Jump to content
Sign in to follow this  
Joel Vogt

Sportjahr 2008 [50x1000px]

Recommended Posts

Joel Vogt

So langsam neigt sich mal wieder ein Jahr seinem Ende zu. Für mich und sicher auch viele andere ist das eine Gelegenheit, mal zurück zu blicken, was man denn so erlebt hat in den vergangenen Monaten. Als DAS Grossereignis für die Spotter bleibt natürlich die Fussball-EM in den Köpfen. Sie war zuständig für so manches Highlight und hätte wohl den Rahmen eines "normalen" Jahresrückblickes gesprengt. Deshalb dachte ich mir, ich stelle einen ersten Teil des Rückblickes unter das Motto "Sportcharter". Schliesslich war nicht nur die EM für massig Zusatzverkehr zuständig. Zu den Basler Sporthighlights gesellt sich noch das eine oder andere von auswärts...

 

1.jpg

CS-TKL, SATA, A320, 20.2.08, BSL

Als erstes kam im Februar Sporting Lissabon nach Basel um den FCB aus dem UEFA-Cup zu kippen...

 

3.jpg

HA-LKD, Travel Service Hungary, B737-800, 6.6.08, BSL

Der Beginn der EM-Inavsion. Am Vortag des Eröffnungsspiel traf die tschechische Mannschaft aus ihrem Quartier bei Innsbruck ein.

 

20.jpg

OK-SWV, Smart Wings, B737-500, 7.6.08, BSL

Das Eröffnungsspiel brachte viel noch nie da gewesenes nach Basel. So zB Smart Wings.

 

3.jpg

OM-HLC, Seagle Air, B737-300, 7.6.08, BSL

Auch aus die Nachbarn aus der Slowakei halfen mit.

 

11.jpg

OK-CEC, CSA Czech Airlines, A321, 7.6.08, BSL

CSA schickte 5 verschiedene Typen, unter anderem einen A321.

 

12.jpg

YL-LCF, Travel Service (LAT Charter), A320, 7.6.08, BSL

Und auch Travel Service hat mittlerweile den Airbus entdeckt...

 

13.jpg

OK-CGK, CSA Czech Airlines, B737-500, 7.6.08, BSL

Mit der kleinen Boeing schafften es sogar die neuen Farben ins verregnete Basel.

 

17.jpg

OK-KFP, CSA Czech Airlines, ATR-42, 7.6.08, BSL

Noch kurz vor dem Spieltag wurde dieser Flug mit einer ATR koordiniert. :)

 

19.jpg

OK-CCC, Central Connect Airlines, Saab 340, 7.6.08, BSL

Nach den grossen Airlinern war dann die Reihe an den schicken kleineren Maschinen...

 

21.jpg

OK-SAS, Skydive & Airservice, Let-410, 7.6.08, BSL

Und sogar eine Turbolet schaffte es an den EAP!

 

4.jpg

LX-LGP, Luxair, B737-500, 9.6.08, BSL

Zwei Tage später boten die Holländer einiges auf, auch hier halfen Maschinen aus anderen Ländern mit.

 

6.jpg

OY-VKE, MyTravel Scandinavia, A321, 9.6.08, BSL

Leider lag bei dem Vormittagslastigen Traffic oft nur improvisieren drin.

 

12.jpg

PH-HSV, Transavia (SunCountry Airlines), B737-800, 9.6.08, BSL

Für dieses hybride Highlight war dann aber die Sonne wenigstens ansatzweise dort wo sie hingehört... :)

 

9.jpg

YR-ABB, Romavia, Boeing 707-300, 9.6.08, ZRH

Noch am selben Tag gings nach Zürich, wo der rumänische Präsident mit seiner Nuller ein torloses Spiel besuchte.

 

8.jpg

OO-TCO, Thomas Cook Airlines Belgium, A320, 10.6.08, BSL

Ebenfalls für die Holländer unterwegs, entwickelten sich auch die TCW-A320 zu Dauergästen.

 

10.jpg

G-CERY, Eastern Airways, Saab 2000, 10.6.08, BSL

Für eine kleinere Gruppe Fans war die Eastern-Saab nach Rotterdam unterwegs.

 

3.jpg

D-AGEK, Germania, B737-300, 13.6.08, BSL

Germania lebt! Für die Holländer musste auch am zweiten Spieltag wieder einiges herhalten.

 

1.jpg

F-GMLX, Blue Line, MD-83, 13.6.08, BSL

Für das Spiel in Bern reisten auch die französischen Fans via Basel an.

 

9.jpg

HB-IJS, SWISS, A320, 13.6.08, BSL

Die "Airline for all Fans", in Diensten der orangen Fussballmacht. Die Sonderbemalung verirrte sich leider nie nach Basel.

