Zum Inhalt wechseln

Willkommen bei der ILS

Das Flightforum ist ein kostenloser Dienst der Interessengemeinschaft Luftfahrt Schweiz. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wie etwa die Suchfunktion, ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Account erforderlich. Wer noch keinen solchen Account besitzt, kann sich kostenlos registrieren.

Foto
- - - - -

Neue Grafikkarte


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
67 Antworten in diesem Thema

#1 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.588 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 26 November 2016 - 12:11

Hallo Miteinander, 
 
Nun XP11 vor der Nase P3D und und und. Jetzt gehe ich doch in Versuchung mein Weihnachtsgeschenk zu ordern. Ich habe mir einige Grafikkarten angeschaut. Als erstes wurde mir bereits die GTX 980Ti positiv erwähnt. Die gibt es für 554 Franken. 
 
 
Viele sprechen über diese Karte. Dabei habe ich etwas die Überlegung wen ich jetzt schon investiere warum nicht gerade etwas mehr aufrüsten? In diesem Zusammenhang habe ich die ASUS STRIX-GTX1070-O8G-GAMING angeschaut, diese ist bereist für 525.- Franken erhältlich. Für mein Technischer verstand wohl mit mehr Leistung oder?
 
 
Dann habe ich noch geschaut was unser Flusipc Lieferant so verbaut, die Packen eine Gigabyte GeForce GTX 1080 G1 Gaming in die Kiste welche jedoch mit 759.- Franken zu buche schlägt. Doch etwas teuer finde ich für mich. 
 
 
Zusammen gefasst schaue ich mir folgende Karten an:
 
GTX 980 Ti für 554.-
 
ASUS STRIX-GTX1070-O8G-GAMING für 525.-
 
Gigabyte GeForce GTX 1080 G1 Gaming für 759.- 
 
Was denkt ihr über diese Karten? Wie würdet ihr vorgehen? 
 
Danke für euren Rat. 
 
Gruss Stefan

The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#2 avi8tor

avi8tor
  • Registrierter Benutzer
  • 379 Beiträge
  • Airline-Pilot, Flightsimmer

Geschrieben 26 November 2016 - 17:09

Hallo Stefan,

 

ich habe eine GTX980Ti und bin soweit zufrieden damit. An deiner Stelle würde ich eine GTX1070 aber vorziehen. Die Leistung ist ein paar Prozent besser und dazu billiger (in deinem Beispiel). Außer du hast UltraHD Auflösung (4K), dann würde ich an deiner Stelle schwer überlegen, ob nicht eine GTX1080 drin ist.


  • Stefi sagt danke

Beste Grüße, Martin
P3Dv4, XP11, i7-4970K @ 4.4GHz (Core + Cache / HT OFF), Crucial TridentX 16GB RAM @2400MHz, Gigabyte AORUS GTX1080 Ti @ 2000MHz, Win7(64bit)


#3 Pascal Friedli

Pascal Friedli
  • ILS-Gönner
  • 417 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 26 November 2016 - 23:34

Hoi Stefi

 

Ich würde Dir auch zur jüngeren Grafikkarte raten. Die 9XX-Serie wird nicht mehr produziert. Falls Du in den nächsten 1-2 Jahren zwei GraKas zu einem SLI-Verbund zusammenschliessen möchtest, dann wird es wahrscheinlich schwierig werden, noch eine 980 zu finden. Die 1070 dürfte hingegen noch eine Weile produziert werden. 4K-Monitore kosten ja heute nicht mehr die Welt, werden aber am Besten mit zwei Grafikkarten im SLI-Verbund betrieben.

 

Gruss

Pascal


  • Stefi sagt danke

Es gibt mehr Menschen die aufgeben als solche die wirklich scheitern.


#4 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.588 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 27 November 2016 - 00:21

Ich danke euch beiden, habe auch am ehesten auf die 1070 tendiert. Vernünftiger Preis und neueres Modell. Von den Leistungsdaten wohl auch nicht schlecht für die momentan aktuellen Simulatoren. 

