Jump to content

Empfohlene Beiträge

Joel Vogt

Kann man den Link noch so frisieren, dass man nicht gleich bei den Leserkommentaren landet? Bei dem Geschwätz dort unten vergeht einem ja gleich Hören und Sehen ...

 

Gruss

 

JOEL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bleuair

Wenn man nun so einen Spotter sieht in Aktion... dann scheine ich zwei Dinge zu erkennen: Zwischen Hügel und Pistenkreuz wird künftig eine sehr grosse Fläche Tarmac sein. Die Luft darüber wird bestimmt eher heiss. Wenn auf dem Tarmac ein Flugzeug steht, läuft ggf. die APU (Timing by Murphy) und/oder man hat ein 15m hohes Seitenleitwerk zwischen sich und dem Pistenkreuz.

 

Nicht falsch verstehen, das ist keine Kritik, bin froh für die ZürcherInnen gibts den Hügel. Es sind einfach zwei Faktoren, welche beim Planen und bei der Vorfreude mit einbezogen werden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alter Hase

Der Hügel ist sowieso nur ein Provisorium und wird bei der Vergrösserung der zur Zeit im Bau befindlichen Abstellplätze wieder verschoben werden. Wann das sein wird, ist noch nicht entschieden. Wohin der Hügel kommt, ist ebenfalls noch nicht entschieden, es spricht aber viel dafür, dass er nahe dem Zaun am Rollweg Lima beim Ende des Waldes zu liegen kommt.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanker51

Liebe Kollegen, liebe Spotteransprechpartner bei der Flughafen Zürich AG,

 

zu allererst herzlichsten Dank für die Mühen, überhaupt einen derartigen Hügel eingerichtet zu haben - und zwar, soweit ich das vor Eröffnung bereits sehen konnte - in solider handwerklicher Qualität mit Bänkchen, Schautafeln und allem, was dazu gehört.

 

Natürlich gibt es Murphy-APUs, die ins Bild flimmern könnten, und das unvermeidliche Hitzeflimmern, das sich mit den aktuellen Vollformatkameras dank der gewaltigen Auflösung bei Mittags-Sonnenstand sogar schon bei 50mm störend bemerkbar macht, wie ich vor einigen Wochen am Rollweg in AKL mit Schrecken bemerkt habe. Aber darüber zu klagen ist, pardon, fast schon "Kritik auf hohem Niveau." Übel geflimmert Richtung Rwy 28 hat's ja auch vorher schon am alten Zaun.

 

Dass wir in Zürich uns fast rund um das Areal herum frei bewegen und - solange die Regeln eingehalten sind - auch unbehelligt fotografieren können, ist weltweit gesehen eine grosse Ausnahme. Es gibt genügend andere Flughäfen, wo unsere Spotterkollegen von einem derart gastfreundlichen Hügel mehr als nur ein bisschen träumen würden... Also ich freue mich darauf, ihn zu nutzen!

 

Andere Frage: Ist die frühere Identität der Mil Mi-8 jemandem bekannt? Ich habe bei einem Rundgang um das noch eingezäunte Objekt der Begierde kein c/n Schildchen mehr ausmachen können (übermalt? demontiert?) und eine Regi ist sowieso nicht mehr aufgemalt worden beim Redesign.

 

Merci, Lukas

bearbeitet von Tanker51
  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jonas Wirz

Sali Lukas,

soviel ich weiss, flog der Heli eine Zeit lang für die UNO.

 

LG

Jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wisi

 

Andere Frage: Ist die frühere Identität der Mil Mi-8 jemandem bekannt? Ich habe bei einem Rundgang um das noch eingezäunte Objekt der Begierde kein c/n Schildchen mehr ausmachen können (übermalt? demontiert?) und eine Regi ist sowieso nicht mehr aufgemalt worden beim Redesign.

 

Merci, Lukas

War die YL-HME

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
retoisler

.... und hier noch was linkiges dazu

http://heli-grill.ch/

Heligrill-Logo.png

 

... und ein Pic zum Slow Fast Food ab der Homepage....

Heligrill-am-Flughafen-Z%C3%BCrich.jpg

 

Das werde ich mir sicher bald aus der Nähe ansehen...!

