Jump to content
HB-JNB

Fortpflanzungsakt nur mit Handschlag

Empfohlene Beiträge

HB-JNB

Unser helvetisches Revolverblatt meldet in grossen Lettern, dass im fernen Schweden zukünftig nur noch nach gegenseitigem Einverständnis Geschlechtsverkehr vollzogen werden darf. In meiner bescheidenen kleinen Welt war das eigentlich immer so, aber ich lasse mich gerne des Besseren belehren.

 

Nun meine Frage an die vielen Juristen hier im Forum:

Handelt es sich bei diesem Handschlag um einen Vertrag?

 

Falls Ja:

  • Kann bei schlechtem Sex eine Mängelrüge geltend gemacht werden?
  • Falls der Beklagte/die Beklagte den Mangel nur ungenügend oder gar nicht behebt, kann der Kläger/die Klägerin einen anderen Handwerker mit dem Beheben des Mangels auf Kosten des/der Beklagten beheben lassen?

 

Auf die Antworten bin ich gespannt.

bearbeitet von HB-JNB
  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ted

Als sexerfahrener Nichtjurist kann ich dazu folgendes festhalten:

Was ist schlechter Sex und wie kann ich schlechten Sex beweisen, dass es schlechter Sex war?

Bei hundsgewöhnlichem Sex zu zweit, ist also schlechter Sex nicht beweisbar!

 

Sollte der schlechte Sex jedoch bei einer Rudelbumsete passiert sein, wären natürlich mehrere Zeugen vorhanden, die den schlechten Sex beweisen könnten!

 

Dann wäre es auch möglich, dass neutrale und unabhängige Sexworker, diese leidgeplagten und unbefriedigten Opfer von schlechtem Sex, befriedigen müssen! Natürlich auf Kosten des schlechten Sexerbringers.

 

Der Verein unabhängiger Sexanbieter (VuS), empfiehlt darum immer, vor dem Akt das Smartphone in Stellung zu bringen!

 

 

Erich

bearbeitet von Ted

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heiri_M

Es ist vielleicht vorgängig noch abzuklären, ob genügend Versicherungsschutz vorhanden ist (Verletzungen, langfristige Folgen).

 

Ein Smartphone genügt nicht, es müssten 2 sein, ja nachdem, wer schlechten Sex nachweisen will.

 

Natürlich ist ein mündlicher Vertrag gültig, besser ist aber ein schriftlicher. Man könnte einen Mustervertrag kreieren. Vielleicht könnte der VuS das tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DaMane
...........

Ein Smartphone genügt nicht, es müssten 2 sein, ja nachdem, wer schlechten Sex nachweisen will.

................

 

........oder alternativ 3 unabhängige Zeugen mit Personalienfeststellung.... B)

 

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JMLAB

.

Was machen Paare wenn einer von ihnen eine Kiefer OP gerade hinter sich hat und nicht sprechen kann !?

 

Mit dem Kopf nicken !?

 

bfdc5bdd-f6dc-43d7-9cudrkt.png

 

Quelle: ORF Teletext

 

.

bearbeitet von JMLAB
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dierk

Das für die Einverständniserklärung zu verwendende datierte Formblatt ist jeweils nur für die nächsten dreissig Minuten gültig, wonach im Falle eine Fortsetzung ein Ergänzungsblatt ausgefüllt werden muss... Niemand kann zu fortgesetzt schlechten Sex gezwungen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JMLAB

.

Dierk, ganz ehrlich, was hast Du heute kurz nach 02:05 gemacht !?

 

Hast Du vorher das mündliche OK eingeholt !?

 

:)

 

.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ted

.

Dierk, ganz ehrlich, was hast Du heute kurz nach 02:05 gemacht !?

 

Hast Du vorher das mündliche OK eingeholt !?

 

:)Pssst... Dierk ist noch im Erschöpfungsschlaf...

 

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JMLAB

.Pssst... Dierk ist noch im Erschöpfungsschlaf....

Nein, Dierk sitzt bereits deswegen in der UH, sonst hätte er sich doch schon längst hier gemeldet.

 

:)

 

.

bearbeitet von JMLAB
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JMLAB

.

Warum nennt man einen Mann der Frauen schmutzige Sachen sagt einen Sexisten, hingegen eine Frau die Männern schmutzige Sachen sagt pro Minute einen Euro bekommt !?

 

.

bearbeitet von JMLAB
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuno

.

Warum nennt man einen Mann der Frauen schmutzige Sachen sagt einen Sexisten, hingegen eine Frau die Männern schmutzige Sachen sagt pro Minute einen Euro bekommt !?

 

.

 

Der ist aber jetzt von der etwas simplen Sorte, Robert - selbst für einen Sonntagmorgen.

Es könnte sein, dass sie dir "schmutzige Sachen" sagt, weil du sie genau deswegen für einen Euro pro Minute anrufst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ted

Kuno, nimms nicht so ernst... Am letzten Tag 2017.

Die liebe Gattin stöhnt ihrem Mann ins Ohr: Schatz, sag mir etwas schmutziges:

Er: Küche; Bad; Wäsche...

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JMLAB

Kuno, nimms nicht so ernst... Am letzten Tag 2017.Die liebe Gattin stöhnt ihrem Mann ins Ohr: Schatz, sag mir etwas schmutziges:Er: Küche; Bad; Wäsche...

Warum bekommst Du für Deinen schmutzigen Beitrag ein Danke und warum bekomme ich für meinen schmutzigen Beitrag kein Danke !?