 

Schlafe noch eine Nacht darüber vermutlich werde ich mir aber die 1070 besorgen. 

 

Gruss Stefan 


  • avi8tor sagt danke

The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#5 dariot123

dariot123
  • Registrierter Benutzer
  • 408 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer, Spotter, Aviation Ground Staff

Geschrieben 29 November 2016 - 07:03

Auch ich würde dir zu einer GTX 1070 oder 1080 raten..  Auch von der Leistung..

 

Ich habe bei mir Aktuell eine GTX 970 verbaut. Nutze daran die Oculus Rift um Heli zu fliegen (Absolut geil!).

 

Werde nächstens auch das Upgrade auf die 1080er machen..

 

 

LG

Dario



#6 Banalisator

Banalisator
  • Registrierter Benutzer
  • 226 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Flightsimmer

Geschrieben 29 November 2016 - 07:36

Hoi Stefan

 

Auch ich würde dir die 1070 empfehlen. Habe bei mir eine 980 Ti drin, aber die ist im Vergleich echt schon in die Jahre gekommen. Von SLI würde ich dir klar abraten, der Leistungszuwachs ist sehr gering. Falls du dir also in Zukunft einen 4K-Monitor ordern möchtest, wirst du mit einer 1080 besser aufgehoben sein als zwei 1070.


Bearbeitet von Banalisator, 29 November 2016 - 07:36 .

Gruss, Ric | Redakteur auf https://flusinews.de

 


#7 Freddy03

Freddy03
  • Registrierter Benutzer
  • 6 Beiträge

Geschrieben 29 November 2016 - 08:33

Ich warte lieber auf die 1080 TI.
  • Kuse sagt danke
Gruß vom Freddy

#8 Markus Burkhard

Markus Burkhard
  • Administrator
  • 11.359 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Aviation Ground Staff

Geschrieben 29 November 2016 - 23:44

Hoi Stefan,

 

GTX 1070 klingt sehr gut! 

Es sei denn du hast a) viel Geld übrig und B) deine restliche Hardware ist auch sehr schnell, dann kannst du zur GTX 1080 greifen. P3D und XP 11 würden es dir auf jeden Fall danken!

 

Auf keinen Fall eine 980ti neu kaufen. Wenn dann nur Second Hand für wenig Geld!

 

LG,

Markus


Markus Burkhard


#9 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.588 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 30 November 2016 - 19:48

Hallo Allerseits, 

 

Danke für eure Rückmeldungen. Ich habe mir mal eine GTX 1070 beiseite legen lassen. Vermutlich gehe ich diese morgen Abholen, je nach Fitness Zustand nach der Nachtschicht :D 

 

Die Restliche Hardware ist ganz ok, denke daher aber die GTX 1070 reicht aus. Auch schon vom Preis her. Selbst mit dem Kaufpreis der 1070 könnte ich 2 1/2 Robin fliegen :P 

 

Gruss Stefan 


  • Markus Burkhard und Banalisator sagen danke

The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#10 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.588 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 02 Dezember 2016 - 16:31

Hallo Freunde der Fliegerei,

 

Nun meine Müdigkeit hielt sich gestern in Grenzen. Deshalb bin ich die von mir georderte GTX 1070 abholen gegangen. Dabei habe ich die Gunst der Stunde genutzt und mein Betriebssystem nun auch gleich auf Windows 10 umgestellt. Verlief soweit alles Problemlos. Die erste Handlung war gleich mal in den neuen XP11 schauen. Ist soweit so gut, aber noch eine Baustelle (was aber bekannt ist). Also XP10 anwerfen. Vorsichtig mal einige Parameter umstellen. Irgendwann dann mal so der Gedanke, ach was sols. Alles auf Maximum :) Nur die Schatten nicht. Das Ergebnis? Mein Kinlade hängt sehr tief und tief und tief und tief und tief und tief und tief, ich glaube habe so geschlafen :D :P. Ein Traum. Mit gigantischen Einstellungen gleich ein Testflug mit einem meiner Lieblingsflitzer um den Thunersee. Selbst meine Begleitung hat ein Lächeln auf den Lippen. Hier einige kleine Eindrücke von dem Ganzen:

 

UDm2pR.png

cXvZHN.png

4DLi55.png

ybicce.png

PP9wnm.png

IFXh2l.png

 

Ich "kenne" jemand der in Kandersteg wohn und sagen würde: "Freude herrscht".