 

Reto

bearbeitet von retoisler
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter Gloor

Die alte Gemütlichkeit ist dahin. Der Hügel hingegen eine Verbesserung, da es ja vorhin keinen hatte. Was mich stört, ist der Kaffee-Preis in der Selbstbedienung. Da nehme ich doch lieber einen Thermo mit.

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zeder

Meines Erachtens müsste das Zelt mehr nach vorne links verschoben werden. Dadurch  würde die Sicht von den Tischen aus frei auf den Traffic.

Habe eh den Eindruck, dass die Gestaltung durch 'unbelastete' Leute geplant worden ist. Der Hügel ist ok., wenn auch relativ wenig Sitzplätze
vorhanden sind.

Die grauen Stühle und Tische verstärken bei Regenwetter (graue Wolken...) die triste Stimmung noch.

Nicht wahr?

Mehr Farbe sollte es sein :(

Aber, man muss es immer wieder sagen, der Heligrill mit Aussichtspunkt an sich ist toll.

bearbeitet von Zeder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diuhh

Die grössere Entfernung wurde bisher nicht negativ erwähnt.

 

Stört es nicht das man nicht mehr so nahe am Geschehen ist? (ich meine die Beobachter, nicht die Fotografen...)

bearbeitet von Diuhh
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MartinM

Kann man dort noch irgendwo reinsitzen, wie beim "alten" Heli Grill?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zeder

Hi MartinM,

Ja, es gibt ein Zelt mit Gibeldach, weiss mit Plasticfenstern. Wie man es von Partys her kennt. Ist möbliert wie in einem Restaurant, ca. 5 oder 6 4er Tische, mit Lehnstühlen.

Bietet Schutz bei Regen. Ist halt schon nicht so gemütlich wie vorher, aber immerhin.

 

Gönne dir einen Augenschein ;)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zeder

Hallo Martin,

Hier sind zwei Fotos (mit Handy halt). Ist vom 'Hoger obenabe' fotografiert.

 

Es gibt sicher bessere Fotos von ILS-Kollegen.....

29226787uv.jpg

 

29226788ha.jpg

 

Aber eben, kommst am Besten mal selbst schauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ernst Dietikon

Die grössere Entfernung wurde bisher nicht negativ erwähnt.

 

Stört es nicht das man nicht mehr so nahe am Geschehen ist? (ich meine die Beobachter, nicht die Fotografen...)

Doch.

 

Gruss

Ernst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuno

Des Schweizer allerliebstes Hobby ist nach wie vor: "Jammern auf möglichst hohem Niveau" - offenbar sind die "Spotter" da auch nicht ganz davon ausgenommen ;)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wisi

Er meinte die Beobachter, nicht die Spotter @Kuno (!) ;)

bearbeitet von Wisi
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
canoncam

Ich bin auch dankbar für diesen Spotterhügel. Aus eigener Gartenpraxis weiss ich aber, dass Sträucher gerne mal über eine "dekorative" Grösse hinaus wachsen. Dies bedeutet, dass die Bepflanzung mit Sträuchern ausgerechnet eines Spotterhügelbords ziemlich unglücklich ist. Da muss regelmässig jemand vorbeikommen und zurechtstutzen. Ich würde empfehlen, diese Sträucher jetzt noch wegzunehmen und anderswo einzusetzen, wo sie mehr Freude machen, es gibt noch andere Möglichkeiten, ein Bord zu befestigen.

 

planthilljqut1.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zeder

Gleiches hab i mir au dacht, als ich den Gärtner beim Pflanzen zu sah. Sah schön mühsam aus. :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wisi

?? Willst Du dort die Leute beobachten? Oder verstehe ich was falsch? Der Flughafen hat seine Webcams massiv aufgewertet. Praktisch jede Stelle kann man nun einsehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zeder

Der nächste Winter kommt bestimmt B)

Also Achtung liebe Spotter   30062664am.jpg

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oli88

Vlt besser so*g*
Das Hitzeflimmern das bereits jetzt schon herrscht, inkl. den hübschen Masten, ein Traum für Spotter...

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×