Jump to content

LSZH für MSFS 2020


Michael Briner

Recommended Posts

Michael Briner

Gaya Simulations hat Zürich für den MSFS angekündigt. Release noch unklar, aber wohl in den nächsten 6 Monaten.

Wer die bisherige Qualität des Anbieters kennt weiss, dass wir hier etwas richtig Gutes erwarten dürfen. Interessant wäre auch ob Gaya Kloten auch noch für P3D bringen wird.

 

 

Edited by Michael Briner
Ergänzung
  • Gefällt mir 5
  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Christian Bahr

Danke für's informieren!

 

Der Flughafen Zürich hat für mich eine große Bedeutung, denn neben dem Genfer Flughafen und dem Baseler Flughafen, ist er einer der wichtigsten Anflugpunkte in der Schweiz für mich. Den PadLabs Zürich Flughafen besitze ich in der P3D Version, bin mal gespannt, ob und wann PadLabs mit ihren Zürich Flughafen an den Start kommen ?

Link to post
Share on other sites
TheGodlyLuzer
Am 19.10.2020 um 16:34 schrieb Michael Briner:

Soll Anfang bis Mitte Dezember kommen, laut Orbx. Hatte selber mal angefangen den Flughafen zu modellieren und die angefragt wegen einer eventuellen Zusammenarbeit. Habe aber eine Absage bekommen, da schon ein Premium Partner von Orbx daran arbeitet und plant den Flughafen Anfang Dezemeber zu releasen.

 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Christian Bahr

Ist zwar schade, aber wenn wir einen weiteren tollen Flughafen für den MFS bekommen sollten, dann lohnt sich doch die Wartezeit ??

Link to post
Share on other sites
Michael Briner
vor 4 Stunden schrieb Christian Bahr:

Ist zwar schade, aber wenn wir einen weiteren tollen Flughafen für den MFS bekommen sollten, dann lohnt sich doch die Wartezeit ?

 

Das ist ja in vier Wochen - eine lange Wartezeit finde ich das nicht, die Szenerien schiessen momentan ja nur so aus dem Boden.

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Yoda

Als ZRH Fan freut mich das natürlich auch ganz besondes!

 

Ist es einfacher geworden Flughäfen mit dem neuen SDK zu erstellen? Ich hätte nie gedacht, dass es so schnell gehen würde bis wir wieder den "alten" Grundstock an Airports haben werden. Aber sieht so aus, dass mit erscheinen der PMDG NG3 schon eine riesen Auswahl verfügbar sein wird. Schon krass!

 

Trotzdem, warum werden momentan die Groß-Flughäfen so forciert, obwohl klar ist das erst in 6-12 Monaten (wenn überhaupt) Flugzeuge erscheinen die da auch Spaß machen?

Ich persönlich würde mich da eher über kleine Flughäfen freuen, um schöne VFR Flüge machen zu können. Klar, sobald die nötigen Flieger da sind freut es mich die Airports verfügbar zu haben. Aber bisher gibts recht wenige "kleinst" Airports für Cessna 172 und co. die Spaß machen. Wenn es so einfach ist groß Flughäfen in den Sim zu bekommen, dann müssten die kleinen Airports doch ne Kleinigkeit sein!? Oder bekommt man die einfach nicht verkauft?

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
AnkH

Der Grund ist simpel: Geld verdienen. Solange noch viele, viele Neueinsteiger unterwegs sind und die Nutzerzahlen hoch sind, kann man mit einer Szenerie im MSFS einfach gut Geld verdienen, auch wenn die einzelnen Produkte günstiger sind als in P3D/XPlane. Jetzt steht bald der X Box X Launch an, VR ist als Beta drin, da sind die Nutzerzahlen vermutlich immer noch sehr hoch. Ob in ein, zwei Jahren die Szenerien immer noch mit derselben Kadenz erscheinen, darf bezweifelt werden. 

 

Für Kleinstairports empfehle ich aktuell die Freeware-Seite flightsim.to oder auch Bushleaguelegends und ähnliche Seiten. Da gibts auch schon eine schier unbegrenzte Auswahl an mitunter wirklich toll gemachten Kleinstairports. 

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Christian Bahr
Am 5.11.2020 um 10:14 schrieb Michael Briner:

 

Das ist ja in vier Wochen - eine lange Wartezeit finde ich das nicht, die Szenerien schiessen momentan ja nur so aus dem Boden.

