Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'SIL'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Themen
    • Aviatik-Stammtisch
    • Kauf / Verkauf
    • TV-Tipp / Bücher-Tipp
    • Treffpunkt / ILS-Events
    • Mitfluggelegenheiten
    • Sternflug 2020
    • Kommerzielle Angebote/Anlässe
  • Fachbereich Aviatik
    • Captain-Corner
    • PPL
    • Segelflug
    • Helikopter
    • Modellflug
    • Fliegen und Technik
    • Navigation / ATC
    • Spotter-Corner / Aviatik-Bilder
    • Flug- und Reiseberichte
    • Flugberichte mit Kleinflugzeugen
  • PC-Flugsimulation
    • Allgemeine Themen zur Flugsimulation
    • Wie geht das?
    • Flugzeuge (Add-Ons)
    • Szenerien
    • Online-Flight
    • AI-Traffic / AFCAD
    • Hardware
    • Screenshots / Flugerlebnisse
    • 15. Flightsim Weekend 09. - 10. November 2019
  • Off Topic - Alles ausser Aviatik
    • Off-Topic

Calendars

  • aviation events generally
  • events organized by ILS
  • other events published in flightforum.ch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Hallo zusammen Heute morgen hat das BAZL den Entwurf für den Sachplan Infrastruktur Luftfahrt 2 (SIL 2) am Flughafen Zürich vorgestellt. Gegenüber dem SIL 1 gibt es folgende wesentlichen Änderungen: - Südstarts geradeaus sollen neu ermöglicht werden bei Bise/Nebel (Varianten Piste 16 "Straight" und "Right"). Es wird mit ca. 13'000 Abflügen gerechnet, die so pro Jahr erfolgen. Damit kann gem. BAZL eines der grösseren Sicherheitsrisiken verringert werden. Geprüft wurden auch Südstarts geradeaus den ganzen Tag oder jeweils zur Mittagsspitze zuzulassen. Diese Pläne wurden aufgrund des Lärmschutzes jedoch verworfen. Bild: Neue Abflugvariante 16 Straight Quelle: BAZL Präsentation (Link am Schluss des Beitrags) Bild: Geplante Verteilung der Südstarts geradeaus Quelle: BAZL Präsentation (Link am Schluss des Beitrags) - Anpassungen an Abflugrouten: Bei Start auf Rwy 28 soll die Linkskurve nun früher erfolgen. So soll die Separation verkleinert und somit die Abflugkapazität erhöht werden. Ausserdem wird die Linkskurve nach Start auf Rwy 16 vergrössert, um das Konfliktrisiko mit Durchstarts auf Rwy 14 zu verringern. Bild: Neue und alte Abflugrouten Starts 16 und 28 Quelle: BAZL Präsentation (Link am Schluss des Beitrags) - In Zukunft ist geplant, dass auf Rwy 14 landende Flugzeuge die Rwy 28 östlich umrollen (Bau von Taxiways Yankee und Rollwegen in Nähe heutiger Regabasis). Damit stellt sich die Frage, was in Zukunft mit der Rega und den Biz-Aviation Unternehmen in diesem Gebiet geschieht Bild: Geplante Rollwege zur Umrollung von Rwy 28 Quelle: BAZL Präsentation (Link am Schluss des Beitrags) Präsentation SIL 2 des BAZL Was denkt das Forum zu diesen Vorschlägen des BAZLs? Meines Erachtens sind diese Änderungen (insbesondere Südstarts geradeaus und Umrollung 28) unabdingbar, soll die Kapazität von ZRH erhöht und die Verspätungsanfälligkeit der letzten Jahre reduziert werden, ohne grundsätzliche Veränderungen an der Pistenkapazität. Allerdings bergen gerade die Südstarts geradeaus massives Konfliktpotenzial in sich und ein Rechtsstreit scheint vorprogrammiert, so dass sich sicherlich in den nächsten Jahren noch nicht allzu viel ändern wird.
×
×
  • Create New...