mehr als zwei Wochen nicht mehr mit dem FSX spielen kann und ein Feierabendflug ging schon mehrere Male flöten. :angry:

 

Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem lösen kann?

 

Gruss Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
sierra240

Hallo Jan

 

Wenn du FSdreamteam deinstallierst ist alles i.O.?

Hast du Installation als Supervisor ausgeführt?

Eventuell mal im Kompatibilität Modus versuchen.

 

Gruss

 

Marino 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HeliFoxFox

Hallo Jan

 

 

Mit FSDT hatte ich auch schon Probleme. Wichtig, lade dir die neuste Version vom Addonmanager und die neusten Versionen deiner FSDT-Szenerien von FSDT herunter und veruchs mal so.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
florida_coast

Vielen Dank euch beiden für die Tipps

 

Ich habe bemerkt, dass das Problem auftaucht, wenn ich das GoFlight Programm und FSDT Produkte installiere, dass ich dann die Fehlermeldung erhalte.

Es hat etwas mit dem Visual C++ zu tun, dass es plötzlich nicht mehr funktioniert.

Ich habe mir gestern alle Szenerien von der Site runtergeladen und installiert und voilà, das Problem blieb bestehen.

Eine gute Hilfe vom Forum und von Umberto erhalte ich auch nicht, lustig zu sehen ist, dass mehrere von genau diesem Problem berichten, es mehrere Foreneinträge gibt und alle werden mit der selben Antwort abgespiesen:

"Es ist nicht das Problem mit einem unserer Produkte, es liegt am PC, etwas funktioniert nicht mehr richtig". Dass ich den PC vollständig neu aufgesetzt habe und diese Probleme erst erhalte, wenn ich Produkte von FSDT installiere, ist ja vollkommen egal, es liegt einfach an meinem PC.

Ich habe geschlagene zwei Wochen an diesem Problem, neben Studium und Arbeit, gesessen und alles neu installiert, alle Updates rüberlaufen lassen, mit demselben Problem.

Die Freude mit FSX ist bei mir jetzt gerade vollständig weg.....

 

Gruss Jan

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
florida_coast

Edit: Ich habe jetzt den GoFlight Driver deinstalliert und siehe da, es funktioniert plötzlich wieder....

Also muss es einen Zusammenhang zwischen GoFlight und FSDT geben, nur welcher ist hier die Frage?!

 

 

Gruss Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolkenschieber

Die bglmanx.dll und addon.exe wurden von Norton 360 nach dem letzten update als Hochrisiko ausgeschlossen. Welches Antivirus System benutzt du ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
florida_coast

Hallo Bernd

 

Ich nutze Kaspersky als mein Anti-Virus System.

 

 

Gruss Jan

Edited by florida_coast

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolkenschieber

Hallo Jan,

 

diese Meldung von oben hatte ich auch bekommen und seit dem habe ich auch Probleme mit dem addon manager. Er wird nicht mehr in der task bar von FSX angezeigt, wenn ich ihn mit ausgeschaltetem Antivirus neu downloade und installiere, läuft alles "normal", also nur die Akzeptanzmeldungen wie immer, aber alle Fsdreamteam Flughäfen und was noch über den addon manager verwaltet wird ebenso nicht.

 

Der FSX und alles andere, funktioniert aber.

 

Sorry, vergessen, auch die GoFlight Instrumente. Treiber update habe ich da aber schon eine ganze Zeit nicht mehr vorgenommen.

Edited by Wolkenschieber

Share this post


Link to post
Share on other sites
florida_coast

Vielen Dank Bernd, ich habe die Regeln für das Antivirussystem angepasst, so dass diese nicht mehr von Kaspersky angeschaut werden, so wie es im Forum steht, ohne Erfolg.

 

Der FSX an sich funktioniert ohne Probleme.

FSX+GoFlight = alles i.O.

FSX+FSDT= alles i.O.

FSX+GoFlight+FSDT=Fehlermeldung, der FSX zeigt die Meldung vom ersten Post an und funktioniert einmalig, wenn ich ja drücke, danach ist Feierabend, wenn ich noch einmal den FSX aufstarten möchte.