 

11.jpg

PH-HSU, Transavia (Sun Country Airlines), B737-800, 13.6.08, BSL

Dafür schickten die Holländer selber eine nach der anderen her. Sun Country zum zweiten...

 

12.jpg

OO-VLP, VLM, Fokker 50, 13.6.08, BSL

Jawoll, Hup Holland!

 

6.jpg

F-GMLU, Blue Line, MD-83, 13.6.08, BSL

Und die Franzosen? Zogen es vor sich blass zu zeigen. Wer sowas fliegt, fliegt wohl auch gerechterweise nach drei Spielen raus... ;)

 

4.jpg

CS-TKN, SATA Internacional, A310-300, 14.6.08, BSL

Der Award für die grösste durchschnittliche Grösse eines Fussballcharters geht dieses Jahr wohl an Portugal...

 

2.jpg

PH-HZY, Transavia, B737-800, 14.6.08, BSL

Und während die ersten Portugiesen schon für das Spiel vom Sonntag eintrafen, waren noch die letzten Holländer auf dem Heimweg.

 

3.jpg

D-AHII, Hamburg International, A319, 17.6.08, BSL

Holland-Spiel zum dritten, unter weiter mit neuem Material... :)

 

1.jpg

LX-LGQ, Luxair, B737-700, 17.6.08, BSL

Und auch zum ersten Mal eine Luxair 737-700 am EAP. :)

 

6.jpg

OE-LVK, Austrian Arrows, Fokker 100, 18.6.08, BSL

Die AUA setzte während der drei Wochen grössere Maschinen auf der Linie von Wien nach Basel ein.

 

1.jpg

EC-HDS, Privilege Style, B757-200, 19.6.08, BSL

Was wohl die Portugiesischen Fans davon hielten, mit einem spanisch beklebten Flugzeug zu fliegen?

 

2.jpg

OE-HWG, AustroJet, Dash-8-100, 19.6.08, BSL

Zum Auftakt der KO-Runde aus Salzburg diese kleine Schönheit...

 

4.jpg

CC-CAL, Futura, B737-300, 19.6.08, BSL

Was hat eigentlich Chile an einer EM zu suchen... :p

 

6.jpg

EC-JJJ, Air Europa, B767-300/ER, 19.6.08, BSL

YEAH! Air Europa und ihr Langstreckengerät mit sie nicht weiss was anfangen...

 

1.jpg

OE-IKB, MapJet, MD-83, 20.6.08, BSL

Für den zweiten Basler Viertelfinal kamen die Russen aus Salzburg damit einzuschweben.

 

16.jpg

VP-BWY, Aeroflot Don, B737-500, 21.6.08, BSL

Der einzige russische Fancharter blieb jedoch diese gammlige 737-500.

 

9.jpg

OO-VLJ, VLM, Fokker 50, 21.6.08, BSL

Dafür rockten die Holländer nochmal in allen Farben...

 

5.jpg

OY-RUB, Danish Air Transport, ATR-72, 21.6.08, BSL

Ja, wirklich in allen Farben. :)

 

26.jpg

OE-IID, International Jet Management, Fokker 100, 21.6.08, BSL

Für den seltenen Aufmarsch zweier VIP-Fokker sorgten erst dieser Silberpfeil aus Moskau...

 

28.jpg

PH-KBX, Netherlands - Government, Fokker 70, 21.6.08, BSL

... und wenig später das holländische Thronfolgerpaar.

 

11.jpg

TC-JGP, Turkish Airlines, B737-800, 25.6.08, BSL

Zum Halbfinale Deutschland-Türkei kam dann nur wenig Airliner-Traffic und nicht mal der war wirklich was besonderes...

 

9.jpg

RA-42330, Tulpar Avia, Yak-42, 25.6.08, BSL

Wenigstens liess sich mal ein echter Russe blicken. :)

 

40.jpg

TC-ANA, Turkey - Air Force, A319CJ, 25.6.08, BSL

Auch die türkische Regierung wollte sehen wie ihre Mannschaft trotz erneut couragierter Leistung den Deutschen unterlag.

 

24.jpg

HB-IZZ, Darwin Airline, Saab 2000, 10.7.08, ZRH

Auch zwei Wochen nach Ende des Turniers war der HB-IZZ noch anzusehen, wen sie an der EM rumchauffierte...

 

6.jpg

RA-42439, Gazpromavia, Yak-42, 27.7.08, STR

Ende Juli trat der VfB Stuttgart daheim im UI-Cup gegen Saturn Ramenskoje aus der Umgebung von Moskau an. Die Yak blieb einen Tag lang auf dem Vorfeld stehen.

 

3.jpg

UR-VVB, Aerosvit, B737-500, 15.9.08, BSL

Zum ersten CL-Gruppenspiel kam Mitte September Shakhtar Donezk nach Basel.

