Jump to content
Basbusi

VFR im simulator?

Recommended Posts

AnkH
vor 18 Stunden schrieb DaMane:

Was ich sagen will: Flugverhalten ist nicht ein Addon unter anderem, sodern der zentrale Output der SIM-Engine, die physikalische Prozesse abbildet. Aber vielleicht sehe ich das auch zu verkniffen, weil der PC-Sim für mich anfangs ein Ersatz für's "echte Fliegen" war, das ich  mir damals noch nicht leisten konnte.

 

Glaub mir einfach, "der zentrale Output der SIM-Engine" hat damit eben bei P3D eigentlich nichts mehr zu tun. Das ist mittlerweile längst in den Addons drin. Du kannst in der zentralen SIM Engine des FSX einen Betonklotz zum Fliegen bringen und damit Kunststücke im SIM vollführen, die kein Flieger hinkriegt, schon gar nicht ein Betonklotz 😉 Bei jedem besseren Flugzeug-Addon wird eine Menge "ausserhalb" der SIM Core Engine berechnet und simuliert. Bspw. bei der Majestic Dash 8 die gesamte Turbo-Prop Logik, da die ESP Engine das schlicht nicht kann. A2A verlässt sich beispielsweise auch ziemlich stark auf das externe Addon "AccuSim", um eben das "Schienenphänomen" zu verhindern, auch da: die ESP Engine vom P3D hat da nichts mehr zu melden.

 

Kann sein, dass eben genau das beim Xplane anders ist und er dieses physikalische Grundgerüst bietet. Der P3D bietet es nicht, resp. nur im sehr bescheidenen Ausmass der ESP Engine...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefi
Am 13.5.2019 um 19:26 schrieb Markus Burkhard:

 

Ich kenne kein SEP Add-On für X-Plane, welches besser ist als A2A. Falls vorhanden, bitte melden.

 

Um deine Frage noch zu beantworten:

- Sämtliche Produkte von Simcoders haben den A2A Charakter, besonders die SIAI-Marchetti SF-260

- Aquila A210 and A211G  wurde von einem realen Piloten gebaut welcher mit dem Flieger sein PPL gemacht hat. Er pflegt das Flugzeug bis heute weiter. Kernpunkt sind die Flugeigenschaften.

- Spectr-Aero SP-30  -> Würde sagen "UL" Simulation vom feinsten, kenne keine so gute Rotax Simulation für P3D.

 

Es sind nur einige Beispiele, aber es gibt doch den einen oder anderen Entwickler der mithalten kann. Das eine oder andere miteinander vergleichen finde ich persönlich nicht zielführend.

 

Ich betreibe den XP11 fast ausschlieslich für VFR und erhalte für meinen Geschmack das beste Resultat und habe eine Hand voll gute Flugzeuge mehr braucht es nicht. Ob ich extras vom P3D auf den XP wechseln würde weis ich ehrlich gesagt nicht.

 

Ich würde abwägen wo meine Bedürfnisse für meinen Geschmackt gedeckt werden und mich für diesen entscheiden.

 

Gruss Stefan

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...