Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
T.Zihlmann

Segelflugkarte bearbeiten

Empfohlene Beiträge

T.Zihlmann

Hallo Zusammen

 

Mal eine Frage an die Segelflugpiloten und Pilotinnen unter uns. 

 

Ich habe bis jetzt jedes Jahr bei meiner Segelflugkarte einen 5 und 10 km Kreis um die Flugplätze und Aussenlandefelder gemacht. Somit

konnte ich auf einen Blick sehen, wie weit ich ca. von einer Landemöglichkeit entfernt bin. Ausserdem hat ich die benötigte Höhe 

mit Gleitzahl 20 und 300m Reserve ausgerechnet und hingeschrieben.

 

Bearbeitet ihr euer Segelflugkarte auch anfangs der Saison und wenn ja, wie?

 

Ich freue mich über eure Antworten.

 

Gruss Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Thomann

Hi Tobias

 

Dies ist völlig korrekt. Die halbe Gleitzahl des Flugzeuges wird dafür berechnet und nicht mehr! Du kannst dir zu den Distanzkreisen auch noch gleich die dafür benötigte AMSL eintragen, dann musst du auch nicht noch etwas rechnen. Man ist ja bei knapper Höhe eh im Stress und ist weniger leistungsfähig und macht Fehler.

 

Die halbe Gleitzahl macht besonders im Gebirge und Hochgebirge sehr viel Sinn. Dort hat man ja gerne mal 6 m/sec Saufen. Wir habe dies in den Breitenförderungskursen des SFVS so gelehrt und üben lassen. Hier gilt es dann auch, geeignete Aussenlandefelder zu kennen. Die kannst du dann auch entsprechend eintragen, bzw. im GPS übernehmen. Im Gebirge sind dann die Anflughöhen nicht immer ein Kreis, da man vllt. Gebirgszüge zu umfliegen hat!

 

Ich habe mir übrigens statt der Segelfflugkarte (ist halt Vorschrift im Cockpit) immr die 1:200'000 LK der Schweiz dazu zu Hilfe genmmen. Die zeigt die wirkliche Form und Häuserbestückung der Landschaft ziemlich korrekt. Die SF-Karte ist dafür nicht zu gebrauchen, wenn du mal nicht mehr genau weisst, wo du bist. Klar, ich verdamme ja nicht die GPS, aber so lernst du die Schweiz aus der Luft auch sehr gut kennen!

Für die Schweiz braucht diese Karte nur 4 Blätter. Also LK 1 - 4 der Schweiz 1:200'000. Ist in jeder guten Buchhandlung als Mappe zu haben für ca. 60.--. Natürlich auch einzeln, solange du eher "lokal" fliegst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×