Jump to content

IL-76T


Recommended Posts

Mike Strasser

Hallo zusammen

 

Habe soeben ein Bild einer IL-76T ausgegraben, welches ich letzten Herbst in LSZH gemacht habe.

 

Wer kennt diese Gesellschaft?

 

IL-76T_2.jpg

 

Gruss

Mike

 

Link to post
Share on other sites
retoisler

Hallo Mike,

 

es dürfte sich um die YL-LAL der Gesellschaft 'INVERSIJA' handeln (Siehe auch Airliners.net: http://www.airliners.net/open.file?id=191068 oder http://www.airliners.net/open.file?id=104439). Von diesem 'Kübel' (bitte steinigt mich jetzt nicht gleich) gibts sogar Bilder aus Kloten http://www.airliners.net/open.file?id=160329 vom September 1998.

 

Diese bei uns eher unbekannte Fracht-Airline kommt übrigens aus Littauen. Die Airline hat offensichtlich keine Website.

 

Gruss, Reto

 

[Dieser Beitrag wurde von retoisler am 11. Januar 2002 editiert.]

Link to post
Share on other sites
Mike Strasser

Hoi Reto

 

Danke für die Info!

Die Anordnung der Streifen sieht nämlich so Aeroflot ähnlich aus, nur sind sie weinrot.

Dieser "Kübel" ist wirklich gewaltig wenn man so davor steht, echt imposant..

 

Gruss

Mike

Link to post
Share on other sites

Mike,

 

wenn ich mich recht erinnere hatte die Aeroflot neben den Fliegern mit blauem Kabinenstreifen auch solche Frachtmaschinen mit roten oder orangenen Streifen, die u.a. in den eisigeren Regionen Sibiriens und Nordrusslands (Novaja Semlja etc) eingesetzt wurden. Habe da mal was von einer "Polar-Bemalung" gelesen....

 

Aber wer weiß, vielleicht gefiel den Besitzern dieser Maschine auch einfach das weinrot so gut....

 

Viele Grüße,

 

Thomas

Link to post
Share on other sites
retoisler

Also nach 'JP 2001/02' flogen vorher tatsächlich beide Maschinen mit RA-, bzw. CCCP-Kennzeichen in Russland. Die Bemalung erinnert mich aber auch an die Taiwanesische Air Koryo (Siehe [http://www.airliners.net/open.file?id=062158).]

 

Mir kommt es vor, wie wenn die taiwanesischen Schriftzeichen hinter dem Cockpit und auf dem Leitwerk einfach übermalt worden wären (leider nicht mit dem korrekten Farbton...), der untere blaue Strich auf dem Rumpf mit rot und der obere blaue mit weiss übermalt worden wäre; dann noch schnell ein flottes Logo aufs Leitwerk, ein Airline-Name auf den Rumpf und fertig ist die zwei-Maschinen-Airline!

 

Gruss, Reto

 

 

 

[Dieser Beitrag wurde von retoisler am 12. Januar 2002 editiert.]

Link to post
Share on other sites

Hi zusammen,

 

ja, von der Maschine hab ich zuhause auch noch ein paar Bilder (hab aber leider keinen Dia-Scanner). Ich hab meine Aufnahmen in LFSB gemacht, dort war sie lange Zeit auch zu Gange.

In letzter Zeit haben bei mir aber nicht mehr die Fenster gewackelt, von daher scheint sie schon ne Weile nicht mehr in Basel gewesen zu sein.

Eigentlich schade, es ist schon ein imposanter Anblick, wenn die Maschine so ca. 2 Minute nach dem Start über unser Haus geflogen ist, immer noch fast keine Höhe hatte und wir immer gerätselt haben, ob sie den Berg bei uns schafft oder obs gleich nen Riesen-Aufschlag gibt *fg*

 

Gruß, Volker

Link to post
Share on other sites

Reto,

 

kleine Korrektur : Air Koryo ist nicht aus Taiwan, sondern aus Nordkorea (ehemals "Chosonminhang Korean Airways", Pyongyang). Die flogen in den 1980ern auch mit der IL-62 nach Berlin-Schönefeld...

 

Viele Grüße,

 

Thomas

 

Thomas

Link to post
Share on other sites
Mike Strasser

Hallo zusammen

 

Danke für diese tollen Infos!

Manchmal ist es eben schon interessant zu wissen, an welchen "Kähnen" man da so täglich vorbei geht.

 

Habe übrigens noch ein weiteres Bild dieser Maschine gefunden, allerdings ist dieses nicht so gut...

 

IL-76T_1.jpg

 

....aber dafür sieht man hier das Zeichen auf dem Seitenleitwerk besser.

 

Und vor allem sieht man die Registrierung, welche beweist, dass Reto recht hatte...smile.gif

 

Gruss

Mike

 

[Dieser Beitrag wurde von Mike Strasser am 13. Januar 2002 editiert.]

Link to post
Share on other sites
ursmunger

Hallo,

 

wenn ich einen Flugplan für eine IL76 erhalte, läuft's mir immer kalt den Rücken runter! Leistungsmässig katastrophal, dieses Flugzeug:

sehr langsam für die Flughöhe, in der sie meistens operieren. Und: Steigleistungen zum Abwinken...komme zu Fuss schneller über den Jura als eine IL76 biggrin.gif

 

Ich hatte kürzlich eine IL76 Genf-Gander auf der Frequenz. Zuerst machten sie über PAS etwa 4 Orbits, um auf die Minimalhöhe über dem Jura zu kommen (7000ft). Und dann gings mit Höchstleistung weiter: über DIJ (sorry, jetzt heissts ja DJL) schon FL170!

 

Nur so als Nebenbemerkung...

 

Gruss

Urs

Link to post
Share on other sites
Mike Strasser

Hoi Ursli

 

Nur dass Du mich nicht falsch verstehst: Ich bin eigentlich überhaupt kein Fan von russischen Flugzeugen, es sieht nur gewaltig aus.

Und einsteigen würde ich in so einen Kahn sowieso nie, ausser er bleibt am Boden stehen...biggrin.gif

So, jetzt können mich die Russen-Fans lynchen wink.gif

 

Gruss

Mike

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...