Auf diesem Weg möchte ich mich bedanken für eure Ratschläge und Empfehlungen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat.

 



Besten Dank und Gruss
 
Stefan

Bearbeitet von Stefi, 02 Dezember 2016 - 16:31 .

  • Markus Burkhard, FalconJockey und MartinM sagen danke

The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#11 HeliFoxFox

HeliFoxFox
  • Registrierter Benutzer
  • 697 Beiträge
  • Heli-Pilot, Flightsimmer

Geschrieben 02 Dezember 2016 - 16:35

Hoi Stefan, und wie sind die Auswirkungen der neuen Grafikkarte GTX 1070 im FSX..??


Gruss
Bruno

"If you are in trouble anywhere in the world, an airplane can fly over and drop flowers, but a helicopter can land and save your life." Igor Sikorsky, 1947

#12 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.588 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 02 Dezember 2016 - 16:46

Hoi Stefan, und wie sind die Auswirkungen der neuen Grafikkarte GTX 1070 im FSX..??

 

Salut Bruno, bin ich gerade am installieren. Habe jedoch Probleme mit ACC Aktivierung. Weis nicht ob das heute noch etwas wird. Ich denke aber, wen die Karte den doch Leistungshungrigen XP10 übersteht muss dass doch rauschen.

 

Ich werde mich erneut melden, wen ich die Ausgangslage wirklich kenne.

 

Gruss Stefan


  • HeliFoxFox sagt danke

The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#13 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.588 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 03 Dezember 2016 - 06:20

Ciou Bruno,

 

Habe gestern fleissig installiert, habe jetzt FSX mit SP1 und SP2 drauf. Mit so üblichen verdächtigen Programmen. CH Pro mit Flugplätzen. Der Sim ist jedoch noch nicht so ausgebaut wie ich ihn z.B am FS Weekend hatte. Aber der Erste Eindruck ist, dass mein FSX mit der alten GTX 760 genau so gut lief. Auf grossen Flughäfen wie Zürich oder Frankfurt ect. habe ich es noch nicht getestet. Hatte bereits vorher beim FSX ziemlich hohe Einstellungen mit Flüssigem Ablauf. Viel mehr liegt rein schon vom VAS verbrauch nicht drin. Rein für den FSX hätte ich wohl das Upgrade auf die GTX 1070 nicht gemacht. 

 

Markant ist jedoch der Leistungsschub bei Spielen die eben viel Leistung von der Karte verlangen. Für mich als bestes Beispiel der X-Plane. Dank der 64bit Struktur kannst du aufdrehen bis die Kiste Qualmt. Auf meinen Bildern habe ich das UHD Mesh und OSM Daten verwendet und die Textur Auflösung auf dem Höchsten Niveau. Also ein Härtetest schlecht hin. 

 

Wen du mal beabsichtigst in ferner Zukunft ein Simulator zu benutzen, der eine 64bit Struktur hat, kann ich ein Upgrade empfehlen sofern die restliche Hardware auch mit macht. Falls es beim FSX bleibt und dieser bereits jetzt so gut läuft, würde ich mir doch diese Investition doch noch etwas mehr Überlegen.Waren halt doch über 500 Fränkli... 

 

Ich hoffe dir mit diesen Angaben etwas gedient zu haben. 

 

Gruss Stefan 


  • HeliFoxFox sagt danke

The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#14 Markus Burkhard

Markus Burkhard
  • Administrator
  • 11.359 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Aviation Ground Staff

Geschrieben 03 Dezember 2016 - 15:11

Hoi Stefan, und wie sind die Auswirkungen der neuen Grafikkarte GTX 1070 im FSX..??

