Jump to content
christian kubli

Welches AFCAD wird im Sim verwendet?

Recommended Posts

christian kubli

Hallo,

 

wie kann ich herausfinden welche bgl-Datei bei einem Airport für das Airportdesign das der Sim anzeigt, verwendet wird?
Der konkrete Fall: Zürich.
Mega Airport Zürich V4 ist in der Scenery Library aktiviert.

Ich habe mittels ADE175  Gate E67 für SIA definiert, der Radius ist 41m.
Ultimate Traffic Live plaziert den A380 von SIA zwischen D12 und D13,  mit einem Heading von 65°

Es Scheint für mich dass das AFCAD File von Mega Airport Zürich nicht in verwendung sein kann.

 

Weiss da jemand Rat?

 

 

ich verwende:
Win10 prof
Prepar3D Version 4.1.7.22841

Switzerland Pro
FTX Global Base Pack
FTX Global openLC Europe
FTX Global VECTORle von
Orbx England
Orbx Germany Nord und Süd
Mega Airport Zürich V4
Ultimat Traffic Live V1.1.0.0

 

VG Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
hankyPanky

Für den FS9 gab es mal ein Tool, das Dateien mit AFD Inhalt gesucht und aufgelistet hat, und damit konnten Doubletten identifiziert werden. Für FSX/P3D gibt es so etwas IMHO nicht mehr, jedenfalls nicht in dieser einfachen Handhabung.

 

Generell suche ich in solchen Fällen nach dem ICAO Code, also hier LSZH, mit etwas Übung wird man dann durchaus fündig, z.B. über die Größe der Datei.

 

In diesem Fall hier würde ich zuerst FTX überprüfen, und dort eventuelle LSZH VOrkommen deaktivieren (umbenennen in .OFF, oder .BGx ooder ähnliches).

 

Außerdem braucht der A380 (je nach verwendetem AI Modell) einen größeren Radius, ich würde immer mindestens 44 mtr ansetzen. Wenn der AFD-Radius zu klein ist, plaziert der FS das Modell auf dem nächst größeren, passenden Parkplatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AnkH

Die Radien einiger AI Flieger sind komplett falsch, da macht es Sinn, die mal mit einem geeigneten Tool zu prüfen und ggf. anzupassen. Bei mir steht die A380 in LSZH jedenfalls richtig, nutze das Modell von FSPXAI und habe, wenn ich mich recht erinnere, den Radius des AI Fliegers angepasst. Für den Rest hat Dieter schon die richtigen Tipps geliefert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
christian kubli

Hallo Dieter, hallo (auch) Crhistian,

vielen Dank für Eure Antworten. Mache mich in den nächsten Tagen dahinter.

VG Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Romair

Hallo zäme

 

Es gibt in noch den Airport Scanner aber leider nur in der Version Simple Airport Scanner für den P3D V4

 

http://www.mediafire.com/file/nn9rnzuc9w32733/sas_170_beta.zip

 

Nach meinen Erfahrungen kann er nur in der alten scenery.cfg suchen nicht aber wenn die Scenery Addons extern mit der addon-on.xml angesteuert werden.

Für mich kein Problem da die meisten Addon Airport bei mir immer noch klassisch in der scenery.cfg enthalten sind.

 

Gruess Roger

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flattermann

SimStarter NG Pero (aerosoft) dürfte das können!

Share this post


Link to post
Share on other sites
christian kubli

Hoi miteinander,

Habe den Übeltäter in ORBX gefunden. Es erstaunte mich dass darin die Parkpositionen dermassen falsch sind.?

Danke Roger, oh je der Airport Scannner hat noch sehr viele weitere doppelte Airports gefunden.

Es ist wohl ratsam diese Doppelgänger zu eliminieren, oder?

@Flattermann: Das Programm scheint zimlich viele Funktionen zu haben. Ist mir im Moment zu komplex. Trotzdem Danke für den Input.

