Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'ram'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Themen
    • Aviatik-Stammtisch
    • Kauf / Verkauf
    • TV-Tipp / Bücher-Tipp
    • Treffpunkt / ILS-Events
    • Mitfluggelegenheiten
    • Sternflug 2019
    • Kommerzielle Angebote/Anlässe
  • Fachbereich Aviatik
    • Captain-Corner
    • PPL
    • Segelflug
    • Helikopter
    • Modellflug
    • Fliegen und Technik
    • Navigation / ATC
    • Spotter-Corner / Aviatik-Bilder
    • Flug- und Reiseberichte
    • Flugberichte mit Kleinflugzeugen
  • PC-Flugsimulation
    • Allgemeine Themen zur Flugsimulation
    • Wie geht das?
    • Flugzeuge (Add-Ons)
    • Szenerien
    • Online-Flight
    • AI-Traffic / AFCAD
    • Hardware
    • Screenshots / Flugerlebnisse
    • 15. Flightsim Weekend 09. - 10. November 2019
  • Off Topic - Alles ausser Aviatik
    • Off-Topic

Calendars

  • aviation events generally
  • events organized by ILS
  • other events published in flightforum.ch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Banalisator

    RamDisk - Wie funktionierts?

    Hallo zusammen In den letzten Tagen habe ich mir einige Gedanken gemacht, ob man an der RAM-Limitierung von P3D (32-Bit) noch etwas machen kann. Warum? Weil ich mit meiner Performance nicht wirklich zufrieden bin... Ich bin dabei über einen kurzen Artikel von Rainer (Simmershome) gestossen, der sein UT2 in ein Ram-Drive gelegt hat. Nun: Wie funktioniert ein Ram-Drive nun wirklich bzw. ist es damit möglich, gewisse Dateien/Ordner aus dem 4GB-Limit "rauszuholen"? Konkret habe ich mir folgendes gedacht. Ich habe aktuell 16GB 2400-DDR4 verbaut. Davon würde ich 4-5GB als Ram-Drive anlegen und dann die SimObjects (ohne Airplanes) dort reinschieben. Wenn noch Platz da ist, würde ich den Autogen & Weather dort reinnehmen. Danach würde ich ins P3D-Root davon Verknüpfungen, dann müssten die Pfade nicht mehr angepasst werden.   Denke ich hier richtig bzw. könnte dies funktionieren? Hat jemand von euch schon mal damit gearbeitet?   Dann stellt sich noch eine Frage: Der Inhalt geht verloren, wenn der PC herunterfährt / abstürzt. Natürlich werde ich mir Backups anlegen, aber; Lässt es sich automatisieren, dass es beim normalen herunterfahren die Daten abspeichert und die Daten beim hochfahren wieder reinnimmt? Danke & Gruss, Ric
×
×
  • Create New...