 

 

Es überrascht mich gar nicht, dass Stefan keine bzw. kaum Auswirkungen im FSX entdeckt. Der FSX ist und bleibt ein Programm, dass extrem CPU-abhängig ist. Und genau dafür gehört der FSX endlich in Pension geschickt. Mit neuster Grafik-Hardware lässt sich da schlicht nichts machen.

Das hat nichts mit 64-bit Architektur zu tun, sondern damit wie die Software selbst ganz bewusst programmiert wurde, um die Fähigkeiten der Grafikkarte zu nutzen (z.B. mit DX11).

 

Will man aktuelle Grafikkarten wie die GTX 1070 und 1080 vollumfänglich nutzen, bleibt nur der Griff zu Prepar3D v3 oder X-Plane 11.


Markus Burkhard


#15 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.588 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 03 Dezember 2016 - 16:47

Danke Markus für deine Ergänzung. Ich habe eigentlich auch nichts anderes erwartet. Der FSX läuft bei mir weil die alten Sachen halt gut laufen. Gerade die ganzen Schweizer Plätze, Gletscherflugaddon usw. Ob und wie ich den P3D nun nutzen werde lasse ich mal aussen vor. 

 

Aktuell ist für mich der XP10 und XP11 das Thema. Ich halte aber eigentlich die Investition der Payware Addon in grenzen, möchte jetzt auch nicht sagen ich schicke den FSX in Pension, aber grosse Investitionen erfährt er auch nicht mehr. Das geht dann aber in eine Diskussion wer was lieber mag... 

 

Schauen wer mal... Die Hardware macht ja jetzt mit :) 

 

Gruss Stefan 


  • Markus Burkhard sagt danke

The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#16 Romair

Romair
  • ILS-Gönner
  • 1.632 Beiträge
  • Segelflug-Pilot, Modellflieger

Geschrieben 03 Dezember 2016 - 18:25

Hallo Markus

Hallo Steffi

 

Den FSX einfach so in die Schublade stopfen ist nicht so einfach. Ich glaube ich werde doch jetzt einmal die ganzen Addon Kosten aufaddieren.

Ich mache es lieber nicht sonst fallen mir meine ergrauten Haare aus.

Da ich den P3D auch habe, kann ich wenigstens einige der FSX Addons weiterhin einsetzen auch wenn es einige Anpassungen benötigt, kann ich gut beurteilen wie viel man da investieren muss bis man auf der Höhe

eines gut ausgebauten FSX ist. Klar, wenn man nur einen grundausgestatteten Simulator mit ein paar Scenerien und Flugzeugen betreibt , ist eine Umstellung auf einen anderen Sim gut vertretbar.

Wenn man aber einen über die Jahren gewachsenen Sim mit 500 Scenerien und 20 Flugzeug Addon und Wettertools etc etc betreibt, muss man einen Umstieg gut überlegen.

 

Seit Jahren supporte ich Online und vor Ort einige FSSimmer die etwas älteren Datums sind und froh sind, dass sie jemand haben der denen den FSX bewirtschaftet.

Deshalb kann ich gar nicht daran denken, wenn diese mit Wunsch P3D oder XP installieren an mich heran treten. Wenn ich daran denke, welchen Aufwand getrieben werden muss damit

der Sim fehlerfrei läuft. Vom finanziellen Aufwand ganz zu schweigen. Meine Schäfchen dürfen nur gekaufte Addons einsetzen und keine verteilte Software installiert haben ansonsten mein Support

nicht erfolgt.

 

Glaubt dann einer hier wirklich dass man mit einer 64Bit DVD einen tollen Sim einrichten kann. Ich meinte doch gelesen zu haben, dass man bei den anderen Sims bei jedem Versionswechsel neue Probleme 

abzuarbeiten sind.

Ich bin bei den anderen Sims dabei aber immer mit bedacht und im Bewusssein, dass diese auch wieder ein Stange Geld kosten wenn man sich auf gute Addons einlässt. 