 

1.jpg

UR-CER, Tavriy Aircompany, Yak-42, 16.9.08, BSL

Dank Bise war es da schon recht kalt, aber der Traffic liess einen warm ums Herz werden...

 

2.jpg

UR-42381, Donbassaero, Yak-42, 16.9.08, BSL

...denn der ersten Yak folgte eine zweite. :)

 

3.jpg

P4-ARL, SCM Aruba Ltd., A319CJ, 16.9.08, BSL

Der Präsident reist lieber stillos im Airbus...

 

1.jpg

N767MW, Pace Airlines, B767-200, 28.9.08, BSL

Ende September kam in aller Herrgottsfrühe an einem Sonntag die Mannschaft der NY Rangers zum Victoria Cup nach Bern. Und weil eine 6er in Bern nicht landen kann... na ihr wisst schon...

 

2.jpg

VP-BPF, Orenair, B737-500, 29.9.08, BSL

Einen Tag später traf auch eine Gruppe aus Russland (Fans/Team oder beides von Metallurg Magnitogorsk) ein.

 

5.jpg

RA-42423, Centre Avia, Yak-42, 2.10.08, BSL

Und ein weiterer Teil der russischen Entourage setzte auf stilechten Transport, mit der Yak... :)

 

2.jpg

SE-RAC, City Airline, Embraer 145, 29.11.08, BSL

Im französischen Fussball-Business sind Charterflüge für die Mannschaften an der Tagesordnung, so zum Beispiel hier für den FC Girondins de Bordeaux.

 

So, das wars mal für den Moment. Natürlich ist grad von der EM noch einiges mehr hängen geblieben und natürlich gabs auch ausserhalb des Sports auch dieses Jahr die eine oder andere Perle zu sehen, aber das gibts dann ein ander Mal... ;)

 

Gruss

 

JOEL

Share this post


Link to post
Share on other sites
B787

Hallo Joel,

Ein paar ganz leckere Besucher, welche in Basel einschwebten...:)

Interessante und vor allem qualitativ saubere Ausbeute!

Vielen Dank fürs zeigen und auf ein tolles 09'!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Daninho

sehr schöner Bericht, vielen Dank fürs zeigen der tollen Fotos! :008:

Share this post


Link to post
Share on other sites
moere

Chef alles kuull ?

 

Besten Dank für den tollen Einblick in den Traffic des "Sportjahr 2008".

 

LG us Züri ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bernhard Tastler

Hallo,

super Bilder.

 

Möchte mal kurz nachfragen, da ich gerade dran bin die div. Flieger erkennen zu lernen.

 

6.jpg

Warum ist das eine 767? Ich hätte auf 757-200 getippt wegen den 4 Türen und keinen Emerg-Fenster über der Fläche.

 

1.jpg

Hier hätte ich eher auf B757-300 anstatt 757-200 getippt.

 

Kann das wer bestätigen bzw mir erklären woran ihr es erkennt?

 

Danke im Voraus

Bernhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
LufthansA380

Hallo,

Zum 1: Das erkennt man daran das die B763 einen größeren Rumpfquerschnitt hat und auch die Triebwerke sind größer. Außerdem ist sie ungefähr 54m lang also gut 7m kürzer als die B752.

 

Zum 2: Das ist eine B757-200 da diese kürzer ist.

Hier der Vergleich:

http://www.airplane-pictures.net/images/uploaded-images/2008-3/11497.jpg

Ich hoffe dir geholfen zu haben.

 

Grüsse Dennis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bernhard Tastler

Super danke. Und das Erste Bild?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joel Vogt

Flugzeugerkennung ist eine enorme Übungssache. Die Typen bestätigen kann man gut übers Kennzeichen. Wenn man dieses zB bei Google eintippt, kommen dann die entsprechenden Resultate. Schwieriger wirds, wenn man spontan optisch Typen erkennen und/oder unterscheiden möchte.

 

Es mag perspektivisch nicht ganz so einfach sein, aber beim Air-Europa-Bild sollte einem ein grösserer Rumpfquerschnitt und so ein anderer Übergang zwischen Cockpit und dem restlichen Rumpf auffallen. Die B757 hingegen ist primär mal lang und dünn, die -300er Version entsprechend sehr lang, aber gleich dünn.

 

Bei der B767 hast du auf die Anzahl der Notausgänge und deren Position angesprochen. Erschwerend kommt dort hinzu, dass es zwei Versionen der Anordnung der Emergency Exits gibt. Eine so wie bei der Air Europa und eine zweite mit zwei nebeneinander liegenden Exits auf Höhe des Flügels.

