Jump to content
AviationMaurice97

FSLabs A320

Empfohlene Beiträge

AviationMaurice97

Glaubt eigentlich einer von euch noch an den Flight Sim Labs Bus? Scheint ja nicht viel los zu sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MauriceO
Und wie kommst du zu dieser ungemein aussagekräftigen Schlussfolgerung? Bist du regelmässig im FSLabs Forum zugange? FSL ist und war nie die Schmiede, die sich mit vielen und vorzeitigen Veröffentlichungen hervorgetan hat. Und Lefterits hat seine "Ankündigung" von der FSK Paderborn schon öffentlich zurückgezogen und zutiefst bereut :008:. Aber keine Angst, der kommt schon, nur vielleicht nicht so schnell, wie sich dies manche gewünscht hätten...

 

Oski

 

Ich hoffe ebenfalls, dass dieser noch erscheint. Was mir allerdings schleierhaft vorkommt, ist die Tatsache, dass Herr Kalamaras sich derart verkalkuliert hat was den Release betrifft. Der Airbus ist ein sehr kompliziertes und schwer zu simulierendes Flugzeug, klar. Aber wenn der FSL Airbus zu dem Zeitpunkt der FS Konferenz noch nicht "fast" fertig gewesen wäre, hätte so ein erfahrener Mann wie Herr Kalamars sicherlich nicht gesagt, dass er mit einem Release innerhalb der nächsten 6-8 Monate rechne. Nunja, wollen wir das Beste hoffe. Ich kann es auch kaum abwarten einen realistischen A320 zu fliegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Burkhard
Ich hoffe ebenfalls, dass dieser noch erscheint. Was mir allerdings schleierhaft vorkommt, ist die Tatsache, dass Herr Kalamaras sich derart verkalkuliert hat was den Release betrifft. Der Airbus ist ein sehr kompliziertes und schwer zu simulierendes Flugzeug, klar. Aber wenn der FSL Airbus zu dem Zeitpunkt der FS Konferenz noch nicht "fast" fertig gewesen wäre, hätte so ein erfahrener Mann wie Herr Kalamars sicherlich nicht gesagt, dass er mit einem Release innerhalb der nächsten 6-8 Monate rechne. Nunja, wollen wir das Beste hoffe. Ich kann es auch kaum abwarten einen realistischen A320 zu fliegen...

Interessant, was da für Wahrnehmungen vorhanden sind. Würde man die Release-Termin-Andeutungen von PMDG für die B777 zurückverfolgen, würde man auch feststellen, dass das Add-On eigentlich längst hätte veröffentlicht sein müssen. Da zweifelt dann aber niemand an einem Release...

 

Mittlerweile sollte doch allen klar sein, das jegliche Überlegungen und Versprechen bezüglich Release-Termin von komplexen Add-On-Flugzeugen nicht viel wert sind, egal von wem sie kommen, der "erfahrene" Robert Randazzo macht sich da genauso schuldig...

Die Entwickler sind in der Regel sehr enthusiastisch und es ist dann nur menschlich, manchmal etwas zu optimistisch zu sein.

 

Grüsse,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roli LSMU
...Die Entwickler sind in der Regel sehr enthusiastisch und es ist dann nur menschlich, manchmal etwas zu optimistisch zu sein...

 

Und andere wie z.B. CaptainSim werfen halt einfach eine Version 0.x auf dem Markt um "schnell" zu sein :005:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MauriceO
Interessant, was da für Wahrnehmungen vorhanden sind. Würde man die Release-Termin-Andeutungen von PMDG für die B777 zurückverfolgen, würde man auch feststellen, dass das Add-On eigentlich längst hätte veröffentlicht sein müssen. Da zweifelt dann aber niemand an einem Release...

 

Mittlerweile sollte doch allen klar sein, das jegliche Überlegungen und Versprechen bezüglich Release-Termin von komplexen Add-On-Flugzeugen nicht viel wert sind, egal von wem sie kommen, der "erfahrene" Robert Randazzo macht sich da genauso schuldig...

Die Entwickler sind in der Regel sehr enthusiastisch und es ist dann nur menschlich, manchmal etwas zu optimistisch zu sein.

 

Grüsse,

Markus

 

Hallo Markus!

 

Natürlich verstehe ich das. So ein Flugzeug, gerade ein Airbus, ist sehr schwer zu simulieren und das Beheben eines Fehlers kann wiederrum einen anderen Fehler verursachen, den es dann zu korrigieren gilt, klar. Dafür habe ich natürlich auch Verständnis. Allerdings fände ich es trotzdem gut, wenn das FSL Team uns ein wenig mehr Infos (Bilder...) zeigen würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Burkhard

Hallo Maurice

 

Ich habe mal einen eigenen Thread kreiert zum Thema, passte nicht in den Sammelthread.

 

Die letzte Info von FSLabs gab es im Mai, ist also noch nicht ewig her:

http://forums.flightsimlabs.com/index.php?/topic/4016-a320-x-fuel-system/

 

Gibt halt keine schönen Bildchen dazu, aber eine so komplexe Software will man ja auch nicht ausschliesslich mit Bildern bewerben wie Aerosoft dies gerne tut. Für die Details muss man halt schon einwenig Text lesen.

