Jump to content

FS2020 mb339 jet trainer "frecce tricolori"


Recommended Posts

mb339

Hallo Forum

 

Eine gute Nachricht, für mil jets entusiasten oder formation virtuelle piloten, 🙂offenbar in zirka ein Monat, wenn nichts dazwischen kommt, wird der erste mil jet trainer für den fs2020 releast.

 

Es soll den mb339-A version "pan" (pattuglia acrobatica nazionale), besser bekannt als frecce tricolori sein.

Es wird auch die leichte attack version geben, klar ohne waffen, da fs2020 ein zivil version ist usw.

Leider wird vieles nicht implementiert wie beim den dcs, da in nächsten Jahr realeast wird .

Den grosse unterschied in dcs, (mb339 cd version) den back seater kann komplett interagieren, und auch mission fliegen und ils landung durchfĂĽhren usw.

 

Leider den back seater in fs2020 wird nicht implementiert.

Wahrscheinlich wird eine abgespeckte version sein gegnĂĽber den dcs version.

 

Da kann man endlich vielleicht online in formation fliegen, endlich auch testen wie den fs2020, sich verhält mit grossen geschwindigkeiten und stabilität usw. klar hängt auch wie schwer, gut oder komplex programmiert das ganze ist in bezug auf fps usw.

 

Ob ein payware oder freeware wird sein, weis ich nicht, ich freue mich schon🙂

Ungeduldig warte ich auch bis den erste rotor rauskommt. 

  • Gefällt mir 3
  • Danke 2
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen
 

auf Facebook hat Dino Cattaneo bereits einige Screenshots von der MB339 im MSFS2020 gepostet:

 

118859325_3788584851154948_6039440491068118843629_3788585667821533_2471448744295118847761_3788591827820917_1692910511029118821059_3788517697828330_1651436434575118839112_3788511241162309_2659377414120

 

hier gibts auch noch ein Video (WIP)

 

 

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
mb339

Sieht versprechend aus, danke fürs zeigen🙂

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Forum🙂

 

Wollte ich euch mitteilen 

 

Seit kurzem, ist den mb339 Jet trainer als payware erschienen, es gibt die Version mlu (mid live upgrade), die überarbeitete analoge Version wo die aeronautica militare italiana besitzt, und die neuste version mit head up display.

 

Sieht ziemlich accurat das ganze projekt aus, offenbar mit "simulierte realistische" start procedures usw.

Den Preis ehrlich gesagt, ist angemessen, liegt um 20 Euro, zu wissen wie sich verhält und wie flüssig fliegen wird, bin ich gespannt.

 

Durch die Limitierung von fs2020, ist leider den backseater nicht implementiert, wie ich schon oben erwähnt habe, zudem offenbar ist nicht möglich oder zu schwer die berühmte acro Figur wie den Lomcovàk zu fliegen, wie beim den dcs da es möglich ist usw.

 

Vielleicht wird mein ersten payware  flugzeug addon, für den fs2020 sein🙂 

 

Offenbar nicht käuflich, via fs2020 standard marktplace, sondern via auswärtige anbieter, z.B. via simmarket usw.

 

Hier den Link

https://secure.simmarket.com/indiafoxtecho-mb-339-msfs.phtml

 

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites

Genau sowas fehlte (auch) noch, gleich geholt: damit lässt sich gut rumalbern, leider nicht unbedingt in der CH, da reisst einem das grottige Mesh und die Wintertexturen zu oft aus der Immersion.

 

spacer.png

 

spacer.png

 

screenshot491fjrx.png

  • Gefällt mir 2
Link to post
Share on other sites
Am 18.10.2020 um 13:28 schrieb AnkH:

Genau sowas fehlte (auch) noch, gleich geholt: damit lässt sich gut rumalbern, leider nicht unbedingt in der CH, da reisst einem das grottige Mesh und die Wintertexturen zu oft aus der Immersion.

 

Hallo AnkH

 

Wen es geht, und willst, kannst du etwas näher stichwortig beschreiben? modell, flugverhalten, fps usw.

Danke in voraus

 

 

Link to post
Share on other sites
MartinM

Jetzt auch via ORBX Central zu beziehen

Link to post
Share on other sites
AnkH
vor 5 Stunden schrieb mb339:

Wenn es geht, und willst, kannst du etwas näher stichwortig beschreiben? modell, flugverhalten, fps usw

 

Wird etwas schwierig, nach so kurzer Zeit und als reines Spassmobil verwendet. FPS sehe ich keinen Einfluss, ausser vielleicht: der MSFS scheint mit schnellen Tiefflügen beim Nachladen keine Probleme zu haben, ruckelt bei engen, schnellen Kurven aber etwas. Modell ist top, sieht sehr gut aus, nur die Reflexionen sind bei den Anzeigen etwas zu stark und bei den Spiegeln schlicht überflüssig, da ultragrobpixelig. Flugverhalten kann ich nicht beurteilen, ist etwas nervös um die Achsen.

Link to post
Share on other sites

Hallo AnkH

 

Danke für deine einschätzungen

Klar ist zu kurze zeit um ein neue addon zu beurteilen, in allgemein sicher sieht man, wie sich das ganze verhält usw.

 

vor 43 Minuten schrieb AnkH:

ist etwas nervös um die Achsen.

 

Das Problem liegt auch bei starke motorisierten standard flugzeugen, wo in fs2020 sich befinden (z.b. cap10, extra330 usw.)

Hoffe das mal endlich das problem eine passable lösung, microsoft finden kann. 

 

Bruno

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...