Gruess Roger


Likes JET A1 Fuel
Member of Russian Aviation Fan Group and China Aviation Fan

#17 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.588 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 03 Dezember 2016 - 18:58

Salü Roger, 

 

Da kann ich dich sehr wohl verstehen. Darum wird mein FSX auch nicht weg gepackt. Wen ich davon nichts mehr wissen wollte, hätte ich gar nicht angefangen den FSX wieder zu installieren. Warum noch kein P3D bei mir? Ich sage mal mind. 80% von meinen Stunden am Sim geschehen VFR in der Schweiz. Switzerland Professional läuft im P3D nicht so reibungslos, die Landmarks sind viele Weg. Viele Flugplätze sind nur mit Nachbearbeitung kompatibel, und das auch nicht zu 100%. Die Liste ist lange... 

 

Den X-Plane habe ich viel neben bei betrieben. Das gute, es gibt viele sehr gute Freeware Sachen, genau dass macht es für mich aus. Als Beispiel meine Bilder von oben. Bis auf das Flugzeug und die Wolken und Himmel ist nur Freeware im Einsatz! Zwischendurch gönne ich mir mal wieder etwas für den XP. Und ja ich glaube durch 64bit kann man einen guten Sim einrichten ;) Dafür brauch es aber leistungsstarke Hardware. X-Plane kann man walweise in 64bit starten oder in 34bit... Versuche mal mit meinen Einstellungen den Sim so zu starten der läuft eine Sekunde und weg... Mit UHD Mesh und OSM Daten schaufelt da eine Grafikkarte eine Menge Daten hin und her. Dank der neuen Karte sind die fülle an Details markant gestiegen, das bei einem Flüssigen Ablauf und OOM kennt der Simulator auch nicht. 

 

Wen das ein X-Plane kann, kann das auch ein anderes Simulator sofern sein Kern so programmiert ist, dass er es zulässt. Somit kann z.B ein P3D in einer 64bit Fassung und der entsprechenden Hardware dazu, die heute doch erschwinglich ist eine Enorme Aufwertung erfahren in der Visuellen Darstellung. Ich glaube der Fall ist klar.

 

Bleibt wohl nicht zuletzt die Frage, wollen wir ein Optischer hin Gucker oder ein Flugsimulator? 

 

Ich finde wer auf welchen Simulator setzt soll jeder für sich entscheiden. Ich Persönlich gehe eher in die Tendenz den X-Plane auf dem Radar zu halten und den FSX mit dem wo ich habe so weiter zu betreiben. Für mich und ich spreche wirklich für meine Persönliche Meinung, hat der P3D noch etwas zu viele Unsicherheiten auf dem Radar. Angefangen, dass der Sim nicht gedacht ist zum "Spielen" und den ganzen dazugehörigen Lizenzfragen usw. naja für mich bleibt da ein Beigeschmack, den ich so noch nicht einordnen will. 

 

In diesem Sinne jedem das seine, was ihm persönlich Spass macht ;)

 

Gruss Stefan 


Bearbeitet von Stefi, 03 Dezember 2016 - 19:01 .

The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#18 Romair

Romair
  • ILS-Gönner
  • 1.632 Beiträge
  • Segelflug-Pilot, Modellflieger

Geschrieben 03 Dezember 2016 - 23:51

Hallo Stefan

 

Deine Argumente sind also nicht den FSX einmotten. 

 

Bei mir persönlich muss ein Flugsimulator eben auch ein Hingucker sein deshalb fliege ich persönlich nur auf und mit Addons. 

Sogar ein Freeware Flugplatz Addon welches nur mit dem ADE und deren Bibliotheken erstellt wurde installiere ich oft nicht da meine Ansprüche da hoch sind. 

Alles muss möglichst real aussehen und das bis zur Zapfsäule. Bei mir ist der Simulator auch ein bisschen Fernweh in die Städte und Flugplätze wo ich auf meinen Berufsreisen

kennenlernte. Im Moment wird der XP von AS bevorzugt propagandiert. Das hat aber damit zu tun, dass AS dort mit Addons auch Geld verdienen kann und beim P3D eher weniger.