 

Schau einfach regelmässig im Forum von FSLabs vorbei, dann weisst du ganz deutlich, dass das Projekt alles andere als tot ist. Oder anders gesagt, um die 10 Programmierer sind derzeit Hochdruck dabei, die Systeme zu codieren und das Flightmodel voranzubringen. Es geschieht extrem viel, aber halt hinter den Kulissen.

 

Gruess,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MauriceO
Hallo Maurice

 

Ich habe mal einen eigenen Thread kreiert zum Thema, passte nicht in den Sammelthread.

 

Die letzte Info von FSLabs gab es im Mai, ist also noch nicht ewig her:

http://forums.flightsimlabs.com/index.php?/topic/4016-a320-x-fuel-system/

 

Gibt halt keine schönen Bildchen dazu, aber eine so komplexe Software will man ja auch nicht ausschliesslich mit Bildern bewerben wie Aerosoft dies gerne tut. Für die Details muss man halt schon einwenig Text lesen.

 

Schau einfach regelmässig im Forum von FSLabs vorbei, dann weisst du ganz deutlich, dass das Projekt alles andere als tot ist. Oder anders gesagt, um die 10 Programmierer sind derzeit Hochdruck dabei, die Systeme zu codieren und das Flightmodel voranzubringen. Es geschieht extrem viel, aber halt hinter den Kulissen.

 

Gruess,

Markus

 

Danke! Gute Idee hierfür ein neues Thema zu öffnen.

 

Da hast Du sicherlich recht. Herr Lefteris schrieb vor ein paar Tagen im Forum, dass er "in the near future(...)" einen etwas längeren Bericht veröffentlichen möchte. Darauf bin ich sehr gespannt. Ich persönliche hoffe ja immer noch auf ein 2013 Release. Aber wir werden sehen...

 

Übrigens: Ich bin ja noch nicht lange hier im Forum und finde das Forum, sowie ich es bis jetzt kenne, toll!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MauriceO

Diejenigen, die nicht regelmäßig im Flight Sim Labs Forum mitlesen werden es wahrscheinlich nicht wissen. Daher poste ich es hier noch mal..

 

Vor circa zwei Wochen sagte Lefteris Kalamaras (Chef von FSL), dass er in kürze (..."soon"...") einen "langen" Bericht (Update) veröffentlichen wird. Darüber hinaus sagte er, dass sie näher an der Fertigstellung denn je sein. Zitat:"this is how it stands currently:

 

It's the summer of 2013, it's really hot outside and we're all sitting in our respective offices working on the code, 12-14 hours per day. The A320-X is a very - VERY - complex aircraft and we're taking the simulation level to limits never before seen in any desktop simulator, bar none.

 

You are right that we could be more forthcoming with news and updates, but they'd get repetitive, as most of the work done at the moment has to do with behind-the-scenes stuff, calculations, flight performance, fly-by-wire logic and responses that we could neither "draw" nor "explain" to our customers in that sense.

 

We are making tremendous progress however - there's a gag order on our beta testers that won't be lifted until the final days before release, so they're even more upset than you are - but for a different reason: They can't be explaining what the bird does, in all its glory - yet.

 

Let's not draw this into a long-winded argument. We know you want the product - we want to give it to you too. - We want to give it to you more than you want it, even! (boy - that sounds almost taken out of a low-budget movie :) ).

 

So - please have patience. We've not abandoned the A320, in fact we're closer than we've ever been to completion! (and tomorrow we'll even break that record, not to mention the day after that!).

 

Best to you, "

 

Also... wir warten ab und trinken Tee... :005:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erik

12-14 Stunden arbeiten am Tag? Wer bezahlt die?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MauriceO
12-14 Stunden arbeiten am Tag? Wer bezahlt die?

 

Die haben ja auch noch andere Einnahmequellen wie z.B. die Concorde. Aber wie die sonst alles andere, also auch Privatleben (...) finanzieren.. wer weiss...

 

Aber das soll ja auch nicht unsere Sorge sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yoda

Leute, der A320 ist im Betatest! Ich kanns kaum glauben, bald endlich den AS A320 in Rente schicken. Vorausgesetzt es kommt ne P3D Version.

Hier der link:

http://forums.flightsimlabs.com/index.php?/topic/6040-fslabs-products-a320-x-concorde-x-spotlights-a-long-update/

 

https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=MsAzNfdPnEQ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swiss2259

Es werden übrigens noch Beta Tester gesucht:

 

http://forums.flightsimlabs.com/index.php?/topic/6049-beta-team-expanding-looking-for-online-simmers/

 

 

Die P3D Version ist offenbar geplant, wird aber später kommen:

 

 

 

P3D CLARIFICATION NOTE:  Our initial release will be for FSX and will be covered within the same license boundaries as the FSX product itself. We have mentioned in the past that we'll be targeting the P3D platform but with different licensing and most likely a different target audience.   In addition, the P3D release will follow at a later time.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yoda

Release am Donnerstag! ;) Zumindest das Early Adopters Pack für FSX! Für mich (und inzwischen die meisten anderen) heißt es weiter warten auf die P3D Version! Aber der AS Bus macht seinen Job auch gut, also ist das warten nicht soo schlimm.

