Jump to content
sunji

VFR Frankreich

Empfohlene Beiträge

bleuair
vor 3 Stunden schrieb FalconJockey:

ohne weitere Verwarnungen wegen Beleidigungen

Andere wurden schon wegen weit sachlicheren Inhalten verwarnt... schade finde ich, dass bei offensichtlichen Tatbeständen nicht konsequent gehandelt wird. Selbst auf die Gefahr hin, dass es mich selber treffen würde. Bei mir ist fast jeder Buchstabe beleidigend... Aber für die anderen hat Andreas bestimmt pragmatisch und richtig geahndelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cosy
19 hours ago, FalconJockey said:

Welche Zensur? Wir haben lediglich zwei Dutzend Doppelposts entfernt, sowie die teilweise unfeinen Repliken darauf, beides braucht kein Mensch. Andere Teilnehmer haben die fehlbaren Beiträge gemeldet, darauf haben wir reagiert.

 

Hiermit möchte ich noch kurz Stellung nehmen zum Vorfall, nachdem ich dem Moderator sowie dem Mitlgied, das mich virulent angriff wegen meines Posts per PM direkt Kontakt aufnahm:

  • Ich habe diese Meldung als Post absetzen wollen, weil dies betr. Voice französisch-englisch btr. Frankreich sehr viel klarstellt und offenbar wenig bis nicht bekannt ist.
  • Ausserdem finde ich nach wie vor dass das Kapitel 3 chronologischer Ablauf eines Fluges in Fr und En dikatisch perfekt gemacht ist.
  • Dasselbe Problemthema ist mir in insgesamt vier Threads begegnet, worauf ich den Post  identisch kopierte und dort einstellte.
  • Dies hab ich gemacht, weil es in diesem Forum keine elegante, intelligente (AI) Funktion gibt , Schlagworte (TAG's) direkt gemäss dem diskutierten Thema zu analysieren und dann automatisch verwandte Threads mit denselben Threads anzuzeigen. Es gibt nur 2 Mögklichkeiten:
    • entweder sucht jemand genau nach jenen Schlagworten, die ich als Autor (nein , nur der Erzeuger eines Threads kann hier die TAG's setzen!!!) genau die gleichen Worte in der gleichen Schreibweise wie der suchende
    • oder jemand abonniert mich oder einen Thread, worin ich schreibe, dann sieht er meine neusten Beiträge
  • Da hatte ich die glorreiche Idee, das Thema per Suchfunktion in allen Threads zu suchen und fand total 22 Threads.
  • Da habe ich halt die verbliebenen 18 Kopien noch eingestellt
  • Aber der verantwortliche Moderator, der alle meine Beiträge wieder löschte und mir eine nicht rückgängig machbare Spammerauszeichnung verpasste, weiss welche Themen das waren, vielleicht wäre es interessant, die Titel hier zu erwähnen damit der Sinn sichtbar wird

Betreffend der geharnischten Reaktion (die sich absolut nicht auf das subjekt bezog, sondern auf meinen Geisteszustand) eines Users:

  • Habe ich ihn aufgefordert seine Kritik inhaltlich zu meinem Beitrag zu äussern
  • Dann kam die Löschaktion (ich weiss nicht, wer wieviel wann von meinen Beiträgen gelöscht hat- NULL infos an mich als Autor
  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass meine Beiträge inhaltlich aneckten

Betreffend der technischen Limite eines Forums wie diesem ist mir klar, dass man das nicht einfach so ändern kann. Ich habe versucht

MIND THE GAP - - - - THINK TWICE  - - - - IMPLEMENT A SOLUTION TO CLOSE IT - - - - OR JUMP OVER IT

Keine Devise hier.

  • Danke 1
  • Was soll das ? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilko Wiedemann

Wie man es auch macht, es ist nie recht. Und das wie gesagt ehrenamtlich und zeitaufwendig. Bruno, ich habe deine Verwarnung zurückgenommen. Wenn du jetzt hier keine Diskussion darüber angerissen hättest, dann hätte das auch niemand mitbekommen. Verwarnungen sind nur für dich sichtbar und den Grund dafür bekamst du mitgeteilt. Allerdings wollen wir es auch zukünftig nicht, dass man denselben Post in 22 Themen reinschreibt. Dafür kannst du ja auch ein eigenes Thema erstellen. Auch persönliche Angriffe wollen wir nicht tolerieren, die werden wir auch zukünftig ohne Rücksprache löschen.

  • Gefällt mir 1
  • Danke 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kruser

"..Wie man es auch macht, es ist nie recht.."  Wilko's Seufzer kann ich  gut verstehen: Nimm ein grosser Schluck..

 

Das total übersteigerte Ego der Franzosen mit ihrem Französisch, den grossen protzenden Militärparaden und dem tatsächlichen "Ist-Zustand" ist allgemein bekannt, habe ich selbst viele male selbst erlebt. Dass ausgerechnet ein Lotse (!!) kein Wort Englisch intus hat, ein Geschäftsjet daher am Boden bleiben musste, ist ja mehr als nur peinlich. Aber sehr bezeichnend für die dortige Situation. 

Einzige die dies nicht schnallen sind die Gallier selbst..  