VG, Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Romair

Hallo Christian

 

Aufgepasst, nicht alle vom Airportscanner gefundenen doppelten Airportlayouts sind wirklich doppelt.

ORBX ist ein Sonderfall.   Probleme mit doppelten Airports von ORBX gibt es  eigentlich nur, wenn  Du mit einer Addon Scenerie Darstellungsprobleme hast. 

 

Bei ORBX ist das nur der Fall, wenn die eigene Layouts für bestimmte Airports erstellen.

Bei ORBX musst Du mit dem FTX GLOBAL VECTOR P3DV4 Tool diese doppelten Layouts suchen und deaktivieren. Im besonderen ORBX Germany Süd und Nord macht da

Probleme wenn Addon Scenerien installiert sind.

 

Bis vor kurzer Zeit musste man nebst der Benutzung dieses Tools noch händisch ORBX Dateien deaktivieren. Aber heute arbeitet das FTX GLOBAL VECTOR CONFIGURATION TOOL im P3DV4 viel besser und

die notwendigen zu deaktivierenden Dateien macht dieses Tool recht gut.

Neuerdings, gibt es auch Addon Scenerie Designer die diese ORBX Deaktivierungen resp. korrigierte Files automatisch ausführen. So z.b. 29Palms mit EDDN. 

Die Fragen in ihrem Config-Tool was man von ORBX installiert hat.

 

Gruess Roger

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flattermann
vor 7 Stunden schrieb christian kubli:

Das Programm scheint ziemlich viele Funktionen zu haben. Ist mir im Moment zu komplex. Trotzdem Danke für den Input.

Das wirkt nur auf den ersten Anblick so. Ich verwende es seit längerem. Damals war es noch freeware für den FSX, doch war es nötig, auf die Besonderheiten des P3D (und seiner Variationen) einzugehen. Ich verwende auch nur einen Teil davon, bin aber sehr zufrieden. Es gibt im übrigen ein sehr aufschlussreiches Video auf youtube dazu https://www.youtube.com/watch?v=94BFp0zqjV0 

Es wurde auch hier im Forum von seinem Erfinder Capt. PERO vorgestellt. Darin ist auch die besondere ADDON Situation (xml) berücksichtigt, weshalb ich den Tipp gab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Romair

Hallo Christian

 

Der Tipp ist schon gut. Es ist wirklich ein gutes Programm um Start- und Ladeoptionen des Sims und anderes  zu definieren.

 

Richtig, der Simstarter kann sehr sehr viel.  Habe diesen auch schon im FSX benützt und er kann wirklich auch die mit add-on.xml eingebundenen Scenerien auslesen.

Auch das Video im YouTube kenne ich. Was ich ein bisschen am Video bemängle, ist dass P.R. der Macher  erklärt, was man mit dem Simstarter alles damit machen kann.

Persönlich hätte ich aber gerne gesehen, wie es dann ausgeführt wird. Aber wer weiss, vielleicht liest der P.R. hier mit und macht vielleicht einen zweiten Video wo die Ausführung beschrieben wird. 

Das Erlernen einer Softwarebedienung in YouTube zu beschrieben, ist eben sehr hilfreich.  

Gruess Roger

Share this post


Link to post
Share on other sites
christian kubli

Hallo wieder,

vielen Dank.

Roger, ich habe bis jetzt jeweils die gefundenen doppelten Airport Dateien einzeln umbenannt (auf off) und dann den Sim gestartet und geschaut was es bewirkt hat. Danach dann die störende oder weniger gefallende Datei deaktiviert gelassen.

Christian, ich schau mir das Youtube-Video nächstens an. Euro 13.53 für den Sim NG ist ja recht preiswert.

VG Christian K.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flattermann
vor 4 Minuten schrieb christian kubli:

Euro 13.53 für den Sim NG ist ja recht preiswert. 

...finde ich auch; und nach einiger Zeit Einarbeitung möchte man es nicht mehr missen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...