 

Wenn Du Leistungsstarke Hardware für den XP nennst, haben wir es  doch wieder. Auch XP benötigt eben teure und gute Hardware. Vielleicht weniger OOM's 

 

Du hast es gesagt, jedem das seine was ihm persönlich Spass macht. Der FSX macht mir eben immer noch viel Spass. Und wichtig: Ich habe sehr viel in diesen Simulator gesteckt.

Viel mehr als beim FS9 und seinen Vorgänger und viel mehr als beim P3D. Deshalb muss mich ein XP oder sonst was neues zuerst überzeugen und das war bis dato nicht der Fall.

 

In diesem Sinne Gruess Roger


  • Stefi sagt danke
Likes JET A1 Fuel
Member of Russian Aviation Fan Group and China Aviation Fan

#19 Stefi

Stefi
  • ILS-Mitglied
  • 2.588 Beiträge
  • Privatpilot, Flightsimmer, Segelflug-Pilot

Geschrieben 05 Dezember 2016 - 14:46

Salü Roger, 

 

Ich kann deine Argumente verstehen, und ja deshalb läuft bei mir der FSX auch noch. Für mich VFR in der Schweiz habe ich die gleichen Ansprüche wie du... Die Erfüllt der XP noch nicht zu genüge. Aber sobald dort die Flugplätze verfügbar sind, dann könnte es schwierig werden. 

 

Übrigens ich benutze für den XP die gleiche Hardware die ich eigentlich mal für den FSX gekauft habe. Nach ca. 3 Jahren wen nicht noch mehr ist das, dass erste Upgrade mit der Grafikkarte. Und dies nicht nur Primär der Flugsimulation zu liebe. Habe da noch andere Simulatoren die Spass machen. Auf die Sims, hat es natürlich auch einen positiven Einfluss. Ist aber ein teil von vielen. 

 

Letzte Ergänzung. X-Plane kennt OOM gar nicht ;) 

 

Ich will auch kein geht los und kauft X-Plane Thread daraus machen. Wie gesagt, jedem seinen Sim nach seinen Bedürfnissen. Soll so sein und so bleiben ist gut so. Wollte lediglich Aufzeigen wo mein Kauf der Graka sich nun schlussendlich positiv auswirkt. 

 

Gruss Stefan 


The Airport runway is the most important main street in any town

 

 


#20 Markus Burkhard

Markus Burkhard
  • Administrator
  • 11.359 Beiträge
  • Aviatik-Fan, Aviation Ground Staff

Geschrieben 05 Dezember 2016 - 19:54

Ich werde in ca. 2 Wochen meine GTX 980 durch den Nach-Nachfolger ersetzen, die GTX 1080. Bin gespannt, wieviel Unterschied ich im P3D merken werde. 

 

Natürlich wollte ich mit meinem obigen Beitrag niemandem den FSX ausreden, der schon ein gut funktionierendes System hat und alle Zwecke damit erfüllt werden. Man muss sich dann aber halt einfach nicht wundern, wenn die neuste Grafikkarte nix ändert.

Für mich persönlich war der Umstieg von FSX auf P3D ziemlich schmerzfrei, da die gewünschten Add-Ons zum grössten Teil kostenlos auf den P3D umgebaut wurden. Klar vermisse ich ein- zwei Add-Ons, aber es kamen dann ja auch Neue dazu die genauso gut oder eben besser waren.

 

X-Plane 11 werde ich mir gerne kaufen wenn es fertig ist, das sieht echt gut aus. Ich frage mich aber nach wie vor, weshalb viele Leute da immer von einem "Umstieg" sprechen. Als müsse man sich zwischen zwei Religionen entscheiden, P3D oder XP11...

Wenn mir Letzterer gefällt, dann werde ich noch so gerne beide Sims nutzen  :ph34r:


  • FalconJockey, Stefi und avi8tor sagen danke

Markus Burkhard