Jump to content
Walter Fischer

Startlauf reloaded, aka Lagerhauskante

Empfohlene Beiträge

Walter Fischer

 

 

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Thomann

Kaum 20 cm über dem Boden ist es ein echter Flugkünstler. Darunter ein tollpatschiger Kevin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FalconJockey

Sieht aus wie ein A340-200 bei 35 Grad C 😄

  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mbudget

Kindheitserinnerungen zum Thema "Albatross Airlines":

 

 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
IFixPlanes

Bei Filmen von Ernst Arendt und Hans Schweiger lohnt sich der ganze Film eigentlich immer.

 

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reverser

Kein Wunder braucht er die 34:

Ist ja schließlich ein Ultra-Langstreckenflieger;  ETOPS Zulassung sogar ganz ohne Triebwerke😀

 

Gruss

Richard

bearbeitet von reverser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phoenix 2.0

Danke für das Video - eine "gute alte" ARD oder ZDF-Produktion aus den späten 80ern, wie mir scheint. Ohne Dramatisierung, ohne Storyline, welche vor der Schnittsoftware hockend "kreativ" aus dem Hut gezaubert wird, um gelangweilte Handywischer doch noch irgendwie zu fesseln, und auch ohne Musik, die an einem Psychothriller angelehnt ist. In einer modernen Doku würde man beim Startlauf Hörner, Kontrabässe und Pauken hören; der Sprecher würde sagen" schafft er die gefährlichen Verwirbelungen, oder nicht - nun geht es um Alles im Leben dieses Vogels!"...

 

Jedenfalls - genial zu sehen, wie die physikalischen und proceduremäßigen Aspekte des Vogellebens mit jenen der Dickschiff-Fliegerei gleichen. Selbst Kollisionen sind dabei (01:54), wobei hier kein Wingtip mit Sharklet abfällt, sondern der jäh Getroffene sich lediglich kurz seinen Unmut kundtut. Kein "Kaffee & Kuchen beim Chef, aus Fehlern lernt man...

 

Leider wird der Plastikmüll auf vielen "Trauminseln" immer mehr zum Problem für diese eleganten Flieger - sie schlucken das bunte Zeugs nämlich allzu gerne. Gerade Midway - obgleich seit WW2 kein "Paradies" mehr - wird vom angeschwemmten Müll quasi erstickt, weil es ungünstig in Strömungen liegt, die u. a. Müll aus einem gigantischen Plastikmüll-Wirbel im nördlicheren Pazifik zuführen.

 

Gruss

Johannes

bearbeitet von Phoenix 2.0
  • Gefällt mir 3
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reverser
Zitat

...noch die "Begleitmusik" dazu:

Richard

 

bearbeitet von reverser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falconer
On 9/14/2018 at 9:50 AM, FalconJockey said:

Sieht aus wie ein A340-200 bei 35 Grad C 😄

 

Bei den A340'ern darf man nicht vergessen, hilft auch die Erdkrümmung.....im ersten und zweiten Segment zumindest....

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×