Stimmt! Das ist wirklich nicht sehr lange. Freue mich darauf ??

Link to post
Share on other sites
Yoda

Da geht der Punkt für mich auch an Gaya! Da habe ich die letzte Zeit die besseren Erfahrungen mit gemacht.

Edited by Yoda
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Michael Briner

Da konnte ich nicht wiederstehen, auch wenn die Releases nur ein paar Wochen auseinander liegen. Mein Eindruck der FSDT Szenerie ist durchwegs positiv. Es gibt ein paar Dinge die man verbessern kann (z.B. der fehlende Circle oder die Gate-Beschriftungen, welche nicht ganz dem Original entsprechen). So oder so: Damit steht den ersten Flügen ab Zürich mit dem MSFS nichts mehr im Weg.

 

spacer.png

 

spacer.png

Edited by Michael Briner
  • Gefällt mir 3
  • Danke 2
Link to post
Share on other sites
Tobisky
Am 19.10.2020 um 21:26 schrieb Christian Bahr:

Baseler Flughafen

ES HEISST BASLER, NICHT BASELER! 🤣

Es gibt auch keine Züricher oder Churerer oder Genferer 😉

  • Gefällt mir 4
Link to post
Share on other sites
kruser

 

Ob "Baseler-" oder "Basler" Flughafen: Jeder hat verstanden was gemeint.

Gibt's hier, ganz neuerdings, eine Grammatik-, Sprach- und FehlerOberaufsicht??🤔

 

Diese Verzierungen wie "Baseler" gibt's tatsächlich, zB. heisst mein exWohnort Meilen. Normal- und aussenstehende Bürger würden nun sagen; Meilener Gebäck (Zum Beispiel). Eingesessene dort aber sagen und schreiben auch ; "Meilemer Gebäck, "Meilemer Guezli" usw. Oder: Er wohnt in Meilen, also ist er ein "Meilemer" usw. usf.

 

Grund warum ab und zu sich ein zusätzlicher Konsonant einschleicht ist dessen Aussprache; es lässt sich so flüssiger Aussprechen. Aber Sprache ist auch was lebendiges, das sich formt und sich in unserer Zeit schnell ändert. Grossvater's starre Regeln von anno dazumal sind längst weggeblasen.. Selbst das Schreiben in Dialektform hat sich weitgehend etabliert. Recht so.

 

Ausdruck "Baseler"-Flughafen stört mich nicht im geringsten, vermutlich ist's nicht mal sooo grundfalsch wie oben lehrmeisterhalt korrigiert..

 

 

cheers, händ doch freud🍹am😉läbe..

jens

 

 

Edited by kruser
Link to post
Share on other sites
Christian Bahr
vor 15 Stunden schrieb kruser:

Grund warum ab und zu sich ein zusätzlicher Konsonant einschleicht ist dessen Aussprache; es lässt sich so flüssiger Aussprechen. Aber Sprache ist auch was lebendiges, das sich formt und sich in unserer Zeit schnell ändert. Grossvater's starre Regeln von anno dazumal sind längst weggeblasen.. Selbst das Schreiben in Dialektform hat sich weitgehend etabliert. Recht so.

Und man stelle sich nur jemanden vor, der in einem Gespräch seine Gesprächspartner immer und fortwährend bei jedem noch so kleinen Fehler korrigiert. Das empfände ich als sehr unangenehm und peinlich zugleich, mit solchen Gesprächspartnern wird es schwierig eine gute Unterhaltung zu pflegen, da kann man keinen Spaß haben 🙂

 

vor 15 Stunden schrieb kruser:

Gibt's hier, ganz neuerdings, eine Grammatik-, Sprach- und FehlerOberaufsicht??🤔

Das passiert, wenn Menschen zu viel Zeit übrig haben, und diese Zeit dann nicht für wirklich wichtige Dinge einsetzen 😉

In einem anderen Beitrag hier im Forum hat jemand die Stadt Mülheim a.d. Ruhr mit einem "falschen" h genannt, er schrieb: "... hoch detailliert an Mühlheim vorschlägt ...".

 

Da schaut man doch gerne großzügig darüber hinweg und setzt sich lieber mit den positiven Dingen des Lebens auseinander🙂

Edited by Christian Bahr
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Tobisky

Es soll auch Menschen geben, die gehen in den Keller um zu lachen...