 

http://forums.flightsimlabs.com/index.php?/topic/7128-an-update/

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swiss2259

Ganz schön stolzer Preis! (knapp 100$). Schade das nicht gleich beide Versionen erhältlich sein werden. Hoffentlich braucht die P3D Version nicht zu lang, Beta soll gleich nach dem FSX release starten :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yoda

Vor allem da die P3D Version nochmal teurer ist. Aber im Idealfall bringt mir das Ding jahre Spaß, da ist das schon okay. (ähnlich PMDG)

Bin mal die auf die ersten Tests gespannt! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swiss2259

Ja stimmt. Wenn der Airbus auf PMDG Level ist (was zu hoffen ist), wird der Preis natürlich gerechtfertigt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diuhh

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yoda

Okay, ich muss sagen das Video gibt mir dir altbekannte NGX Vorfreude!! :D Sehr cool, es sind wie ich finde die Details die den realismus ausmachen! Die Optik/ die Texturen wurde im Vorfeld ja sehr schlecht gemacht, kann ich bisher nicht nachvollziehen, schaut echt klasse aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FalconJockey

Hat auf Grund von "vueling" schon verloren! Was für eine Abwertung dieses schönen Produkts ;)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swiss2259

Der Airbus ist veröffentlicht!  :)

 

http://www.flightsimlabs.com/index.php/a3xx-master-series-a320-3/

 

Edit: sieht aber so aus, als ob die maximale Anzahl die momentan verkauft werden schon erreicht ist. (Man kann den Airbus schon nicht mehr in den Warenkorb legen).

bearbeitet von Swiss2259

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swiss2259

Offenbar sind die Leute bei FSLabs komplett überrannt worden  :D

 

Es wurden mehr als doppelt soviele Kopien verkauft wie eigentlich vorgesehen waren!

 

 

Gents-

all I can say is...

OH MY GOD.

You guys FLOCKED to the server. You FLOCKED to the eShop. You FLOODED everything! Traffic was SO MUCH that we couldn't even CLOSE THE SHOP in time to manage our own expected numbers - you got to over twice that before we could stop!

We promise we'll do our best to support everyone - we hope that you'll show your patience and understanding if we are a bit slower to respond, we've asked our kind beta testers to assist but this HAS to be a first in the chronicles of flight simulation - we OPENED and CLOSED the shop in EIGHT minutes! (and it was TONS of people who bought it).

Thank you again - from the bottom of our hearts. We hope that you get what you expected and that it satisfies you as much as it does us!

http://forums.flightsimlabs.com/index.php?/topic/7163-thank-you-so-very-much/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefi

Hallo Zusammen, 

 

Super Sache dieser Flieger :) Der Abnahmeflug in Finkenwerder ist soweit abgeschlossen :P

 

Sagt mal, etwas durchschaue ich noch nicht so ganz. Zwar geht es um die Steuerung am Boden. Im Handbuch steht man kann die Tiller Steuerung über FSUIPC konfigurieren und dann in den Einstellungen im FMC die Funktion Steuerung mit Pedalen auf off stellen. Ich kann jedoch nicht wirklich Enge Kurven fahren. Dann steht dazu noch etwas von der 6 Grad Begrenzung dafür gib es die Taste mit dem Pedal Disc. bringt mich aber auch nicht weiter? 

 

Kann mir jemand von euch Sagen wie ihr das so Handhabt? 

 

Gruss Stefan 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diuhh

Und? Wer konnte den Flieger noch kaufen? WIe seid ihr zufrieden?

 

@Stefi: wenn du nur 8° einschlagen kannst, ist es nicht der Tiller sondern der normale "Rudder-Input". Ich meine mich erinnern zu mögen, dass es bei FSUIPC zwei Tiller Bezeichnungen gibt und man den richtigen erwischen muss. Geh noch einmal die Dokumentation durch. Sonst poste bitte im FSLABS-Forum

bearbeitet von Diuhh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ReneD

Hallo Zusammen, 

 

Super Sache dieser Flieger :) Der Abnahmeflug in Finkenwerder ist soweit abgeschlossen :P

 

Sagt mal, etwas durchschaue ich noch nicht so ganz. Zwar geht es um die Steuerung am Boden. Im Handbuch steht man kann die Tiller Steuerung über FSUIPC konfigurieren und dann in den Einstellungen im FMC die Funktion Steuerung mit Pedalen auf off stellen. Ich kann jedoch nicht wirklich Enge Kurven fahren. Dann steht dazu noch etwas von der 6 Grad Begrenzung dafür gib es die Taste mit dem Pedal Disc. bringt mich aber auch nicht weiter? 

 

Kann mir jemand von euch Sagen wie ihr das so Handhabt? 

 

Gruss Stefan 

 

Zur Funktion PEDAL DISC

When pressed it disconnects the rudder pedals from the nose wheel steering to allow a rudder check on the ground.

Gruss René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×