 

:) ;)

 

.

bearbeitet von JMLAB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ted

Das sind eben die kleinen Feinheiten, die nur Frauenversteher verstehen !

Aber weil es Silvester ist, habe ich den Like geklickt.

bearbeitet von Ted
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JMLAB

Das sind eben die kleinen Feinheiten, die nur Frauenversteher verstehen !

.

... so einer war ich früher auch einmal, vielleicht könntest Du mich coachen wieder diese Feinheiten zu verstehen -

 

:) ;)

 

Alles Gute !

 

.

bearbeitet von JMLAB
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phoenix 2.0

Der wahre Clou ist, Frauen zu verstehen zu lernen, ihnen aber diese Ehre nicht inflationär oder gar ständig angedeihen zu lassen, denn sonst wird man als Mann schneller uninteressant, als man einem neuen Hintern nachschauen kann...  :P

 

Prosit

Johannes

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reverser

.

... so einer war ich früher auch einmal, vielleicht könntest Du mich coachen wieder diese Feinheiten zu verstehen -

 

:) ;)

 

Alles Gute !

 

.

$_9.JPG

...vielleicht hilft das weiter....

;)

Gruss

Richard

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DaMane

Der wahre Clou ist, Frauen zu verstehen zu lernen, ihnen aber diese Ehre nicht inflationär oder gar ständig angedeihen zu lassen, denn sonst wird man als Mann schneller uninteressant, als man einem neuen Hintern nachschauen kann...  :P

 

Prosit

Johannes

.....und am Ende versteht doch keiner mehr, warum er nix versteht....

 

Manfred

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phoenix 2.0

Die Sache mit dem Sex-Kontrakt ist aus meiner Sicht übertrieben. Ich fände es amüsant, wenn die Sache nach hinten losginge und die schwedischen Männer sich alle VR-Sex-Systeme kauften und die Schwedinnen kürz über lang sozusagen "leer ausgingen" und dann erst - wenn sie alleine ihre Samenbank-Kids aufziehen - merken, das was schiefgelaufen ist. Aber wer weiß, vielleicht wollen das ja alle so...

 

Gruß

Johannes

bearbeitet von Phoenix 2.0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JMLAB

Ich fände es amüsant, wenn die Sache nach hinten losginge und die schwedischen Männer sich alle VR-Sex-Systeme kauften und die Schwedinnen kürz über lang sozusagen leer ausgingen und dann erst merken, das was schiefgelaufen ist

.

Eine Gegenströmung wäre global betrachtet schon längst überfällig, eine Rückbesinnung der Männerwelt auf das Wesentliche.

 

.

bearbeitet von JMLAB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ThomasBoehme

Hier die entsprechende Satire aus der Berliner Zeitung:

https://www.berliner-zeitung.de/kultur/leo---gutsch-hilfe-vom-sexual-juristen-29337174

Viel Spass beim Lesen...

 

Zitat:"Meine Sexualverträge sind absolut wasserdicht. Sie sind auch nicht lang. 80 Seiten Maximum. Wichtig ist mir die Präzision. Man kann zum Beispiel das Küssen regeln. Dazu würde ich immer raten. Aber welches Küssen? – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/29337174 ©2018"
 

Gruss

Thomas

bearbeitet von ThomasBoehme
  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mäsi

Oh mein Gott,

 

80 seitige Verträge           und das ganze wegen drei Minuten...

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phoenix 2.0

und das ganze wegen drei Minuten...

 

 "Fertig... erster..!!!"  ^_^

 

Gruß

Johannes

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chipart

Ich fände es amüsant, wenn die Sache nach hinten losginge und die schwedischen Männer sich alle VR-Sex-Systeme kauften und die Schwedinnen kürz über lang sozusagen "leer ausgingen" und dann erst - wenn sie alleine ihre Samenbank-Kids aufziehen - merken, das was schiefgelaufen ist. Aber wer weiß, vielleicht wollen das ja alle so...

 

.Eine Gegenströmung wäre global betrachtet schon längst überfällig, eine Rückbesinnung der Männerwelt auf das Wesentliche.

 

Auch wenn das neue schwedische Gesetz vor Allem aus der feministischen Ecke - und dann mit entsprechender Konnotation -  kommentiert wird, ist es doch vor Allem eine Verbesserung für die Männer!

 

Ob eine Frau vorher ausgesagt hat, dass sie Nein gesagt habe oder heute,dass sie nicht ja sagte - und beides wie das jeweilige Gegenteil ohnehin nicht bewiesen werden kann - macht in der Praxis keinen Unterschied. 

 

Was sich aber tatsächlich ändert, ist, dass das schon immer falsche Argument "wenn der Mann nicht gewollt hätte, dann wär es ja gar nicht gegangen" endgültig vom Tisch ist. Es wird spannend, die ersten Prozesse zu verfolgen, die Männer nun wegen Vergewaltigung anstreben werden - in denen die Frau auch nicht Beweisen können wird, dass er ja explizit ja gesagt hat...

 

Florian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phoenix 2.0

Oha, Florian ist (aus dem Urlaub?) zurück. Nun ist es aus mit der Narrenfreiheit und wir müssen wieder jedes Wort auf die Goldwaage legen.  :P

 

Nix für ungut..., habe mich eh schon besorgt gefragt, wo Du bist, denn es war auf einmal so "unspektakulär" ruhig hier...  ^_^

 

lG

Johannes

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×