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Hey das war doch nur ein kleiner Spass von Tobi 🙂
(ich bin Baselbieter 😉)

@Michael Briner
Bin kurz davor bei FS Dream Team zu kaufen. Kannst Du mitteilen wie die Nachtbeleuchtung ist? Ohne Szenerie steht man in Zürich im Dunkeln. 

Gruss Rahim

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
kruser

 

". ..In einem anderen Beitrag hier im Forum hat jemand die Stadt Mülheim a.d. Ruhr mit einem "falschen" h genannt, er schrieb: "... hoch detailliert an Mühlheim vorschlägt ...".

 

 

Christian, immerhin besser als wenn jener "Müllheim" (also mit zwei L) geschrieben hätte 😆😂🤣

 

 

salute

jens 

 

 

 

Nota bene: Ja, ich geh in der Tat ab+zu in den Keller! Aber nicht um zu lachen, nein-nein; vielmehr um eine gute

                    Flasche zu holen🍷für das Dinner. Aber bitte: Jeder nach seinem eigenen Gusto.. 

 

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Yoda

Ich bin bei dem Preis (leider) auch schwach geworden...

 

Soweit schaut das ganze auch gut und richtig aus, aber zwei Sachen sind mir noch aufgefallen:

  • Wenn man auf die 28 rollen will (A1) ist es als ob man einen Berg hoch rollen muss.
  • Runway 32 hat eine Runway Befeuerung die dort nicht sein sollte meines Wissens nach...hat das noch jemand bemerkt? Oder liegt das Problem auf meiner Seite? (Szenerie Konflikt o.ä?)

spacer.png

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Michael Briner
vor 2 Stunden schrieb Yoda:
  • Wenn man auf die 28 rollen will (A1) ist es als ob man einen Berg hoch rollen muss.
  • Runway 32 hat eine Runway Befeuerung die dort nicht sein sollte meines Wissens nach...hat das noch jemand bemerkt? Oder liegt das Problem auf meiner Seite? (Szenerie Konflikt o.ä?)

 

Das sind effektiv zwei bekannte und von mir aus gesehen ziemlich offensichtliche Fehler. Gibt es denn heute keine Beta-Tester mehr?

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Yoda

Denke ich mir leider oft auch! Ein Update kommt schon noch.

Bei einem Preis von 11€ tut es zur Not auch nicht weh den Airport nochmal zu kaufen. Mal sehen was Gaya bietet. Wobei, schlecht finde ich die FSDT Version nicht! Würde die Bugs auch gerne melden, warte aber seit gestern darauf im FSDT Forum angenommen zu werden...

 

EDIT: Ich glaube du bist mir zuvor gekommen! Merci!🙂

Edited by Yoda
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Michael Briner
vor 10 Stunden schrieb Yoda:

EDIT: Ich glaube du bist mir zuvor gekommen! Merci!

 

Gerne, ich habe mich gewundert, dass niemand vor mir diese Fehler bereits gemeldet hat.

Link to post
Share on other sites
Tobisky
vor 13 Stunden schrieb Michael Briner:

Das sind effektiv zwei bekannte und von mir aus gesehen ziemlich offensichtliche Fehler. Gibt es denn heute keine Beta-Tester mehr?

Offensichtlich nicht, bzw. sind es mittlerweile Open Betas, sprich wer kauft testet auch noch gleichzeitig. Bei Basel war es besonders krass. Das Easy-Terminal hatte mit der Realität nichts zu tun. Wurde aber suf Input von mir und anderen dann schnell verbessert. Auch weitere Themen wurden korrigiert und nachgebessert.

  • Gefällt mir 2
Link to post
Share on other sites
Michael Briner

Die Behebung der zwei Probleme plus "The Circle" sollen mit einem heutigen Update kommen (siehe Zitat aus dem FSDT Forum)

 

Zitat

- The "hill" is a side effect of the runway having the correct slope profile, but the rest of the apron not being designed to be entirely 3D. We are making a small adjustment in today's update, but it won't go away entirely. The alternative would be having the runway completely flat, which from an aeronautical point of view is surely worse than having a small slope in that specific point.

- The incorrect RWY 32 lighting is fixed in today's update.

 

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...