Nach Neustart vom PC funktioniert der FSX einmalig, danach auf Wiedersehen, ich starte ihn auf, aber keine Reaktion.

 

Ich bin richtig am verzweifeln, da ich nicht herausfinde, was es ist, und bin im Begriff, das Ganze auf Eis zu schieben oder alle Festplatten wieder zu formatieren und von vorne zu beginnen.

 

Gruss Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolkenschieber

Als ein möglicher Grund für die auftretenden Schwierigkeiten wird auch ein Problem mit SimConnect genannt.

 

GSX findet ja außerhalb des FSX statt und verbindet sich automatisch beimAufstarten des FSX. Du kannst deshalb auch GSX nicht über sein .exe selbst starten.

 

Nun bin ich nicht sicher, ob GoFlight Simconnect auch benötigt, bzw. FSUIPC.

 

Aber es wird folgender Weg empfohlen (falls du es noch nicht selbst gesehen hast ?).

 

Kopiere dir den folgenden Text auf notepad oder editor und kopiere ihn als

SIMCONNECT.INI

mit Datei speichern unter in dieFLIGHT SIMULATOR X FILES.

 

Der Pfad ist: Dokumente\dein user Name\Dokumente\Flight Simulator X Files.

 

Dann startest du den FSX und dann kommt ein DOS Feld, das gegebenenfallls Fehler aufzeigt.

Die ersten 15 bis 20 Zeilen sind wichtig, Inhalt "merken".

 

Dann errors durch normal ersetzen und schließlich, wenn das alles nichts bringt, außer der zeile mit der Simconnect Version verbose einsetzen.

 

Diese Ergebnisse an Umberto melden, falls auffällig.

 

 

 

Frage:

Hat Umberto bei dir schon mal via Teamviewer reingeschaut ?

 

 

 

Ach und vergessen, weil gerade auch gelesen.

 

Beides, GSX und addon Manager löschen, dann GSX downloaden (Antivirus aus), Addon Manger nicht downloaden (!) und nur FSX starten. Das hat wohl bei einem funktioniert. FSX "holt sich den Addon Manager dann wohl "selbst", wenn ich das richtig verstehe ?

 

Versuch ist es wert, alle Mal einfacher, als den FSX neu aufzusetzen ?

 

Ich habe das noch nicht versucht, weil ich nicht am FSX PC bin.

 

 

Sorry, vergessen den Text einzukopieren:

 

[simConnect]

level=errors

console=1

RedirectStdOutToConsole=1

OutputDebugString=1

; file=c:\simconnect%03u.log

; file_next_index=0

; file_max_index=9

Edited by Wolkenschieber

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolkenschieber

Hallo Jan,

 

habe gerade mal als Auftrag bei den Daheimgebliebenen den Tipp gegeben, wie folgt zu vrfahren.

 

GSX und addon Manger in Windows Systeme löschen, alle Fragen mit ja beantworten.

 

Dann zur Sicherheit Antivirus komplett ausschalten und nur GSX, nicht den Addon Manager downloaden.

 

Jetzt GSX installieren (Antivirus immer noch aus, zusätzlich die beiden ) Dateien (bglmanx.dll und die addon.exe - falls du den genauen Namen benötigst müsste ich nachsehen, ist aber die exxe Datei, falls du den Addon Manger noch instaliert hast), von der Überprüfung im Antivirus ausnehmen.

 

Dann GSX istallieren (der addon Manager wird dann im Hintergrund automatisch geholt und installiert). FSX starten, alles wie gehabt akzeptieren.

 

Dann erscheint (war bei mir nach den Problemen nicht mehr der Fall) cuatl und addon Manger wieder in der FSX bar unter Addon.

 

Das war bei mir das Problem, GSX und Flughäfen haben nicht mehr funktioniert, soll jetzt aber der Fall sein. kann das aber i.A. nicht überprüfen.

 

Aber vielleicht mal so versuchen, ist eine Sache von 5 Minuten. Viel Glück und schöne Weihnachten ohne FSX Frust.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...