Jump to content
kuno

2017-1119 | Testflug | Airlander 10 | RAF Cardington | Notlandung mit Totalschaden

Empfohlene Beiträge

kuno

Das größte Luftfahrzeug der Welt ist im britischen Bedfordshire havariert. Der "Airlander 10" riss sich am Flugplatz Cardington rund 80 Kilometer nördlich von London von seinem Haltemast los, wie die Nachrichtenagentur PA berichtete.

 

Ein Sicherheitsmechanismus habe bei dem Unfall am Samstag dafür gesorgt, dass die Hülle aufriss und das Helium entwich. Eine Mitarbeiterin wurde leicht verletzt, das beschädigte Luftschiff muss nun vorerst am Boden bleiben.

 

Hier der ganze Artikel: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/airlander-10-weltgroesstes-luftschiff-in-england-verunglueckt-a-1179128.html

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×