 

Wenden wir uns wieder erfreulicheren 😄 Tatsachen zu..

 

 

Saluti 

jens🛩️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cosy
17 hours ago, kruser said:

Einzige die dies nicht schnallen sind die Gallier selbst..  

Du solltest auch die andere Seite sehen: wenn einer den Engländer hätte gehen lassen und was passiert, dan würde er garantiert im Knast landen und seine Familie mittellos dastehen. Garantiert. Würdest du als AIC /C-Bürogummi dies riskieren? Ich nicht...

modern time..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cosy
23 hours ago, Wilko Wiedemann said:

Bruno, ich habe deine Verwarnung zurückgenommen. Wenn du jetzt hier keine Diskussion darüber angerissen hättest, dann hätte das auch niemand mitbekommen. Verwarnungen sind nur für dich sichtbar

Danke und WILCO.

Das wusste ich nicht / hatte ich nicht gemerkt. Ich hab mich höflicherweise gemeldet und erklärt- vielleicht zuviel...

ergo, Merci für das Bügeln der Falten.

 

Hoffentlich gibt es im Forum noch viele Wellen, aber eher solche mit Steigen , denn das ist die Würze in der Suppe. Wichtig ist wohl , dass die "Wellen" schön harmonisch auf und abklingen.

Werd mir Mühe geben- versprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kruser
vor 4 Stunden schrieb cosy:

Du solltest auch die andere Seite sehen: wenn einer den Engländer hätte gehen lassen und was passiert, dan würde er garantiert im Knast landen und seine Familie mittellos dastehen. Garantiert. Würdest du als AIC /C-Bürogummi dies riskieren? Ich nicht...

modern time..

 

Ja, ja tu ich schon LOL. 

War als Jugentlicher 2J in Paris und kenne die Gallier🍷recht 🤣 gut..

Fand nur unglaublich, dass es Lotsen gibt mit null english verstehen. Auch nur im Gallierland möglich!

 

Der würde im Knast landen?? Lese hier aber immer, in der Aviatik würden Fehler nur gemeldet, nicht geahndet. Darum sei die Sicherheit derart unglaublich hoch.

Wat den nun?

 

 

Allen im Norden schönes 🌨️☃️week-end..

jens

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Urs Wildermuth
vor 1 Minute schrieb kruser:

Der würde im Knast landen?? Lese hier aber immer, in der Aviatik würden Fehler nur gemeldet, nicht geahndet.

Das war mal Jens.

 

Siehe auch hier: Skyguide Prozess

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lars J.

Komisch, das ist ja was hier, langsam weiß ich warum ein von mir nahestehender Mensch,  hier im Forum,sich verabschiedet hat.

 

Na ja, die Moderation kann ich irgendwie versetehen, man muss ne Linie durch ziehen und dazu stehen.

Wie ich gesehen habe, nicht ganz verkehrt🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cosy
On 1/11/2019 at 8:08 PM, kruser said:

War als Jugentlicher 2J in Paris und kenne die Gallier🍷recht 🤣 gut.. 

Wie lange ist das her? Ich sehe, Du bist gesättigt mit Vorurteilen. Na ja, das Leben hat sich geändert-auch in F.

Das einzige Land, in dem ich als Autofahrer zweimal in einer Verkehrskontrolle ins Alk röhrchen blasen musstebOHNE GRUND war -Frankreich: 90er Jahre!! die sperrten einfach eine wichtige Verbindungsstrasse, und jeder Fahrer musste blasen-100%. Das zum Image von F aus Sicht von Super-Clean EU-Bürger.

Und Controller die kein En können: nein (AFIS nicht mit Controller verwechseln) Wer F bereist, muss bereit sein, etwas f. zu sprechen- wie in Deutschland etwas de nötig ist. Französisch hat weltweit eine grössere Verbreitung als deutsch (aktiv genutzte Sprachen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kruser
vor 7 Stunden schrieb cosy:

..Wie lange ist das her? Ich sehe, Du bist gesättigt mit Vorurteilen. Na ja, das Leben hat sich geändert-auch in F..

 

Ja, ich geb's ja gerne zu, ist schon "etwas" länger her.. Und  nein, ich bin nicht "gesättigt". 

Aber die zwei Jahre Paris, auch jene in England und abschliessend die vier Monate in Monaco haben meine wilden Jugendjahre geprägt und dabei unendlich viele Gb auf Festplatte 😆 abgespeichert.. F, E und D sprech ich übrigens fliessend, no problems, i und port. holprig, aber immer hin.

 

Was ich vielmehr leicht ironisch sagen wollte, ist, dass die lieben Gallier halt noch immer von ihrer "Grand Nation" träumen, etwa so wie die schrulligen Engländer noch heute glauben Sie seien Weltreich und wichtig, obwohl das Land demnächst wohl im Chaos versinken wird. Und wie's in Frankreich alles so wohl gesittet und ordentlich zu und hergeht lesen wir dieser Tage, Monaten, ja in der Zeitung.. (Nein, hab keine Veste jaune im Schrank)

 

 

Nichtsdesdotrotz: Freuen wir uns auf den neuen Tag, neuer Tag 🥂 neue Freud..

jens

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...