 

Gruss

 

JOEL

Share this post


Link to post
Share on other sites
selli

Der auffälligste Unterschied zwischen 757 und 767 ist die Nase. Die 757 hat die sehr tief, fast wie ein Airbus, und die 767 hat die ziemlich mittig.

Und dann sitzt das Bugfahrwerk bei der 757 ziemlich weit hinten (hinter der main door), während es bei der 767 eher vor der main door liegt.

 

Den Durchmesser des Rumpfes kann man übrigens leichter schätzen, wenn man die Höhe der kabinenfenster ins Verhältnis zur Höhe des Rumpfes setzt (außer bei der Concorde natürlich...).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marc El

...und nicht zu vergessen, dass das Main-Gear bei der 767 nach vorne "fällt" und bei der 757 nach "hinten".

 

Vielleicht nicht sehr markant, dieses Merkmal, aber man sieht es trotzdem^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bernhard Tastler

Danke für die Tipps. Der mit der Nase finde ich super. Fallrichtung des Gears ist halt grad beim Anflug interessant, am Boden halt schwer.

Rumpfquerschnitt ist mir etwas zu kompliziert. Vorallem am Anfang. Position des Bugrades gefällt mir auch gut.

 

Also nochmals Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hugi
Hallo,

Zum 1: Das erkennt man daran das die B763 einen größeren Rumpfquerschnitt hat und auch die Triebwerke sind größer. Außerdem ist sie ungefähr 54m lang also gut 7m kürzer als die B752.

 

Hast du da nicht was verwechselt? Die B763 ist kaum 7m kürzer als die B752 :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco Burger

[quote Zitat von LufthansA380 Beitrag anzeigen

Hallo, Zum 1: Das erkennt man daran das die B763 einen größeren Rumpfquerschnitt hat und auch die Triebwerke sind größer. Außerdem ist sie ungefähr 54m lang also gut 7m kürzer als die B752.

 

Hast du da nicht was verwechselt? Die B763 ist kaum 7m kürzer als die B752 :D

 

Hier eine kleine Längenübersicht (Quelle Wikipedia)

 

767-200/ER = 48,50m

767-300/ER = 54,90m

767-400/ER = 61,40m

 

757-200 = 47,32m

757-300 = 54,43m

 

Edit: Was die Ausgänge bei der 767-300 angeht, gibt es sogar 3 Versionen, Vergleiche:

 

http://www.airliners.net/photo/United-Airlines/Boeing-767-322-ER/1451126&tbl=photo_info&photo_nr=2&sok=WHERE__(aircraft_generic_%3D_%27Boeing_767-300%27)_&sort=_order_by_photo_id_DESC_&prev_id=1451151&next_id=1451077

 

http://www.airliners.net/photo/North-American-Airlines/Boeing-767-36N-ER/1450639&tbl=photo_info&photo_nr=11&sok=WHERE__(aircraft_generic_%3D_%27Boeing_767-300%27)_&sort=_order_by_photo_id_DESC_&prev_id=1450716&next_id=1450635

 

http://www.airliners.net/photo/Lauda-Air/Boeing-767-3Z9-ER/0914312&tbl=photo_info&photo_nr=36&sok=WHERE__(aircraft_generic_%3D_%27Boeing_767-300%27)_AND_(airline_LIKE_%27Lauda_Air%25%27_OR_airline_LIKE_%27Afriqiyah_Airways_(Blue_Panorama_Airlines_(Lauda_Air))%25%27_OR_airline_LIKE_%27Lauda_Air_(Royal_Nepal_Airlines)%25%27_OR_airline_LIKE_%27Heimsferdir_(JetX_(Lauda_Air))%25%27_OR_airline_LIKE_%27Star_Alliance_(Lauda_Air)%25%27_OR_airline_LIKE_%27Star_Alliance_(Lufthansa_(Lauda_Air))%25%27)_&sort=_order_by_photo_id_DESC_&prev_id=0915493&next_id=0907438

 

Gruß Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andrews

Hoi

 

Echt super Bilder:007:

Aber ich hab eine Frage, und zwar bin ich mir nicht sicher für was genau das bei der Turbine ist.(Wenn ein Flugzeug landet verschiebt sicher die hintere Hälfte der Turbinenwand nach hinten, wie auf Bild nr.4 oder 7). Wozu dient das?

Zur kühlung oder zur Schubumkehr? Oder für etwas anderes?

 

Grüässli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marc El

Schubumkehr :)

 

Die Luft wird ja nach vorne umgelenkt und entweicht durch diese Öffnungen

Share this post


Link to post
Share on other sites
LufthansA380
Hast du da nicht was verwechselt? Die B763 ist kaum 7m kürzer als die B752 :D

 

Ja habe ich mich vertippt, meinte natürlich 7m länger.:o

Grüsse Dennis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...